Master Agrarmanagement | Fernstudium

Der Master für Agrarmanagement ist ein Master of Science-Titel (M.Sc.) mit einer internationalen Anerkennung. Der Studiengang richtet sich speziell an Landwirte, oder an Studierende mit einer landwirtschaftlich-technischen Ausbildung. Das Ziel des Studiengangs ist es, die moderne Agrarwirtschaft und Wissenschaft in den Betrieb zu integrieren und hierfür die passenden Fachkräfte auszubilden. Der Master für Agrarmanagement wird in Deutschland und der Europäischen Union in nur wenigen Hochschulen angeboten und gehört zu den stark spezialisierten Hochschulausbildungen.

Trotz seiner Seltenheit ist der Master für Agrarmanagement sehr gefragt und hat einiges an Anspruch. Studierende müssen sich durch ein sehr anstrengendes Programm kämpfen und haben mit dem Abschluss eine hochwertige berufliche Perspektive. Der Studiengang ist sehr fachspezifisch, weswegen vorherige berufliche Erfahrungen und eine entsprechende Vorausbildung zwingend notwendig sind. Für Quereinsteiger bietet der Studiengang nur wenige Optionen und ist in der Regel keine gute Entscheidung. Durch die gehobenen Ansprüche ist man nach dem Studium eine sehr gut ausgebildete Fachkraft und kann praktisch ohne Umschweife in Führungspositionen einsteigen.

Der Studiengang ist rein national ausgerichtet, wobei ein gewisse Internationalität aufgrund einheitlicher wissenschaftlicher Standards und Lehrmethoden natürlich immer gegeben ist. Es sind keine Fremdsprachenkenntnisse notwendig. Wer eine Karriere auf einem internationalen Niveau anstrebt, der muss sich selbst um den Erwerb von Fremdsprachenkenntnissen kümmern. Entsprechende Angebote sind an vielen Hochschulen vorhanden und können genutzt werden. Das ist empfehlenswert, da die Agrarwirtschaft auf internationaler Ebene eine gewichtige Rolle spielt.

» Direkt zum Anbieter wechseln*

Details zum Master Agrarmanagement:

Voraussetzungen: Die Zugangsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Studium in einer verwandten Fachrichtung. Studienabsolventen aus anderen Fachrichtungen benötigen mindestens 210 ETCS, um am Master-Studiengang teilnehmen zu dürfen.

Sollten die notwendigen ETCS nicht erreicht worden sein, so ist es möglich diese im Rahmen der Absolvierung von fachbezogenen Modulen in einem Aufbaustudium nachzuholen. Die hierfür benötigte Zeit wird nicht auf die Studienzeit des Masters angerechnet und ist freiwillig zu absolvieren.
Studienbeginn und Dauer: Der Studienstart ist zu jeder Zeit im Wintersemester, oder im Sommersemester möglich. Bei einem Fernlehrgang ist der Studienstart an jedem beliebigen Zeitpunkt möglich. Die Regelstudienzeit beträgt vier Semester, kann aber bei Bedarf auf bis zu acht Semester verlängert werden.
Studieninhalte: Die Studieninhalte richten sich nach den Bedürfnissen der modernen und nachhaltigen Agrarwirtschaft aus. Zu Beginn des Studiums muss zwischen den folgenden drei Vertiefungsmodulen eine Wahl getroffen werden:

• Management von Betriebssystemen in der Landwirtschaft
• Management von Betriebssystemen im ökologischen Land- und Gartenbau
• Management von Wertschöpfungskette

Dazu kommen drei Pflichtmodule, die in der Regel nicht frei gewählt werden können. Darüber hinaus wird in den vier Semestern an Regelstudienzeit viel allgemeines betriebswirtschaftliches und agrarwissenschaftliches Fachwissen von den Studenten gefordert. Insgesamt erhält der Studierende im Laufe des Studiums viele zusätzliche Qualifikationen im Bereich der Agrarwirtschaft, sowie im Bereich der Agrarwissenschaft. Die anspruchsvollen Inhalte werden in der deutschen Sprache unterrichtet.
Abschluss: Der Master of Science-Titel (M.Sc.) in Agrarmanagement ist international anerkannt, hat aber keinerlei internationale Ausrichtung. Absolventen sind berechtigt, ihren Titel zu führen und können sich für eine privatwirtschaftliche, oder eine wissenschaftliche Karriere entscheiden.
Anbieter: IU Hochschule*

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:
Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2022 - Alle Angaben ohne Gewähr / * Affiliate Links

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Details rund um Cookies, deren Verwendung und alle weiteren Informationen erhalten Sie direkt in unserer Datenschutzbestimmung. Affiliate Links / Gesponsorte Empfehlungen sind mit einem * gekennzeichnet. Erweiterte Einstellungen