Master Digital Innovation and Intrapreneurship | Fernstudium

Verwirklichen Sie Ihre digitalen Geschäftsideen und erfahren Sie, wie Sie Unternehmen von innen heraus wachsen lassen. Innovative und risikofreudige Fachleute sind eine Notwendigkeit für jedes Unternehmen, das wachsen und seine Geschäftstätigkeit und sein Portfolio erweitern möchte. Mit diesem einzigartigen Masterstudiengang in Digital Innovation and Intrapreneurship erhalten Sie das richtige theoretische Wissen und die praktischen Fähigkeiten, die Sie mit der natürlichen Suche nach Originalität und dem Denken über den Tellerrand kombinieren können.

Dieses weiterführende Studienprogramm richtet sich an Absolventinnen und Absolventen eines Bachelorstudiums mit mindestens einem Jahr einschlägiger und qualifizierter Berufspraxis. Nach erfolgreichem Abschluss des Master-Studiums Digital Innovation and Intrapreneurship haben Sie das Zeug, als interner Game Changer oder externer Berater die Innovationsbemühungen in Unternehmen zu leiten.

» Direkt zum Anbieter wechseln*

Details zum Master Digital Innovation:

Voraussetzungen: Die Voraussetzungen für das Studium Digital Innovation and Intrapreneurship ist ein abgeschlossenes Bachelorstudium mit 240 ECTS von einer staatlich anerkannten Universität oder Hochschule mit einer Abschlussnote von mindestens „befriedigend“. Darüber hinaus ist ein Nachweis der englischen Sprachkenntnisse auf dem B2-Niveau erforderlich.
Studienbeginn und Dauer: Die Dauer für das Studium Digital Innovation and Intrapreneurship beträgt wahlweise 24 Monate, 18 Monate oder 12 Monate. Zudem kann das Studium in Teilzeit und Vollzeit möglich, so dass auch bequem neben dem Hauptberuf studiert werden kann.
Studieninhalte: Der 60-ECTS-Masterstudiengang Digital Innovation and Intrapreneurship konzentriert sich darauf, Ihre unternehmerischen Fähigkeiten und Visionen weiter zu schärfen und zu entwickeln, um digitale Innovationsprozesse an Ihrem zukünftigen Arbeitsplatz zu implementieren.

Sie werden die Makro- und Mikroökonomie des Unternehmertums genau untersuchen, wie Sie unternehmensinterne Innovationsinitiativen inspirieren und unterstützen und wie Sie digitale Geschäftsmodelle auf der Grundlage moderner Managementmethoden entwickeln.

Im zweiten Semester dieses Studiengangs erwerben Sie in einem der angebotenen Wahlpflichtfächer weiterführende Fachkenntnisse und bauen Ihr technisches oder Marketing-Wissen entsprechend Ihrer beruflichen Ambitionen aus.

1. Semester

Advanced Research Methods, Hybrid Project Management in Digital Transformation, disruptive Innovation, digital Business Models sowie Entre- and Intrapreneurship.

2. Semester

Master Thesis and Kolloquium, Seminar: Current Topics of Innovation and Entrepreneurship sowie Wahlpflichtmodul A.

Wahlpflichtmodule

Agile Start-up Methods, Product Development and Design Thinking, Performance Management, Leadership and Change, Consumer Behavior and Brand Management, Corporate Finance and Investment, IT Project and Architecture Management, Big Data, Data Science and Analytics, artificial Intelligence und Start-up Lab.
Abschluss: Mit Abschluss des Studiums wird der akademische Titel Master of Arts (M.A.) Digital Innovation and Intrapreneurship verliehen. Nach erfolgreichem Abschluss Ihres Masterstudiums erwartet Sie eine Fülle spannender Perspektiven in unterschiedlichen Unternehmensbereichen. Sie werden beispielsweise in einer dieser Rollen auf eine Karriere in einer Führungsposition vorbereitet:

Projektmanagement-Innovation

Stehen Sie an der Schnittstelle zwischen Produktentwicklung und Marketing und nutzen Sie Ihr Wissen, um Teams dabei zu helfen, die Lücke zwischen Designideen, Praktikabilität und Marktnachfrage zu schließen.

Innovationsspezialist

Als Innovationsspezialist sind Sie für die Analyse, das Design und die Implementierung neuer Prototypen oder Service-Abläufe verantwortlich. Überwachen Sie die Qualitätssicherung und analysieren Sie die Antworten von Benutzern und Testern, um später einen reibungslosen Start zu gewährleisten.

Manager für Innovation und Anwendungsentwicklung

Innovations- und Anwendungsentwicklungsmanager initiieren und leiten Produkt- und Dienstleistungsentwicklungsprojekte. Sie sind verantwortlich für die Bereitstellung von technischem und Kundensupport für neu eingeführte Produkte und Dienstleistungen und arbeiten eng mit Vertriebs- und Entwicklungsteams zusammen, um notwendige Änderungen basierend auf dem Feedback von Benutzern umzusetzen.
Anbieter: IU Hochschule*

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:
Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2022 - Alle Angaben ohne Gewähr / * Affiliate Links

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Details rund um Cookies, deren Verwendung und alle weiteren Informationen erhalten Sie direkt in unserer Datenschutzbestimmung. Affiliate Links / Gesponsorte Empfehlungen sind mit einem * gekennzeichnet. Erweiterte Einstellungen