Master Pädagogik, Bildungsberatung und Leitung | Fernstudium

Innovation, Wissenschaft und Praxis: All das verbindet der Master Pädagogik, Bildungsberatung und Leitung, um den Absolvierenden das beste Werkzeug für die zukünftigen Herausforderungen mitzugeben. Der Masterabschluss befähigt zu einer Führungsaufgabe, die stets mit Verantwortung verbunden ist. In Deinem Bereich hast Du direkten Einfluss auf das pädagogische Handeln, Du prägst die Arbeit vor Ort.

Doch Leitung will gelernt sein, da sie viele Aspekte gleichzeitig im Blick hat. Der „Sprung ins kalte Wasser“ mag gelegentlich von Erfolg gekrönt sein, allerdings sind die tatsächlichen Garanten für eine gute Arbeit fundiertes Wissen, bewährte Techniken und ein reflektiertes Handeln. Keinen geringeren Anspruch solltest Du einem Masterstudiengang entgegenbringen. Denn hier geht es um Spezialwissen, welches Dich in Deiner Tätigkeit vom Durchschnitt abhebt und Dich auf eine besondere Aufgabe bestmöglich vorbereitet. Dabei setzt dieses Studium voll auf die Zukunft.

Längst ist allen klar: Die Digitalisierung ist nicht mehr aufzuhalten und verändert das Leben der meisten Menschen. Immer mehr Bedürfnisse verlangen nach einer digitalen Lösung, die Menschen kommunizieren auf diesem Wege, sie holen sich online Informationen zu ihren verschiedenen Anliegen und kommen virtuell zusammen zu einem „Match“. Kaum ein Bereich bleibt von der Digitalisierung unberührt, und sämtliche Prognosen gehen von einer weiteren Zunahme aus. Ganz deutlich ist uns die digitale Entwicklung zuletzt in der Pandemie geworden, als viele Bereiche des Lebens, wie zum Beispiel Beruf und Schule, ins Virtuelle verlagert wurden.

Im pädagogischen Bereich konnten innovative und erfolgreiche Digitallösungen weiterhin ihre Klientel erreichen, beispielsweise in Form von Videokonferenzen, Online-Beratungen oder einer virtuellen Lernumgebung. Andere mussten bedauerlicherweise feststellen, dass spätestens seit der pandemischen Erfahrung kaum noch Menschen in ausreichender Anzahl ohne ein Onlineangebot erreichbar sind.

Hier sind Expertinnen und Experten gefragt, die ihr pädagogischen Handeln mit den virtuellen Möglichkeiten gekonnt verbinden. Dies bedeutet nicht nur eine Herausforderung an die Pädagogik, sondern beinhaltet auch enorme Chancen. Bereite Dich exzellent mit dem erlangten Wissen aus diesem Online-Studium in vierundzwanzig bis maximal achtundvierzig Monaten in Vollzeit oder als Teilzeitmodell vor.

» Direkt zum Anbieter wechseln*

Details zum Master Pädagogik, Bildungsberatung:

Voraussetzungen: Allgemein als Zulassungsvoraussetzung gilt ein abgeschlossenes Studium in Pädagogik oder Erziehungs- oder Bildungswissenschaften. In einigen Ausnahmefällen berechtigt auch das Studium der Psychologie zur Zulassung. Deine Abschlussnote sollte mindestens befriedigend oder besser sein. Anerkannt werden nur Abschlüsse einer staatlichen/ staatlich anerkannten Hochschule/ Universität.

Deutschkenntnisse müssen vor Beginn des Studiums von ausländisch Studierenden nachgewiesen werden. Der anerkannte Nachweis muss in den vergangenen zwei Jahren erlangt worden sein.
Studienbeginn und Dauer: Lerne von jedem beliebigen Ort aus. Als zukünftiger Digitalprofi nutzt Du selber die Onlinelösungen, die Dir ein unabhängiges und gezieltes Studium ermöglichen. Eine Internetverbindung genügt aus, damit Du Zugang zu den verschiedenen Lernmodulen hast.

Du brauchst keine Aufnahmefristen zu beachten, hast Du Deine Zulassung für den Masterstudiengang erhalten, kannst Du jederzeit mit Deinem Studium beginnen. Je nach Deiner individuellen und beruflichen Situation, kannst du variabel mit der Studiendauer umgehen.

Für die ganz Schnellen, die ihr Studium in Vollzeit absolvieren wollen, ist der Master-Abschluss nach vierundzwanzig Monaten erreicht. Wer die berufsbegleitende Variante für sich wählt, dem stehen bis zu achtundvierzig Monate zur Verfügung.
Studieninhalte: Dieser Master gibt Dir jenes Handwerkszeugs mit, welches Du für eine zukünftige Leitungs- beziehungsweise Führungsaufgabe benötigst. Absolventinnen und Absolventen dieses Studiengangs sind die pädagogischen Expertinnen und Experten, wenn es um innovative und effektive Bildungsberatung geht.

Sie wissen die hilfreichen Möglichkeiten zu nutzen, die ihnen heute insbesondere die Digitalisierung zur Verfügung stellt. Leitungskompetenz und exklusives Fachwissen erlangen die Studierenden über vier Fachsemestern, in denen sie pädagogische Fragestellungen wissenschaftlich vertiefen und praxisbezogen an Lösungen arbeiten.

Grundsätzlich möchte dieser Master-Studiengang einen starken Praxisbezug den Studierenden ermöglichen. Dies äußert sich inhaltlich nicht nur in den einzelnen Modulen, die so konzipiert sind, dass sie unter anderem Herausforderungen und Fragestellungen des beruflichen Alltags in den Mittelpunkt rücken. Den Studierenden steht zusätzlich die Option offen, im Rahmen ihres Wahlpflichtfaches ein Praxisprojekt in einer pädagogischen Einrichtung zu absolvieren. Somit kann innerhalb des Studiums das berufliche Handeln direkt reflektiert und Verbesserungsvorschläge erörtert werden.

Praxisorientierung wird ebenfalls groß geschrieben, wenn beispielsweise im zweiten Semester E-Beratung Rollenspiele die Studierende auf Alltagssituationen im Beruf gezielt vorbereiten. Ab dem dritten Semester kannst Du unter einer Auswahl an unterschiedlichen Themen frei Dein Wahlmodul A und Wahlmodul B aussuchen. Die Inhalte sind so ausgerichtet, dass sie die Teilnehmer/innen in einem gesonderten Handlungsfeld in den Bereichen Pädagogik, Leitung und Bildungsberatung praxisbezogen spezialisieren.
Abschluss: Gekrönt werden Deine Bemühungen mit dem Abschlusstitel Master of Arts (M.A.). Mit dem erfolgreichen Abschluss des Studiums, hast Du Dein Studienkonto um insgesamt 120 ECTS erweitert.
Anbieter: IU Hochschule*

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:
Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2022 - Alle Angaben ohne Gewähr / * Affiliate Links

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Details rund um Cookies, deren Verwendung und alle weiteren Informationen erhalten Sie direkt in unserer Datenschutzbestimmung. Affiliate Links / Gesponsorte Empfehlungen sind mit einem * gekennzeichnet. Erweiterte Einstellungen