Fernstudium zum C++ Programmierer

Die Programmiersprache C++ bietet umfangreiche Möglichkeiten und gilt als innovativ. Viele große Unternehmen setzen in ihren IT-Abteilungen auf diese Programmiersprache.

Mit dem Fernstudium C++ Programmierer erlernen Sie eine neue Programmiersprache für die Betriebssysteme Linux oder Windows und steigern somit Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Zukünftig werden Sie anspruchsvolle Softwareprojekte verwirklichen und neue Aufgabengebiete in Ihrem Beruf übernehmen können.

Details zum Fernkurs C++ Programmierung:

Voraussetzungen: Um das Fernstudium C++ Programmierer für Windows oder Linux erfolgreich zu absolvieren, sollten Sie bereits fundierte EDV-Kenntnisse mitbringen. Außerdem sollte Ihnen das logische Denken leicht fallen. Darüber hinaus benötigen Sie für die Übungsaufgaben einen PC mit Internetzugang und das entsprechende Betriebssystem. Für den Fernlehrgang C++ Programmierer für Windows ist das Betriebssystem MS Windows Vista oder 7 erforderlich.
Studienbeginn / Studiendauer: Der Studienbeginn ist jederzeit möglich. Für die Bearbeitung des Kursmaterials veranschlagen die unterschiedlichen Fernschulen eine Studiendauer von 15 Monaten. Hierzu werden pro Woche etwa neun Stunden Zeit zum Studieren benötigt. Selbstverständlich können Sie den Stoff auch schneller bearbeiten oder sich bei der Bearbeitung Zeit lassen. Eine Überziehung der Studiendauer um bis zu neun Monate ist kostenlos möglich. 
Lerninhalte: Zu Beginn Ihres Fernkurses erhalten Sie alle Studienunterlagen für das Fernstudium C++ Programmierer in Form von Studienheften. Außerdem stellt Ihre Fernschule Ihnen beim Kurs für Linux openSUSE Linux in der Entwicklungsumgebung KDevelop und beim Kurs für Windows Visual Studio zur Verfügung. Auf einer CD erhalten Sie außerdem Lernvideos.

Im Fernkurs C++ Programmierer für Linux bearbeiten Sie folgende Themenkomplexe:

- Bedienungsoberfläche KDevelop

- Programmaufbau, lokale und globale Variablen, Konstanten, Kontrollstrukturen, Vergleichsoperatoren, Schleifen und Funktionen

- Modulare Programmierung, Ketten und Strukturen

- dynamische Speicherverwaltung

- Anwendung und Programmierung von Qt Designer

- Programmierungsprojekte

Am Ende des Fernkurses haben Sie die Möglichkeit, eine Abschlussarbeit anzufertigen und im Anschluss daran ein Zertifikat zu erlangen.

Der Fernlehrgang C++ Programmierer für Windows hat diese Schwerpunkte:

- ISO-C++ und C++/CLI, CLR und. NET Framework

- Vergleichsoperatoren und logische Operatoren

- Kontrollstrukturen und Schleifen

- modulare Programmierung

- dynamische Speicherverwaltung

- Windows-Programmierung und Grafikprogrammierung

- Programmierprojekte

Außerdem beschäftigen Sie sich mit Variablen, Datentypen, Konstanten, Strukturen, Unions, Feldern, Arrays und Handles. Auch den Listenstrukturen, Generics und Delegaten werden Sie sich bei der Bearbeitung der Studienmaterialien widmen. Zusätzlich zum Studienmaterial werden im Laufe des Fernkurses zwei Seminare angeboten. Sofern Sie an diesem teilnehmen, erhalten Sie nach Abschluss des Fernlehrgangs ein Zertifikat Ihrer Fernschule.
Abschluss: Nach der Bearbeitung aller Studienhefte und Übungsaufgaben erhalten Sie von der Fernschule ein Abschlusszeugnis, welches Ihnen die Teilnahme an dem Fernstudium C++ Programmierer für Windows oder Linux bestätigt. Sofern Sie zusätzlich eine Abschlussarbeit anfertigen oder an den beiden angebotenen Seminaren teilnehmen, erhalten Sie zudem ein Zertifikat Ihrer Fernschule.
Anbieter: - Institut für Lernsysteme (ILS)

- Fernakademie für Erwachsenenbildung

- Hamburger Akademie für Fernstudien (HAF)

Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren