Fernstudium zum Finanzbetriebswirt mit Inhalten zu Controlling sowie Steuern und Bilanzen

Der Fernstudiengang Finanzbetriebswirt ist ein Aufbaustudiengang, der sich insbesondere an Personen richtet, die bereits im abgeschlossenen Studium grundlegende Kenntnisse der Betriebswirtschaftslehre und des betrieblichen Managements erlangt haben. In diesem Kurs können Sie ihr bereits vorhandenes Wissen im Bereich Finanzmangement vertiefen.

- Direkt zur Webseite der AKAD Hochschulen wechseln

- Hier können Sie den gratis Studienführer anfordern

Details zum Fernkurs Finanzbetriebswirt:

Zugangsvoraussetzungen und Anmeldung Nachweis eines abgeschlossenen Bachelorstudiums in wirtschaftswissenschaftlicher Richtung

oder ein wirtschaftswissenschaftlicher Studienabschluss, der als gleichwertig anerkannt wird

oder erfolgreiche Absolvierung des Weiterbildungskurses Betriebswirt/in (IWW) .
Studiendauer Der Finanzbetriebswirt kann in 6-18 Monaten absolviert werden. Die Studienzeit ist abhängig von den erbrachten Vorleistungen, den individuellen Voraussetzungen und auch der Motivation.
Bei einer Studienzeit von 12 Monaten liegt der durchschnittliche Zeitaufwand pro Woche bei ungefähr 10 Stunden.
Studienbeginn Das Fernstudium kann entweder im August oder im Februar jedes Jahres begonnen werden.
Studieninhalte Das Aufbaustudium Finanzebetriebswirt besteht aus einem Pflicht- und einem Wahlbereich. Aus letzterem müssen vier der fünf angebotenen Module absolviert werden.

Pflichtbereich:
- Bank-, Börsen- und Finanzgeschäfte
- Finanz-, Investitions- und Risikomanagement

Wahlbereich:
-
Unternehmensgründung- und nachfolge
- Controlling
- Steuern und Bilanzen
- Beteiligungscontrolling
- Jahresabschlussanalyse
Studienform und Lernmethode Fernstudium mit freiwilligen Präsenzanteilen.

Zu Beginn jedes Moduls erhalten alle Kursteilnehmer Studientexte mit Übungsaufgaben

Bestimmte Übungsaufgaben sollen nach der Bearbeitung eingesendet werden. Die eingesandten Aufgaben werden dann von den Professoren individuell berichtigt. Die Lösungen der Aufgaben stehen nach Ende der Bearbeitungszeit auf der Homepage zur Verfügung.

Zudem finden zu jedem Modul vertiefende Präsenzveranstaltungen statt. Diese finden an Wochenenden statt und sind nicht verpflichtend, sondern dienen lediglich der Aufbearbeitung des vermittelten Lernstoffes.

Kursteilnehmer können sich jederzeit an Professoren des IWW wenden. Außerdem dient ein Internet-Forum zum Austausch mit Kommilitonen und auch Professoren.
Leistungsnachweis Zur erfolgreichen Absolvierung dieses Kurses müssen folgende Nachweise erbracht werden:

- sechs bestandene Klausuren (zwei Pflicht- + vier Wahlfächer)

- mindestens vier Einsendeaufgaben

Als Leistungsnachweis erhalten Sie ein Zeugnis.

Falls Sie bereits das Ergänzungsstudiums Betriebswirt/in (IWW) absolviert haben und die Module Bank-,Börsen und Finanzgeschäfte, Finanz-, Investitions- und Risikomanagement und/oder Steuern und Bilanzen belegt haben, können diese im vollem Umfang für das Aufbaustudium angerechnet werden.
Titel Finanzbetriebswirt/in (IWW)
Weblink / Weitere Informationen: IWW - Institut an der Fernuni Hagen

Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren