Fernstudium Fachhochschulreife nachholen mit Schwerpunkt Technik

Der Fernkurs Fachhochschulreife Technik dient Ihrer Vorbereitung auf die staatliche Prüfung. Er ist mit Studienmaterial ausgestattet, das exakt auf Ihrer Vorbildung aufbaut. Damit haben Sie die Möglichkeit, jederzeit einzusteigen und den für Sie passenden Kurs zu absolvieren.

Nach der erfolgreichen Bearbeitung aller Kursaufgaben und bestandener Abschlussprüfung können Sie an einer Fachhochschule studieren und zum Beispiel Ingenieur werden. Der Abschluss kann von Ihnen aber auch zur Steigerung Ihrer Chanen auf dem Ausbildungsmarkt genutzt werden.

Sie starten mit dem 2. Einstieg, weil Sie die Sekundarstufe I abgeschlossen haben. Jetzt erarbeiten Sie sich das erforderliche Wissen für die Prüfungsfächer im allgemeinbildenden Bereich sowie in den technischen Fächern. Während des gesamten Lehrgangs unterstützt Sie Ihr persönlicher Fernkurslehrer intensiv und begleitet Sie durch sorgfältige Korrekturen sowie konkrete Ratschläge und Hinweise, damit Sie optimal auf die staatliche Prüfung vorbereitet werden.

Auch die Nutzung des Online-Studienzentrums ist ausgesprochen sinnvoll. Hier können Sie mit Ihren Studienkollegen kommunizieren oder Online-Lerngruppen aufbauen. Außerdem finden Sie im virtuellen Bereich aktuelle Informationen und Ihre individuelle Notensituation.

Details zum Fernkurs Fachhochschulreife Technik

Voraussetzungen: Für die Kursteilnahme müssen Sie einen mittleren Schulabschluss nachweisen, Grundkenntnisse in einer Fremdsprache und eine 2-jährige technische Berufspraxis oder eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem technischen Arbeitsfeld.

Zum Zeitpunkt der Anmeldung für die staatliche Prüfung wird zusätzlich zur Mittleren Reife bzw. zum Sekundarstufe I-Abschluss erwartet, dass Sie eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung absolviert haben - diese kann in einigen Bundesländern durch eine mehrjährige technische Berufserfahrung ersetzt werden.

Technische Voraussetzungen sind ein CD-Player, ein PC mit Multimediaausrüstung und Literaturtexte.
Studienbeginn / Studiendauer: Sie können mit dem Fernkurs Fachhochschulreife Technik jederzeit beginnen und das zugesandte Material 4 Wochen kostenlos testen. Der Lehrgang dauert insgesamt 30 Monate. Er kann ohne Zusatzkosten um 18 Monate verlängert werden. Um das Pensum richtig zu bearbeiten, sollten Sie 15 Stunden wöchentlich einplanen.
Lerninhalte: Das Lehrmaterial enthält alle Aufgaben und Materialien, die Sie für die Prüfungsfächer benötigen. Allgemeinbildende Fächer sind Deutsch, Englisch, Mathematik, Physik, Chemie und Informationstechnik. Im fachbezogenen Arbeitsfeld kommen technisches Zeichnen, darstellende Geometrie und Technologie hinzu.
Es werden nur Kenntnisse in einer Fremdsprache verlangt.

Ihr persönlicher Fernlehrer hilft Ihnen in jeder Hinsicht, die Kursaufgaben zu bewältigen. Er betreut Sie individuell und ist für alle fachlichen Fragen Ihr Ansprechpartner. Sie erreichen ihn telefonisch, per Post und online, also auf allen möglichen Kommunikationswegen.
Abschluss: Nachdem Sie alle Aufgaben bearbeitet und sich damit auf die Prüfung vorbereitet haben, erhalten Sie das Zeugnis der Fernakademie. Wenn Sie die staatliche Prüfung bestanden haben, bekommen Sie schließlich das Zeugnis "Fachhochschulreife Technik".
Service: Der Fernkurs Fachhochschulreife Technik wird ergänzt durch ein Angebot von Direktseminaren, auf denen Sie den persönlichen Kontakt mit Ihren Dozenten und den Studienkollegen herstellen können. Zugleich können Sie hier offene Fragen klären, die auf den anderen Wegen vielleicht nicht vollständig beantwortet wurden. Die Arbeitsmethoden dienen vor allem dazu, das Niveau Ihres Kenntnisstandes schrittweise zu heben, damit Sie am Ende auch in teilweise bekannten Stoffgebieten gut auf die Fachhochschulreifeprüfung vorbereitet sind.
Weblinks / Anbieter: - Institut für Lernsysteme (ILS)

- Fernakademie für Erwachsenenbildung

- Hamburger Akademie für Fernstudien (HAF)

APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren