Fernstudium geprüften Werberater

Ohne eine gut durchdachte Werbestrategie kann kein Unternehmen langfristig erfolgreich auf dem Markt bestehen, sodass ein Fernkurs "Geprüfter Werbeberater" bei der SGD die Türen zu einem vielversprechenden Berufsfeld öffnen kann. Der Kursabsolvent unterstützt die Unternehmen dabei, aus den zahlreichen und vielfältigen Angeboten der Werbebranche die passenden Anbieter und Kampagnen zu wählen, sodass die dafür verwendeten Gelder gewinnbringend eingesetzt werden. Dafür lernen die Teilnehmer im Fernkurs "Geprüfter Werbeberater" sowohl die wirtschaftlichen Zusammenhänge der Medien und Märkte, das fachliche Wissen über
Werbekonzepte selbst sowie die benötigten Kompetenzen zum Umgang mit Kunden und Auftraggebern.
Dieser Kurs richtet sich vor allem an Personen, die sich als Werbeberater selbstständig machen möchten, die bereits ohne fachliche Ausbildung in der Werbebranche tätig sind oder an Inhaber eigener Unternehmen, die ihre Vermarktungsstrategien selbst in die Hand nehmen und optimieren möchten. Gerade für berufstätige Personen ist das Konzept des Fernstudiums ideal, da sie weiterhin ihrem Berufsalltag im Unternehmen nachgehen können und sich die Lernzeiten und -orte selbst flexibel einteilen und auswählen können. Dadurch können die theoretischen Lerninhalte zudem ständig mit der wirklichen Praxis abgeglichen und getestet werden.

-
Direkt zur Webseite des Anbieters der Studiengemeinschaft Darmstadt wechseln

-
Hier den kostenfreien Studienführer zum Fernkurs anfordern

Details zum Fernkurs geprüfter Werbeberater:

Voraussetzungen: Wer am Fernkurs "Geprüfter Werbeberater" erfolgreich teilnehmen möchte, muss einen schulischen Abschluss auf Niveau der mittleren Reife oder einen Berufsschulabschluss vorlegen können. Von Vorteil aber nicht zwingend erforderlich ist außerdem eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen oder kreativen Bereich.
Studienbeginn und Studiendauer: Studienbeginn:
Wann der Fernkurs beginnt, entscheiden die Teilnehmer selbst, da keine festen Starttermine vorgegeben sind.

Studiendauer:
Die Dauer des Kurses beläuft sich auf 15 Monate. Falls diese Zeit nicht ausreichen sollte, können die Kursteilnehmer insgesamt eine Betreuungszeit von 23 Monaten ohne Mehrkosten in Anspruch nehmen.
 Lernstoff: Der Lehrgang beschäftigt sich intensiv mit den Abläufen und Funktionsweisen der Werbebranche. Aufgrund dessen finden sich vor allem Fächer wie Werbewissen, -praxis, -gestaltung und Werbemärkte, die verschiedenen Werbemittel wie Printmedien, elektronische Werbemittel, Zeitungen und Zeitschriften, Verkehrsmittelwerbung, Außenwerbung und sonstige Werbemittel auf dem Lehrplan.
Auch über den Berufsalltag des Werbeberaters werden die Kursteilnehmer informiert und beschäftigen sich zu diesem Zweck fachliche Schwerpunkte wie die Einführung in den Beruf des Werbeberaters, der Werber als Kaufmann, die Partner des Werbeberaters, Handwerkszeug und Hilfsmittel, die Bereiche Recht, Rat und Geld und die soziale Kompetenz des Werbeberaters.
Außerdem werden noch die Fachbereiche Verkaufsförderung, Public Relations, Preisausschreiben, Gutscheine und Coupons sowie Werbung im Rahmen des Marketings und Media im Rahmen der Werbung behandelt.
Service: Um sich mit den Lehrinhalten und dem Studienabläufen vertraut zu machen, bietet die SGD unter anderem einen kostenlosen Downloadbereich, eine gebührenfreie Beratungshotline und Studienführer an. Zudem können die Teilnehmer für einen Monat kostenfrei den Kurs "Geprüfter Werbeberater" testen. Wer sich für den Kurs entscheidet, erhält darüber hinaus Zugang zu einem Online-Campus.
Abschluss: Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten die Absolventen ein SGD-Abschlusszeugnis. Wer möchte, kann nach Bestehen einer schriftlichen Prüfung in einem Seminar zusätzlich ein SGD-Zertifikat erwerben, das nach Bedarf auch in englische Sprache als SGD-Certificate ausgestellt werden kann.
Weblink zum Anbieter: SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt

Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren