Bachelor App-Entwicklung | Fernstudium

Im Zuge der Digitalisierung und Modernisierung verwenden immer mehr Menschen Smartphones und Tablets. Die Reichweite mobiler Anwendungen nimmt damit zu, wodurch der Bedarf an App-Entwicklern in den letzten Jahren deutlich gestiegen ist. Absolvierende des Bachelor Fernstudiengangs App-Entwicklung decken diesen ab. Hier lernen sie, Apps von dem Entwurf über die Implementierung bis hin zur Vermarktung zu realisieren.

Ablauf des Fernstudiums

Wer einen Fernkurs an der Wilhelm Büchner Hochschule belegt, profitiert von zeitlicher und örtlicher Unabhängigkeit, denn sämtliche Lehrveranstaltungen finden online statt. Der WBH Onlinecampus unterstützt die Studentinnen und Studenten bei der Organisation ihres Unilebens. Sie greifen über die Plattform auf Studienmaterialien und -informationen zu und kommunizieren mit ihren Übungsleitenden und Mitstudierenden.

Flex-Variante

Bei der Flex-Variante können Präsenz- und Fernstudium miteinander kombiniert werden. Hier finden Seminare in kleinen Lerngruppen mit persönlichem Kontakt zum Lehrpersonal statt. Trotzdem können die Studierenden frei entscheiden, wo sie die Vorbereitungszeit vor den Prüfungen verbringen und diese auch online durchlaufen.

Karrieremöglichkeiten

Das anwendungsorientierte Fachwissen im Bereich der Informatik mit Spezialisierung in der App-Entwicklung eröffnet den Absolvierenden dieses Fernstudiengangs vielseitige Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt. Einerseits können sie als IT-Spezialisten in Softwareunternehmen einsteigen, andererseits als Entwickler mobiler Anwendungen in der Industrie, bei Behörden und in Dienstleistungsunternehmen.

» Direkt zum Anbieter wechseln*

Details zum Bachelor App-Entwicklung:

Voraussetzungen: Wer App-Entwicklung an der Wilhelm Büchner Hochschule studieren will, muss eine allgemeine (Abitur), fachgebundene oder eine Fachhochschulreife nachweisen. Alternativ akzeptiert die Fernuniversität auch eine Hochschulzulassungsberechtigung, die vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst als gleichwertig anerkannt ist oder eine nach zwei Leistungssemestern bestandene Hochschulzulassungsprüfung (HZP).
Studienbeginn und Dauer: Die Bewerbung für das Fernstudium und der Studienstart sind jederzeit möglich. Die Studiendauer umfasst sechs Semester. Das entspricht einer Regelstudienzeit von drei Jahren. Diese kann jedoch individuell verlängert und gegebenenfalls durch Einbringung von Vorleistungen verkürzt werden.
Studieninhalte: Der Bachelor Fernkurs ist in Pflicht- und Wahlpflichtmodule aufgeteilt. Zu den Pflichtveranstaltungen zählen "Mathematik und Technik", "Grundlagen der Informatik", "Software Engineering" sowie "Einführung in die App-Entwicklung".

In ihnen werden zum einen die grundlegenden informatischen und mathematischen Wissensbestände für App-Designer, zum anderen das notwendige Technik Know-how vermittelt. Der Bereich "Überfachliche Kompetenzen" erweitert für Managementpositionen wichtige Kommunikations- sowie Führungskompetenzen.

Die Studierenden können das erworbene Fachwissen und ihre Führungsqualitäten im anwendungsorientierten Modul "Besondere Informatikpraxis" unter Beweis stellen.

Das letzte Semester des Fernstudiums ermöglicht ihnen im Rahmen eines App-Entwicklung-Projekts ebenfalls, praxisnah und ergebnisorientiert zu arbeiten. Zudem schärfen sie vor ihrer Bachelorthesis mit anschließendem Kolloquium innerhalb zweier Wahlpflichtveranstaltungen ihr berufliches Profil.

Diese richten sich nach den individuellen Interessen der Studentinnen und Studenten. Sie können sich in den Themenbereichen Wirtschaft, Informatik sowie interkulturelle Kommunikation weiterbilden.
Abschluss: Den erfolgreichen Absolventen und Absolventinnen des Fernstudiengangs wird der Abschlusstitel Bachelor of Science (B.Sc.) im Bereich der App-Entwicklung verliehen. Er ist vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert und staatlich anerkannt.
Anbieter: Wilhelm Büchner Hochschule*

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:
Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2022 - Alle Angaben ohne Gewähr / * Affiliate Links

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Details rund um Cookies, deren Verwendung und alle weiteren Informationen erhalten Sie direkt in unserer Datenschutzbestimmung. Affiliate Links / Gesponsorte Empfehlungen sind mit einem * gekennzeichnet. Erweiterte Einstellungen