MBA - Salesforce | Fernstudium

Salesforce heißt übersetzt 'Kaufkraft'. Das MBA-Studium für Salesforce geht weit darüber hinaus: Es hat nicht nur die Kaufkraft des Kunden, sondern vor allem seine materiellen Bedürfnisse im Blick. Erst wenn sie bekannt sind, können Aussagen über den Erwerb von Warenangeboten gemacht werden.

Die Hochschüler kommen sehr früh mit der praktischen Tätigkeit als Manager in Berührung. Für diese ersten Einblicke sind die Gruppenmodule vorgesehen. Der Unterricht wird zweisprachig (Englisch und Deutsch) abgehalten. Einen Bachelorstudiengang für Salesforce gibt es nicht. Die Hochschüler haben vor dem Übergang in den Master Fächer wie Kommunikationswissenschaft oder Medienmanagement studiert. Mit dem MBA möchten sie sich auf den Bereich Customer Relations spezialisieren.

Neben Betriebswirtschaftslehre sieht das Kerncurriculum Inhalte aus den Bereichen Management und Führungsqualitäten vor. Das Ziel ist eine berufliche Etablierung in Führungspositionen. Die Studierenden betrachten das Verhalten einer breit gefächerten Kundenmasse. Ihre Betrachtungen reichen vom Inlandsmarkt bis hin zur globalen Wirtschaftslage. Mit ihrem Fachwissen regen sie das Interesse - und somit auch die Kaufkraft - an neuen oder bereits bekannten Warenofferten an. Dies funktioniert mithilfe von Vermarktungskonzepten.

» Direkt zum Anbieter wechseln*

Details zum MBA - SALESFORCE:

Voraussetzungen: Ein erfolgreich abgeschlossener Bachelor in einem themenverwandten Studienfach ist die Voraussetzung, um zugelassen zu werden. Als Ersatz können sich die Bewerber eine mehrjährige Berufspraxis anrechnen lassen. Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind eine Mindestanforderung, um den Vorlesungen folgen zu können.

Ein Verständnis von wirtschaftlichen Zusammenhängen und Marketingstrategien, aber auch eine Sensibilität für das Verhalten von Kunden machen den Weg zum Abschluss als MBA leichter.
Studienbeginn und Dauer: Die Gesamtdauer des Masters hängt vom Stundenmodell ab. Wenn das Teilzeitstudium gewählt wurde, dauert es 4 bis 6 Semester (2 bis 3 Jahre). Der Master in Vollzeit endet nach 3 Semestern (1 1/2 Jahren). Im letzten Semester wird die Abschlussarbeit geschrieben.
Studieninhalte: Diese Module stehen auf dem Lehrplan:

1. Marketing (auch auf internationaler Ebene)
2. Qualifikationen als Führungskräfte
3. Ökonomie und Management
4. Finanzwissenschaft
5. Methoden und Strategien
6. Wirtschaftliche, ethische und unternehmerische Themen
7. Vertiefungsmodule
8. Gruppenprojektmodule
9. Kolloquium als Begleitseminar zur Masterarbeit

Bei den Vertiefungsmodulen haben die Studierenden aus einem Seminarangebot freie Wahl. Sie belegen die Fächer, für die sie sich am meisten interessieren und in denen sie ihre individuellen Stärken sehen. Die Projektmodule sehen die Arbeit in Gruppen vor.

In den Seminarstunden wird eine Forschungsfrage mit Bezug zum Thema 'Salesforce' untersucht. Die abschließende Präsentation ist eine Auswertung der Ergebnisse und wird als Modulprüfung bewertet. Im Kolloquium können die Teilnehmer Fragen und Anliegen zu ihrer Masterarbeit stellen. Dieses begleitende Seminar ist verpflichtend.

Das Fernstudium besteht größtenteils aus selbstständiger Arbeit im Homeoffice. Außerplanmäßige Veranstaltungen, Gruppenprojekte oder Klausurtermine sind Ausnahmen: An diesen Tagen müssen die Hochschüler an ihrer Fernuni präsent sein und die Anwesenheitspflicht wahrnehmen.
Abschluss: Als Master of Business Administration (MBA) sind die Absolventen staatlich anerkannte Akademiker.

In ihrem beruflichen Alltag sind sie als Unternehmensentwickler anzutreffen oder leiten vertriebliche Abläufe. Die Entwicklung von (modernisierten) Geschäftsmodellen zählt ebenfalls zum Aufgabenfeld als Salesforce Manager.
Anbieter: IU Hochschule*

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:
Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2022 - Alle Angaben ohne Gewähr / * Affiliate Links

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Details rund um Cookies, deren Verwendung und alle weiteren Informationen erhalten Sie direkt in unserer Datenschutzbestimmung. Affiliate Links / Gesponsorte Empfehlungen sind mit einem * gekennzeichnet. Erweiterte Einstellungen