Master IT Management | Fernstudium

In zwei (60 ECTS) beziehungsweise vier Semestern (120 ECTS) kannst Du Dich zu einer/einem Top-Performerin im Bereich Digitalisierung ausbilden lassen. IT-Manager/innen sitzen an den Schnittstellen eines Unternehmens, sie tragen maßgeblich zum Erfolg mit bei. Die Digitalisierung nimmt kontinuierlich an Fahrt auf, kaum ein Bereich der Wirtschaft kommt heute noch ohne eine funktionierende IT zurecht.

Die Menschen verlangen ständig nach neuen digitalen Lösungen, die ihren (Berufs-)Alltag verbessern. Kompetentes Personal ist gefragter denn je, nicht nur national buhlen die Unternehmen um die besten Fachkräfte. Dabei stechen IT-Manager/innen durch ihre exzellenten Kompetenzen besonders heraus. Das onlinegestützte Studium bereitet angehende IT-Profis auf ihre zukünftigen Aufgaben in der Praxis bestmöglich vor. Ob in Vollzeit oder berufsbegleitend: Der Masterstudiengang ist zeitlich den eigenen Voraussetzungen anpassbar und lässt sich so auch für berufstätige Studierende erfolgreich umsetzen.

Nach Bestehen des Studiums erlangst Du den staatlich anerkannten Titel des Master of Arts, Deinem Studienkonto werden wahlweise 60 (zwei Semester) beziehungsweise 120 ECTS (vier Semester) gutgeschrieben. Der zweisemestrige Studiengang richtet sich besonders an solche Studierende, die möglichst schnell und effektiv zu einem Masterabschluss kommen wollen. Mit dem viersemestrigen Studiengang sollen insbesondere berufserfahrene Studierende angesprochen werden, die ihre Fachkenntnisse weiter vertiefen wollen.

» Direkt zum Anbieter wechseln*

Details zum Master IT Management:

Voraussetzungen: Bringst Du ein erfolgreich abgeschlossenes Erststudium einer staatlichen oder staatlich anerkannten Universität oder Hochschule mit, wirst Du zu diesem Masterstudiengang zugelassen. Deine Abschlussnote muss mindestens befriedigend sein. Alternativ gelten folgende Voraussetzungen:

Für das Studienprogramm mit 60 ECTS:

• Du hast mindestens 210 ECTS auf Deinem Studienkonto: Mit einem Nachweis über eine mindestens einjährigen qualifizierten Berufserfahrung, welche Du nach Deinem Erststudium erworben hast, erlangst Du Zugang zum Studium.
180 ECTS aus einem abgeschlossenen Bachelorstudiengang: Zusätzlich bringst Du mindestens zwei Jahre Berufserfahrung oder ein Jahr Berufserfahrung und die Belegung von Kursen im Umfang von mindestens 30 ECTS mit. Die beruflichen Erfahrungen musst Du nach Deinem Erststudium erlangt haben.

Für das Studienprogramm mit 120-ECTS:

• Ein Jahr qualifizierte Berufserfahrung (nach dem Erststudium erlangt) und mindestens 180 ECTS aus einem Erststudium (Bachelor oder Diplom).

Wer aus dem Ausland kommend in Deutschland studieren möchte, muss vor Beginn einen Nachweis über die notwendigen Sprachkenntnisse vorlegen. Der erworbene Nachweis darf nicht länger als zwei Jahre zurückliegen. Ausländisch Studierende mit einem deutschen Bildungsabschluss reichen diesen als Sprachnachweis ein.

Studienbeginn und Dauer: Keine festgelegten Start- und Studienzeiten: Du kannst jederzeit mit dem Studium starten, die Studiendauer kannst Du innerhalb eines vorgegebenen Rahmens selber festlegen. Je nach Studienprogramm kannst Du frühestens in zwölf Monaten und spätestens in achtundvierzig Monaten mit dem Studium durch sein. Du kannst völlig ortsunabhängig Deinem Studium nachgehen, alle Module stehen Dir online zur Verfügung.
Studieninhalte: In zwei beziehungsweise vier Semestern zum IT-Profi werden: Du durchläufst wissenschaftlich fundierte Module, die praxisnah ausgerichtet sind. In Wahlpflichtmodulen kannst Du Deine Fachkenntnisse weiter vertiefen, zum Beispiel in dem Du Dich zum/zur Spezialisten/Spezialistin in Sachen Cyberkriminalität oder Künstlicher Intelligenz ausbilden lässt.

Studienprogramm über zwei Semester und 60 ECTS:

Erstes Semester:

• IT-Systeme: Hardware
• IT-Systeme: Software
• Instrumente der Organisationsanalyse
• Seminar: Strategieanalyse
• Informations- und Wissensmanagement
• Management von IT-Services und IT-Architekturen

Zweites Semester:

• Anforderungsmanagement
• Projekt: Netzwerktopologie
• Masterarbeit

Studienprogramm über vier Semester und 120 ECTS:

Erstes Semester:

• siehe Erstes Semester aus dem Studienprogramm mit 60 ECTS

Zweites Semester:

• Informations- und Wissensmanagement
• Management von IT-Services und IT-Architekturen
• Anforderungsmanagement
• Seminar: Standards und Frameworks
• Wahlpflichtmodul A

Drittes Semester:

• IT-Governance, -Compliance und -Recht
• IT-Sicherheit und Datenschutz
• Seminar: Gesellschaftliche Herausforderungen der Digitalisierung
• Leadership
• Wahlpflichtmodul B

Viertes Semester:

• Masterarbeit

Wahlpflichtmodul A:

• Business Intelligence
• Methoden des IT-Projektmanagements
• Techniken und Methoden der agilen Softwareentwicklung

Wahlpflichtmodul B:

• Computerkriminalität
• IT-Recht
• Künstliche Intelligenz
• Weiterführende Robotik 4.0
Abschluss: Master of Arts (M.A.) mit 60 ECTS beziehungsweise 120 ECTS.
Anbieter: IU Hochschule*

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:
Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2022 - Alle Angaben ohne Gewähr / * Affiliate Links

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Details rund um Cookies, deren Verwendung und alle weiteren Informationen erhalten Sie direkt in unserer Datenschutzbestimmung. Affiliate Links / Gesponsorte Empfehlungen sind mit einem * gekennzeichnet. Erweiterte Einstellungen