Master Online Marketing | Fernstudium

Sie sind auf der Suche nach einem Job in einem global aufgestellten Unternehmen und möchten in der Social-Media-Welt agieren, erfolgreiche Marketingkampagnen koordinieren und neue Kontakte knüpfen?

Das angebotene Fernstudium „Master Online Marketing“ vermittelt sowohl theoretische als auch praktische Fähigkeiten in den Themengebieten Digitalisierung, Ethik und Internationalität. Zukünftige Studenten haben die Möglichkeit zwischen der 120-ECTS- und der 60-ECTS-Version zu wählen.

Die Studienrichtung, welche vom Staat anerkannt ist, beinhaltet angepasste betriebswirtschaftliche Grundlagen, kommunikationswirtschaftliche und digitale Marketing-Skills. Das Fernstudium, welches ausschließlich digital absolviert wird, ermöglicht dauerhafte Flexibilität – sei es im Ausland, in Vollzeit oder dual zum eigentlichen Job.

-> Die Studenten entscheiden, zu welchem Zeitpunkt und auf welche Art und Weise die Inhalte des Studiums erlernt werden! Der Studiengang wird neben Deutsch auch in Englisch angeboten.

Studierende können sich dank der vielen Kontakte zu jeder Zeit mit anderen Studenten über den Online-Campus, Microsoft-Teams, via Mail oder in digitalen Unterrichtsveranstaltungen unterhalten. Die in der Theorie vermittelten Kenntnisse können durch selbstständige Projekten genutzt werden und stellen somit die ersten Weichen für einen dementsprechenden Einsatz als mögliche Führungsperson im Bereich Online-Marketing.

» Direkt zum Anbieter wechseln*

Details zum Master Online Marketing:

Voraussetzungen: 60-ECTS-Variante:

• Abgeschlossenes, grundständiges Studium einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule/Universität
• Abschlussnote: mindestens „Befriedigend“
• Bei 240 ECTS aus Erststudium: Direkter Zugang möglich, mit Nachweis über mind. ein Jahr qualifizierte Berufserfahrung zu Beginn des Studienprogramms

120-ECTS-Variante:

• Abgeschlossenes, grundständiges Studium mit wirtschaftswissenschaftlichem bzw. betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt
• Abschlussnote: mindestens „Befriedigend“
• Falls Ihr Erststudium keinen wirtschaftswissenschaftlichen bzw. betriebswirtschaftlichen Schwerpunkt aufweist, können Sie die Zugangsberechtigung durch eine Masterzugangsprüfung erlangen

Optionale Einstiegsmöglichkeiten

Je nach Vorbildung sind beim 60-ECTS-Studienprogramm zusätzlich folgende Einstiegsmöglichkeiten ausschlaggebend:

• Bei 210 ECTS aus Erststudium: Direkter Zugang möglich, mit Nachweis über mind. ein Jahr qualifizierte Berufserfahrung zu Beginn des Studienprogramms
• Bei 180 ECTS aus Erststudium: Belegung von Kursen im Umfang von 30 ECTS und Nachweis über mind. ein Jahr qualifizierte Berufserfahrung

ODER

Nachweis über mind. zwei Jahre qualifizierte Berufserfahrung zu Beginn des Studienprogramms

Die genannten optionalen Einstiegsmöglichkeiten stellen Einzelfälle zu den oben genannten allgemeinen Zulassungsvoraussetzungen dar und sichern das Vorliegen einer entsprechenden Qualifikation für Masterstudiengänge. Eine Zulassung steht im Ermessen der Hochschule.

