Bachelor Journalismus | Fernstudium

Eine genaue Definition für den Beruf des Journalisten oder der Journalisten gibt es nicht. Das machen auch die vielfältigen Karrieremöglichkeiten deutlich. Deshalb bietet die Internationale Hochschule IU auch eine fundierte Ausbildung nach den Standards des Deutschen Juristenverbandes (DJV). Das Studium vermittelt das praktische und technische Know-how zur Konzeption eigener Formate und zur Produktion crossmedialen Contents.

Der Umgang mit Content-Management-Systemen und audiovisuellen Medien sowie wissenschaftliches Arbeiten und Storytelling sind wesentliche Bestandteile des Lehrplans. Journalisten und Journalistinnen sind häufig die Schnittstelle zwischen verschiedenen Kulturen, Menschengruppen und Meinungen.

Deshalb vermittelt das Journalismus-Studium auch interkulturelle und ethische Handlungskompetenzen und die damit einhergehenden ethischen Standards der Medienbranche. Nach Abschluss des Studiums ist zum Beispiel eine Karriere als Moderator:in, Reporter:in oder Korrespondent:in möglich. Die Möglichkeiten sind keinesfalls begrenzt.

» Direkt zum Anbieter wechseln*

Details zum Bachelor Journalismus:

Voraussetzungen: Wie an allen anderen Universitäten und Hochschulen ist eine Bewerbung nur unter Einhaltung von Zugangsvoraussetzungen möglich. Wer die allgemeine Hochschulreife oder eine Fachhochschulreife besitzt, kann sich ohne weitere Nachweise bewerben.

Absolvierende von Waldorfschulen und des Berufskollegs Baden-Württemberg müssen ihr Zeugnis von ihrer Schule anerkennen lassen und unter Umständen zusätzliche Leistungen nachweisen. Neben dem Abitur ermöglicht auch ein Meisterbrief, eine mindestens zweijährige Berufsausbildung und anschließende Berufserfahrung oder eine Aufstiegsfortbildung eine gültige Bewerbung für den Journalismus-Studiengang an der IU.

Je nach Fokus der Ausbildung oder beruflichen Tätigkeit muss ein Probestudium absolviert oder die Studierfähigkeit nachgewiesen werden. Für ausländische Studierende bedarf es einen Nachweis über ein entsprechendes Sprachniveau in Deutsch, da in diesem Studium fast ausschließlich mit deutschen Materialien gearbeitet wird.
Studienbeginn und Dauer: Der Studiengang an der IU ist der erste vollständig online angebotene Journalismus-Studiengang in Deutschland. Das Studium ist somit völlig zeit- und ortsunabhängig. Begonnen werden kann jeweils am Monatsanfang. Universitäten, die ihre Vorlesungen in Präsenz abhalten, bieten nur zum Beginn des Winter- oder Sommersemesters entsprechende Einstiegsmöglichkeiten.

Das Bachelorfernstudium dauert je nach gewähltem Zeitmodell an der IU 36 bis 72 Monate. Neben den Wahlmöglichkeiten zwischen einem Vollzeit- oder einem berufsbegleitenden Studium kann das Studium trotzdem noch zeitlich individuell gestaltet werden.
Studieninhalte: 1. Semester:

Im ersten Semester geht es zunächst um die Einführung in die Medien- und Kommunikationswissenschaften sowie in das wissenschaftliche Arbeiten. Weiterhin wird sich mit der Schrift unter dem Blickpunkt der Typografie beschäftigt.

2. Semester:

Der Lehrplan des zweiten Semesters umfasst die Geschichte und Ethik der Medien, die Printproduktion und die Medienpsychologie.

3. Semester:

In diesem Semester dreht es sich um die Grundlagen audiovisueller Medien, Storytelling und Marktforschung.

4. Semester:

Medienrecht, Content-Management-Systeme und interkulturelle und ethische Handlungskompetenzen sind die wesentlichen Bausteine des Lehrplans im vierten Semester.

5. Semester:

Neben dem ersten Wahlpflichtmodul geht es im fünften Semester auch um professionelles Texten und Augmented, Mixed und Virtual Reality.

6. Semester:

Das letzte Semester steht im Zeichen der Bachelorarbeit und zwei weiterer Wahlpflichtmodule.

In jedem Semester muss mindestens ein zusätzliches Projekt bearbeitet werden. Die Wahlpflichtmodule im fünften und sechsten Semester dienen der Spezialisierung auf ein entsprechendes Fachgebiet und bieten vielfältige Auswahlmöglichkeiten. Gewählt werden kann beispielsweise zwischen Social-Media-Marketing, TV- und Web-Moderation, Big Data und Datenschutz, Eventmanagement oder Internationales Marketing und Branding.
Abschluss: Der Bachelor of Arts (B. A.) Abschluss der IU ist akkreditiert, international angesehen und staatlich anerkannt.
Anbieter: IU Hochschule*

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:
Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2022 - Alle Angaben ohne Gewähr / * Affiliate Links

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Details rund um Cookies, deren Verwendung und alle weiteren Informationen erhalten Sie direkt in unserer Datenschutzbestimmung. Affiliate Links / Gesponsorte Empfehlungen sind mit einem * gekennzeichnet. Erweiterte Einstellungen