Bachelor UX Design | Fernstudium

Durch die Digitalisierung sind beinahe alle Gesellschafts- und Wirtschaftsbereich betroffen und mit dem technischen Fortschritt steigt auch entsprechend die Komplexität. Im UX Design gilt es, digitale Anwendungen zu gestalten, die intuitiv und einfach funktionieren. Die Nutzererfahrung nimmt bei unterschiedlichen Services und Produkten als Alleinstellungsmerkmal immer mehr an Bedeutung zu.

Mit dem Studium UX Design werden die Kernkompetenzen erlernt, die als Experte im gestalterischen und technischen Bereich notwendig sind. Darüber hinaus spielt das Gespür für Ästhetik eine entscheidende Rolle. Zudem kann eine Spezialisierung auf den Bereich Usability Engineering, UX-Konzeption oder User Research erfolgen.

» Direkt zum Anbieter wechseln*

Details zum Bachelor UX Design:

Voraussetzungen: Als Voraussetzung für das Studium UX Design ist ein Abitur, eine Fachhochschulreife oder ein Fachabitur notwendig. Bei Bedarf kann auch ein Probestudium über eine kurze Zeit durchgeführt werden, um das Themengebiet kennenzulernen. Zudem kann das Studium ohne Prüfung und ohne NC begonnen werden.

Im Einzelfall ist auch kein Abitur notwendig, wenn ein Meisterbrief, eine Aufstiegsfortbildung oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit anschließender Tätigkeit im Beruf vorgelegt werden kann.
Studienbeginn und Dauer: Das Studium UX Design kann flexibel innerhalb von 36 Monaten, 48 Monaten oder 72 Monaten abgeschlossen werden. Zudem kann wahlweise in Voll- oder Teilzeit studiert werden, so dass das Studium auch bei Bedarf neben dem Beruf erfolgen kann.
Studieninhalte: Im Studium UX Design werden die Bedürfnisse der Nutzer im Kontext analysiert und entsprechend dazu die Nutzeranforderungen abgeleitet. Dazu werden unterschiedliche Tests bezüglich der Nutzererfahrungen durchgeführt und das Design in verschiedenen Etappen evaluiert.

Insbesondere werden digitale Interaktionen konzipiert, die Informationsarchitekturen kennengelernt und unterschiedliche Szenarien durchgespielt, damit ein positives Kundenerlebnis sichergestellt wird. Mit einer Spezialisierung auf zum Beispiel Usability Engineering stehen nutzerorientierte Aktivitäten im Design im Fokus. Das Studium ist auf Basis von Modulen aufgebaut, die nach Abschluss in jedem Semester mit ECTS-Punkten belohnt werden.

1. Semester

User Experience, Einführung in User Research, Gestaltung interaktiver Medien, Produktentwicklung 4.0, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten sowie Designgrundlagen: sehen und verstehen.

2. Semester

Projekt: Webdesign, UX-Prototyping, Gestaltung und Ergonomie von User Interfaces, agiles Projektmanagement, kollaboratives Arbeiten und Human-Computer Interaction.

3. Semester

Projekt: Mobile Design, Mobile Media Design, Usability Evaluation, Einführung in die Usability Evaluation, Requirements Engineering und Experience Psychology.

4. Semester

Projekt: User Interface von Unternehmenssoftware, Design Thinking, Seminar: Gesellschaft und digitale Medien, digitale Business-Modelle, Spezifikation und Interaktionsgestaltung.

5. Semester

Wahlpflichtmodul A, Projekt: Web-Programmierung, interkulturelle und ethische Handlungskompetenzen, Medienplattformen und -systeme sowie Grundlagen der Web-Programmierung.

6. Semester

Wahlpflichtmodul B & C sowie die Bachelorarbeit.

Wahlpflichtmodul A

Applied UX: Smart Mobility, Applied UX: Smart Factory, Applied UX: Smart Devices und Applied UX: E-Health.

Wahlpflichtmodul B

Programmierung: Java und Web-Anwendungsoberflächen, Applikationsdesign, Augmented, Mixed und Virtual Reality sowie Audio-visuelles Design.

Wahlpflichtmodul C

Unternehmensgründung, Studium Generale, Handwerkszeug in der Medienpädagogik, Smart Services, Programmierung: Java und Web- Anwendungsoberflächen, Organisationsentwicklung und Change Management, Mobile Software Engineering, Markt- und Werbepsychologie, internationales Marketing und Branding, IT- und Medienrecht, Global Commerce II, Fremdsprachen, Business Intelligence, Business Consulting, Big Data und Datenschutz, Augmented, Mixed und Virtual Reality, Applikationsdesign, audiovisuelles Design und advanced Project Management.
Abschluss: Nach Abschluss wird der akademische Grad Bachelor of Arts (B.A.) UX Design. Die Karriereaussichten im UX Design stehen gut und die Einsatzmöglichkeiten sind breit gefächert, wie zum Beispiel im Usability Engineering oder User Interface.

Im Bereich User Requirements steht der Nutzer im Kontext sowie als Experte der Gebrauch von Schnittstellen und unterschiedliche Gestaltungslösungen. Zudem werden die digitalen Anwendungen mit unterschiedlichen Methoden auf die Gebrauchstauglichkeit hin geprüft. Dabei steht der Nutzer im Entwicklungsprozess sowie die Fertigstellung von digitalen Produkten und Services an erster Stelle.

Im User Interface Design werden die unterschiedlichen Oberflächen von digitalen Anwendungen erstellt, die von den Nutzern verwendet werden. Dabei steht die reibungslose Funktionsfähigkeit im Vordergrund. Als Experte erfolgt im User Interface Design auch die Gestaltung von innovativen Anwendungen, damit diese eine benutzerfreundliche, intuitive und effiziente Bedienung von verschiedenen Systemen.

Im Usability Engineering werden unterschiedliche Computersysteme auf die Benutzerfreundlichkeit und Funktionstüchtigkeit hin analysiert und optimiert. Dabei spielt nicht nur die ästhetische Gestaltung von Anwendungen, sondern auch die zielgruppenspezifische Verständlichkeit der Systeme.

Dafür werden Konzepte, Evaluierungen sowie die Realisierung von verschiedenen Endgeräten gestaltet. Zu den Endgeräten gehören zum Beispiel Tablets, Leitsysteme, Ticketautomaten oder Bankautomaten.
Anbieter: IU Hochschule*

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:
Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2022 - Alle Angaben ohne Gewähr / * Affiliate Links

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Details rund um Cookies, deren Verwendung und alle weiteren Informationen erhalten Sie direkt in unserer Datenschutzbestimmung. Affiliate Links / Gesponsorte Empfehlungen sind mit einem * gekennzeichnet. Erweiterte Einstellungen