Deutschkenntnisse

Entsprechende Deutschkenntnisse werden von ausländischen Studieninteressierten benötigt und werden in der Regel durch folgende Nachweise der Interessenten vorgelegt:

• Deutsche Staatsbürgerschaft
• Nachweis von 3 Jahren Berufserfahrung (Vollzeit) in einem deutschsprachigen Arbeitsumfeld
• TestDaF (TND3, mind. 3 Punkte in allen Teilbereichen, Niveau B2)
• DSH (DSH1, Niveau B2)
• Telc (Telc B2, Niveau B2)
• ÖSD (ÖSD B2, Niveau B2)
• Einen ersten Schul- oder Bildungsabschluss aus Deutschland

Bitte beachten Sie, dass der Nachweis vor Studienstart erfolgen muss und in der Regel nicht älter als zwei Jahre sein darf.
Studienbeginn und Dauer: Der Beginn des Studiums ist dank des Fernstudiums jederzeit möglich. Um die zukünftigen Studenten kennenzulernen, findet zunächst eine digitale Bewerbung statt. Diese kann ganz ohne Bewerbungsfrist während des ganzen Jahres hochgeladen werden.

Die Studiendauer ist abhängig vom Zeitmodell des Studiums, beträgt jedoch zwischen 12 und 48 Monaten. Dieses kann zu jeder Zeit kostenlos verlängert werden.
Studieninhalte: Das Studium „Master Online Marketing“ umfasst mehrere Semester und die Studieninhalte unterscheiden sich je nach ECTS-Version wie folgt:

60 ECTS-Version

1. Semester:

• Online- und Social-Media-Marketing
• Performance Marketing: Search und Social
• Performance Marketing: Affiliate und Mail
• Digital Analytics und Strategies
• Forschungsmethodik
• Projekt: Agiles Onlinemarketing

2. Semester:

• Seminar: Marketing Responsibility
• Wahlpflichtmodul A
• Masterarbeit

120 ECTS-Version

1. Semester:

• Internationales Marketing
• Online- und Social-Media-Marketing
• Customer-Relationship-Marketing
• Marktforschung
• Design, Lean und Game: Soziale und kreative Methoden
• Marketing Projekt

2. Semester:

• Nationales und internationales IT-Recht
• User Interface und Experience
• Performance Marketing: Search und Social
• Performance Marketing: Affiliate und Mail
• Forschungsmethodik
• Projekt: Agiles Onlinemarketing

3. Semester:

• Digital Analytics und Strategies
• Seminar: Marketing Responsibility
• Wahlpflichtmodul A
• Wahlpflichtmodul B

4. Semester:

• Masterarbeit
Abschluss: Nachdem Sie Ihr Fernstudiums erfolgreich abgeschlossen haben, erhalten Sie ein Zeugnis über nachfolgenden Studienabschluss: Master of Arts (M.A.)

Durch das absolvierte Studium haben Sie die Möglichkeit in einem der unten genannten Berufsfeldern tätig zu werden:


• Online Marketing Manager*in kreieren kanalübergreifende Marketingkampagnen und kümmern sich um das Timing sowie die Budgetierung der verschiedenen Maßnahmen. Sie sind außerdem für die Websites und Online-Shops des jeweiligen Unternehmens verantwortlich.

• Head of Online Marketing agieren als Führungskraft in der Online-Marketing-Abteilung des Unternehmens und haben einen ganzheitlichen Überblick über diesen Bereich. Sie sind für alle Maßnahmen und Erfolge der Abteilung verantwortlichen und treffen Management- und Führungsentscheidungen.

• Marketing Specialists unterstützen ebenfalls bei der Gestaltung von Websites, der Ausführung von Events und planen Social-Media-Kampagnen. Neben Kommunikationsaufgaben werden die Marketingaktivitäten getestet und neue Kanäle (z.B. Online-Newsletter) erschlossen.
Anbieter: IU Hochschule*

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:
Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2022 - Alle Angaben ohne Gewähr / * Affiliate Links

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Details rund um Cookies, deren Verwendung und alle weiteren Informationen erhalten Sie direkt in unserer Datenschutzbestimmung. Affiliate Links / Gesponsorte Empfehlungen sind mit einem * gekennzeichnet. Erweiterte Einstellungen