Berufsbegleitendes Studium / Fernstudium zum Master Maschinenbau

© Yuri Arcurs - Fotolia.com

Für die internationale Wettbewerbsfähigkeit der weltweiten Technologiestandorte gehört der Maschinenbau zu den bedeutendsten Branchen in Deutschland. Immer neue Innovationen im Produktions- und Fertigungsbereich agieren als Schlüsselfaktoren für den Erfolg eines Unternehmens. Zur methodischen Entwicklung und systematischen Konzeption von Produkten werden dringend Ingenieurinnen und Ingenieure gesucht.
Der aufbauende Studiengang Master of Engineering an der Privaten Fernhochschule Wilhelm Büchner fokussiert sich neben der Vertiefung ingenieurwissenschaftlicher und mathematisch-naturwissenschaftlicher Kenntnisse insbesondere auf die Vermittlung fundierten Wissens der Methoden, Konzepte und Verfahren im Rahmen der Fertigungs- und Produktprozesse. Hierzu zählen vor allem die Verfahrensweisen und Strategien im Sektor Qualitätsmanagement. Sie erwerben außerdem fachübergreifendes Wissen im internationalen Projektmanagement zur Vorbereitung auf die Anforderungen der globalen Maschinenbaubranche.

Das Studium Master Maschinenbau an der Wilhelm Büchner Hochschule ermöglicht durch die Option der Schwepunktsetzung über Wahlpflichtmodule eine zielgerichtete Vorbereitung auf Ihren Masterabschluss. Absolventinnen und Absolventen besitzen solide ingenieurwissenschaftliche und ökonomische Führungskompetenzen für exzellente Karrierechancen in der Industrie, im Handel, Vertrieb und Dienstleistungssektor sowie im öffentlichen Dienst.

Direkt zur Wilhelm Büchner Hochschule wechseln

Details Masterstudium:

Voraussetzungen Für die Zulassung zum dreisemestrigen Masterstudium Maschinenbau an der Fernhochschule Wilhelm Büchner ist ein naturwissenschaftliches oder technisches Erststudium mit einer Mindest/-Regelstudienzeit von sechs Semestern erforderlich. Absolventen, die ein siebensemestriges Bachelor Maschinenbaustudium abgeschlossen haben, können direkt in den Masterstudiengang einsteigen. Die Homogenisierungsphase unterstützt alle anderen Studienteilnehmer, um fehlende Kenntnisse auszugleichen und einen optimalen Einstieg in das Masterstudium Maschinenbau zu ermöglichen. Die Mitglieder des Prüfungsausschusses entscheiden, ob Studienanwärter die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen und welche Abschlüsse anerkannt werden. Dieses Studienangebot setzt englische Sprachkenntnisse voraus.
Studienbeginn & Dauer Der Studiengang Master of Engineering umfasst vier Leistungssemester, was der Dauer eines Vollzeitstudiums entspricht. Als flexibles Studium neben Ihrem Beruf, aufbauend auf Ihrer Berufserfahrung, können Sie den Masterstudiengang in einer dem Präsenzstudium ähnlichen Regelstudienzeit absolvieren. Die Fernhochschule Wilhelm Büchner bietet außerdem die Möglichkeit einer gebührenfreie Verlängerung der Studiendauer und der Betreuungszeit um bis zu 12 Monate. Sie können das Fernstudium Master Maschinenbau jederzeit beginnen.

Die Leistungen innerhalb der Regelstudienzeit:
- motivierte und hochspezialisierte Dozenten
- Berücksichtigung des persönlichen Lerntempos
- keine Unterbrechung durch Semesterferien
- detailliert auf das Fernstudium abgestimmter Studienplan
- individuelles Betreuungskonzept
Studienfächer Die Fernhochschule Wilhelm Büchner arbeitet mit Creditpoints (CP), die Studienleistungen auf internationaler Ebene vergleichbar machen. Ihr Masterstudiengang Maschinenbau ist mit thematisch abgeschlossenen Studienmodulen strukturiert. Jedem Stoffgebiet sind je nach Arbeitsaufwand und Umfang unterschiedlich viele Creditpoints nach dem System European Credit Transfer and Accumulation (ECTS) zugeordnet. Über alle mit Creditpoints erzielten Studienleistungen erhalten Sie einen Nachweis. Projekt- und Laborarbeiten sowie Übungen zum Einsatz ingenieurwissenschaftlicher Fragen ergänzen die in den Vorlesungen vermittelten Studieninhalte.

Das Einbeziehen von Lehrkräften aus Industrieberufen garantiert den praxisnahen Bezug zu aktuellen Maschinenbauthemen- und fragen.
Titel Das erfolgreich absolvierte Fernstudium schließt mit dem akademischen Grad Master of Engineering (M.Eng.) ab. Der berufsqualifizierende Hochschulabschluss berechtigt Absolventen zu einer Promotion im Maschinenbau und ist mit einem an einer Universität oder Fachhochschule erworbenen Diplom gleichgestellt. Ihre Fähigkeiten sind in einer Vielzahl von Branchen gefragt.

Nach Abschluss eines Master Engineering Studiums an der Hochschule Wilhelm Büchner steht Ihnen je nach Spezialisierung ein umfassendes Tätigkeitsspektrum in höheren Führungspositionen von der Konstruktion bis hin zum Vertrieb offen.
Weblink Wilhelm Büchner Hochschule

Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren