Fernstudium Spanisch

Sprachen sind der Schlüssel zu fernen Kulturen, Ländern und Geschäftsfeldern. Diesen Trend haben Unternehmen längst erkannt. Benötigen Sie in Ihrem Arbeitsumfeld Kenntnisse der spanischen Sprache oder planen Sie eine Reise, ein Auslandssemester oder einen Umzug nach Spanien?

Dann haben Sie im Fernstudium Spanisch die Möglichkeit, alle notwendigen Sprachkenntnisse zu erwerben. Wenn Sie noch keine Kenntnisse mitbringen, lernen Sie im Grundkurs oder im Volllehrgang innerhalb weniger Monate die wichtigsten Vokabeln und grammatikalischen Regeln kennen.

Falls Sie die spanische Sprache in Ihrem beruflichen Umfeld einsetzen wollen und bereits erste Grundkenntnisse besitzen, können Sie auch direkt in den Fernkurs Wirtschaftsspanisch einsteigen und sich in diesem speziellen Bereich weiterbilden.

Details zu den Fernkursen Spanisch:

Voraussetzungen Sowohl zum Grundkurs als auch zum Volllehrgang werden Sie ohne Vorkenntnisse zugelassen. Für den Volllehrgang wird jedoch mindestens ein Realschulabschluss empfohlen und für die Zulassung zur externen Prüfung in diesem Fernkurs müssen Sie mindestens 16 Jahre alt sein. Der Fernlehrgang Wirtschaftsspanisch kann belegt werden, sofern bereits Grundkenntnisse der Sprache vorhanden sind. Zur externen Prüfung werden Sie in diesem Fall zugelassen, wenn Sie die Teilnahme am Fernkurs nachweisen. Für alle drei Kurse aus dem Fernstudium Spanisch benötigen Sie einen CD-Player oder einen PC um die Sprachübungen abspielen zu können.
Studienbeginn Jederzeit möglich
Studiendauer Die einzelnen Fernkurse im Fernstudium Spanisch unterscheiden sich in ihrer Dauer. Für den Grundkurs werden Sie bei acht Arbeitsstunden pro Woche etwa 14 Monate benötigen. Eine Verlängerung um bis zu sechs Monate ist kostenlos möglich. Für den Volllehrgang werden Sie wöchentlich rund zwölf Stunden benötigen und das Studienmaterial nach 15 Monaten bearbeitet haben. Sie können die Studiendauer in diesem Fall auf bis zu 24 Monate verlängern. Wirtschaftsspanisch lernen Sie bei wöchentlich acht Stunden Studienzeit in zwölf Monaten, welche Sie um bis zu sechs Monate überschreiten dürfen.
Studieninhalte Zum Fernstudium Spanisch erhalten Sie mehrere Studienhefte, Audio-CDs, ein Wörterbuch und eine Grammatik. Diese Studienunterlagen bearbeitet Sie selbstständig.

Im Grundkurs und Volllehrgang erarbeiten Sie zunächst ein grundlegendes Verständnis der Aussprache spanischer Worte. Danach lernen Sie die ersten Vokabeln und erweitern Ihren Wortschatz im Laufe des Fernlehrgangs konstant. Außerdem befassen Sie sich mit den wichtigsten Regeln der spanischen Grammatik und lesen erste moderne Texte. Auch Ihr Hörverständnis wird anhand der Audio-CDs geschult. Zudem werden Sie sich dem Bereich der Landeskunde widmen und so einen nützlichen Eindruck für geplante Reisen bekommen.

Der Fernlehrgang Wirtschaftsspansich setzt bereits Sprachkenntnisse voraus und konzentriert sich auf Fachvokabular, welches im Wirtschaftsbereich zum Einsatz kommt. Sie lerne, wie Sie mit spanischen Unternehmen korrespondieren und können am Ende des Kurses Verträge und Geschäftspost sicher erstellen oder lesen.
Abschluss In allen Fernkursen aus dem Fernstudium Spanisch erhalten Sie nach erfolgreicher Bearbeitung der Übungsaufgaben in den Studienheften ein Abschlusszeugnis. Der Volllehrgang bereitet Sie außerdem auf die externe Prüfung beim spanischen Ministerium für Erziehung und Wissenschaft vor.

Diese Abschlussprüfung können Sie an verschiedenen Orten in Deutschland ablegen. Im Anschluss daran wird Ihnen ein Zertifikat über Ihr Sprachniveau ausgestellt. Die externe Prüfung am Ende des Fernlehrgangs Wirtschaftsspanisch ist eine Zusammenarbeit der spanischen Handelskammer und Universität Complutense de Madrid, welche Sie ebenfalls mit einem Zertifikat abschließen.
Anbieter - Institut für Lernsysteme (ILS)

- Fernakademie für Erwachsenenbildung

- Hamburger Akademie für Fernstudien (HAF)

APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2018 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren