Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik | Fernstudium

Der Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik ist ein drei- bis vierjähriger Fernstudiengang, der die Prinzipien der Industrie- und Elektrotechnik kombiniert. Das Programm soll den Studierenden die Fähigkeiten und Kenntnisse vermitteln, die sie für eine Karriere in einem der beiden Bereiche benötigen.

Wirtschaftsingenieure konzentrieren sich auf das Design, die Analyse und das Management von Systemen und Prozessen, während sich Elektroingenieure auf das Design und die Entwicklung von elektrischen und elektronischen Systemen konzentrieren. Der Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen und Elektrotechnik vermittelt den Studierenden ein breites Fundament in beiden Disziplinen und bereitet sie auf eine Karriere in einer Vielzahl von Branchen vor.

Der Fernstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen und Elektrotechnik ist in drei Bereiche unterteilt: Industrietechnik, Elektrotechnik und Betriebswirtschaft. Im ersten Jahr des Studiums werden den Studierenden die Grundlagen der Industrie- und Elektrotechnik vermittelt. Im zweiten Jahr vertiefen die Studierenden ihr Wissen in den Bereichen, in denen sie sich spezialisieren möchten. Im dritten und vierten Jahr können die Studierenden ihr Wissen in einem Praxissemester anwenden und vertiefen.

Die Studierenden des Bachelor-Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen und Elektrotechnik erwerben umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Industrie- und Elektrotechnik. Sie lernen die Prinzipien der elektrischen und elektronischen Systeme kennen und verstehen, wie sie funktionieren. Darüber hinaus erwerben die Studierenden Kenntnisse in der Betriebswirtschaft, um ihr Wissen in den Bereichen Management und Organisation anzuwenden.

» Direkt zum Anbieter wechseln*

Details zum Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen:

Voraussetzungen: Die Anforderungen für einen Fernstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik sind in der Regel die gleichen wie für einen regulären Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen. Bewerber für den Bachelor-Abschluss müssen entweder die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die Fachhochschulreife haben.

Da einige Hochschulen einen Numerus clausus (NC) festgelegt haben, kann es sein, dass eine Zulassung nur mit einer entsprechenden Abschlussnote möglich ist.
Studienbeginn und Dauer: Der Fernstudiengang Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik beginnt jedes Jahr am 1. Oktober mit dem Wintersemester. Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester, sie kann aber durch ein beschleunigtes Fernstudium auf vier Semester verkürzt werden.

Einige Fernuniversitäten und Fernhochschulen bieten allerdings auch einen beliebigen Startzeitpunkt und eine eigene Lerngeschwindigkeit an. Der Studiengang richtet sich an Berufstätige, die ihr Wissen auf dem Gebiet der Elektrotechnik erweitern oder aktualisieren möchten, während sie weiterhin Vollzeit arbeiten.
Studieninhalte: Um sicherzustellen, dass die Studierenden die gleichen Chancen auf einen Arbeitsplatz in Wirtschaft und Technik haben, sind die Studieninhalte zwischen den beiden Disziplinen ähnlich gewichtet. Wirtschaftsbezogene Fächer wie Betriebswirtschaft, Rechnungswesen, Marketing, Volkswirtschaft und Recht werden genauso stark gewichtet wie mathematische, naturwissenschaftliche und ingenieurwissenschaftliche Kurse. Letztere umfassen vor allem Fächer wie Mathematik, Physik und Informatik.

Der technische Teil des Studiums konzentriert sich auf die Elektrotechnik und deckt elektrotechnische Themen wie elektrische Systeme, Prozessleittechnik und Kommunikationstechnik ab. Dadurch wird das Wissen der Studierenden erweitert, sodass sie in vielen entsprechenden Arbeitsbereichen eingesetzt werden können.

Zusätzlich zu den technischen Inhalten umfasst der Kurs auch einige grundlegende Themen wie Mathematik und Physik. Diese bilden ein solides Fundament, auf dem die spezifischeren elektrotechnischen Kenntnisse aufgebaut werden können. Zusammen vermitteln diese Elemente den Studenten ein umfassendes Verständnis des Fachs und bereiten sie auf eine breite Palette möglicher Karrieren vor.

Indem man sicherstellt, dass beiden Bereichen die gleiche Bedeutung beigemessen wird, werden die Studierenden besser auf den Eintritt in die Arbeitswelt und den Wettbewerb um Arbeitsplätze in beiden Bereichen vorbereitet.
Abschluss: Der Fernstudiengang Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik schließt mit dem akademischen Grad Bachelor of Science (B.Sc.) ab. Die Abschlussnote wird durch eine Kombination aus den Leistungen der Prüfungen und den Ergebnissen des Praxisprojekts ermittelt.

Nach Abschluss des Fernstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen und Elektrotechnik sind die Studierenden in der Lage, in den Bereichen Industrie und Elektrotechnik zu arbeiten.

Sie können als Wirtschaftsingenieure in Industrieunternehmen oder als Elektroingenieure in elektrotechnischen Unternehmen arbeiten. Zusätzlich können die Studierenden auch in der Industrie- und Elektrotechnik forschen oder Lehre betreiben.
Anbieter: Wilhelm Büchner Hochschule*

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:
Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2022 - Alle Angaben ohne Gewähr / * Affiliate Links

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Details rund um Cookies, deren Verwendung und alle weiteren Informationen erhalten Sie direkt in unserer Datenschutzbestimmung. Affiliate Links / Gesponsorte Empfehlungen sind mit einem * gekennzeichnet. Erweiterte Einstellungen