Fernstudium / Fernkurs digitale Musikproduktion

Heute ist es völlig normal, dass Musik am PC digital bearbeitet wird. Früher benötigten Sie dafür noch ein komplettes Tonstudio, heute können Sie Ihre kreativen Ideen am eigenen PC zu Hause bequem umsetzen, da dieser Ihnen mittlerweile dieselben Möglichkeiten bietet. Das Fernstudium digitale Musikproduktion richtet sich an alle, die beruflich oder privat gerne Musik machen und diese gekonnt bearbeiten wollen.

Vielleicht sind Sie aber auch schon in der DJ- Branche tätig und möchten nun zusätzliches Wissen erwerben, um Ihre Auftritte und Kompositionen professioneller zu gestalten. Es kann aber auch für Sie lohnenswert sein, diesen Kurs zu absolvieren, wenn Sie bereits Musiklehrer sind und eine neue Themenreihe für Ihren Unterricht vorbereiten wollen oder aber Sie arbeiten schon im multimedialen Bereich und möchten nun Zusatzqualifikationen erwerben.

Welche individuellen Beweggründe Sie auch haben mögen, nach Beendigung des Kurses werden Sie in der Lage sein, Ihren Computer als Tonstudio zu verwenden und professionell Musik zu vertonen und zu bearbeiten.

Details zum Fernstudium digitale Musikproduktion:

Voraussetzungen: Es werden von Ihnen keine spezifischen Vorkenntnisse verlangt, jedoch benötigen Sie ein gewisses technisches Equipment:

- Computer mit aktuellem Windows- Betriebssystem oder MAC OS X ab 10.3

- empfehlenswert: MIDI- Keyboard oder Synthesizer mit Keyboard

- empfehlenswert: digitale Videokamera mit USB/ Firewire- Schnittstelle oder analoge Videokamera mit Anschlussmöglichkeit an Ihrem Computer
Studienbeginn: Wie bei einem Fernkurs üblich, kann der Einstieg jederzeit erfolgen.
Dauer: Bei einem wöchentlichen Lernumfang von 9 Stunden dauert der Fernkurs Digitale Musikproduktion 14 Monate. Wenn Sie beruflich oder privat stark eingespannt sein sollten, haben Sie die Möglichkeit den Kurs kostenlos um weitere 7 Monate zu verlängern. Danach ist eine weitere Verlängerung meist auch noch möglich, wobei dies einer Absprach bedarf.
Lerninhalte: In diesem Einsteigerkurs erwerben Sie neben technischen Grundlagen auch musikalische Kenntnisse. Dadurch werden Sie in der Lage sein, die Musik nicht nur zu bearbeiten, sondern auch selbst zu komponieren.

Auf folgende Inhalte wird dabei besonders eingegangen:

- Allgemeine Einführung in die Studiotechnik und Grundlagen der Akustik

- PC- Benutzung und Dateimanagement mit Windows- Vista

- Arbeit mit Audiodateien in Cubase Essential 4

- Aufnahmetechniken

- Effektbearbeitung

- MIDI- Anwendung und virtuelle Instrumente

- Surround- Technik

- Grundlagen der Musiktheorie

- Harmonielehre und Arrangement

- Videobearbeitung und –vertonung

- Das Musikbusiness
Abschluss: Wenn Sie den Fernkurs Digitale Musikproduktion erfolgreich abgeschlossen haben, dann erhalten Sie von der Fernschule ein Abschlusszeugnis über Ihre Kenntnisse. Dieses Dokument können Sie auch als internationales Zeugnis erhalten.
Service: Die Fernschulen bietet Ihnen professionellen Service, besonders hervorzuheben ist dabei in diesem Kurs:

- Die Möglichkeit den Fernkurs vier Wochen lang kostenlos zu testen.

- qualifizierte Fernlehrer, die Ihnen zu jeder Zeit beratend zur Seite stehen

- Networking: Nutzen Sie den Online- Campus, um sich mit anderen Teilnehmern Ihres Kurses auszutauschen und an interessanten Chats teilzunehmen.

- Gratis- Software: Sie erhalten kostenlos zum Kurs die Original Steinberg Cubase Essential Software.
Anbieter: - Institut für Lernsysteme (ILS)

- Fernakademie für Erwachsenenbildung

- Hamburger Akademie für Fernstudien (HAF)
APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren