MBA - International Marketing | Fernstudium

Die moderne Wirtschaft ist ein globaler Markt. Warenangebote werden im In- und Ausland beworben und einer möglichst breiten Masse an Interessenten zugänglich gemacht. Manager für internationales Marketing kennen eine Vielzahl von Strategien, um Kunden auf neue Produkte aufmerksam zu machen. Digitale Medien spielen als Werbemittel eine große Rolle. Aber auch der analoge Weg ist aus der modernen Werbewelt nicht wegzudenken.

Der Master knüpft inhaltlich am Bachelorstudium an. In den Vorlesungen wird das Unterrichtsmaterial auf erhöhtem Anforderungsniveau gelehrt. Die Veranstaltungen werden auf Englisch abgehalten. An der Fernuni lernen die Hochschüler unterschiedliche Vermarktungswege kennen. Sie beginnen bei der Plakatwerbung und enden bei Verlinkungen auf sozialen Medien.

Zudem werden Grundkenntnisse über Produktentwicklung, vertriebliche Vorgänge und das Ermitteln von Kaufkraft thematisiert. Alle Vorlesungsinhalte haben die Ausweitung auf den internationalen Handel im Blick.

» Direkt zum Anbieter wechseln*

Details zum MBA - INTERNATIONAL MARKETING:

Voraussetzungen: Ein erfolgreich bestandener Bachelor oder eine Berufserfahrung von mehreren Jahren sind die formalen Voraussetzungen, um zugelassen zu werden. Darüber hinaus sind gute bis sehr gute Kenntnisse in Englisch erforderlich.

Motiviertes und selbstständiges Arbeiten, Kreativität und Teamfähigkeit sind ebenfalls gefragt: Eigenverantwortlichkeit ist im Fernstudium unbedingt notwendig, um die Studienzeit mit Erfolg abzuschließen. Als zukünftige Marketingexperten müssen die Immatrikulierten eigene innovative Ideen entwickeln können, um Produkte gewinnbringend zu vermarkten. Der Kontakt zu möglichen Kunden oder Auftraggebern setzt Teamfähigkeit voraus.
Studienbeginn und Dauer: Es gibt zwei Teilzeitmodelle und ein Modell in Vollzeit. Das Teilzeitstudium hat eine Dauer von 4 bis 6 Semestern (2 bis 3 Jahren). Wenn es in Vollzeit abgelegt wird, endet es nach 3 Semestern (1 1/2 Jahren). Im letzten Semester steht die Masterarbeit an.
Studieninhalte: Die theoretischen Inhalte setzen sich aus diesen Teilbereichen zusammen:

1. Finanzwissenschaft
2. Ökonomie
3. Management und Qualifikationen als Führungskräfte
4. Marketingstrategien, Ethik und Marktforschung
5. Wahlpflichtmodule
6. Gruppenprojektmodul
7. Kolloquium als Begleitseminar zur Abschlussarbeit

Die Wahlpflichtmodule dienen der Akzentsetzung auf Interessenschwerpunkten. Im Curriculum werden diese Fächer deshalb als Vertiefungsmodule bezeichnet. Das Projektmodul wird in Gruppenarbeit durchgeführt. In ihren Kleingruppen bearbeiten die Seminarteilnehmer eine Frage mit Bezug zum internationalen Marketing. Ihre Auswertungen stellen sie in einer gemeinsamen Präsentation vor.

Im Kolloquium können die Studierenden ihre Fragen rund um die Masterarbeit stellen. Der Dozent erklärt ihnen, wie lange die Bearbeitungszeit dauert und unter welchen wissenschaftlichen Rahmenbedingungen die Arbeit geschrieben werden soll.

Das Fernstudium ist vor allem bei Berufstätigen beliebt. Die Zeiteinteilung ist flexibler, bis auf Klausuren oder Gruppenarbeitstage wird die Theorie im Homeoffice durchgenommen. Die Kontaktaufnahme zwischen Lernenden und Lehrenden erfolgt über Webcam oder Email. An den Terminen mit Anwesenheitspflicht müssen die Studierenden an ihrer Hochschule erscheinen und an der Veranstaltung vor Ort teilnehmen.
Abschluss: Als Master of Business Administration (MBA) stehen den Absolventen mehrere Wege offen, um ihre Expertise im Berufsalltag anzuwenden.
Anbieter: IU Hochschule*

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:
Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2022 - Alle Angaben ohne Gewähr / * Affiliate Links

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Details rund um Cookies, deren Verwendung und alle weiteren Informationen erhalten Sie direkt in unserer Datenschutzbestimmung. Affiliate Links / Gesponsorte Empfehlungen sind mit einem * gekennzeichnet. Erweiterte Einstellungen