Fernstudium Consulting Business-to-Business - B2B Marketing

Das weiterbildende Fernstudium Engineering Management Consulting Business-to-Business Marketing bietet eine Qualifikation im Technologiemanagement und bewegt sich auf ähnlichem Niveau wie der Master.
Die Studierenden erhalten alle notwendigen Lehr- und Lernmaterialien zugesandt und können sich die Inhalte im Selbststudium in freier Zeiteinteilung erarbeiten. Lediglich die abschließenden Prüfungen finden vor Ort statt.

Das Studium umfasst eine Grundausbildung in den Bereichen Wirtschaft und Organisation. Es werden alle relevanten Managementtechniken vermittelt. Der Schwerpunkt liegt im Industriegütermarketing.
Einen wesentlichen Teilbereich bilden dabei die Innovationen. Es werden deren unterschiedliche Arten sowie die vielfältigen Begriffe des Innovationsmanagements vermittelt. Darauf aufbauend erlernen die Studierenden die inhaltliche Bestimmung und Branchendifferenzierung von Innovationsprozessen und des Innovationsmanagements.
Die Erfolgsfaktorenforschung ist ein weiterer Bestandteil des Engineering Management Consulting Business-to-Business Marketing. Die Studierenden erlernen in diesem Zusammenhang die Identifizierung von Erfolgsfaktoren für Innovationsstärke.
Nicht zuletzt wird die nötige Fach- und Methodenkompetenz vermittelt, um Konzepte und Strategien im Business-to-Business-Marketing zu entwickeln. So erwerben die Studierenden professionelle Entscheidungskompetenzen im Rahmen der Gestaltung von Vermarktungsprozessen für innovative Leistungsbündel und technische Güter.

Die im weiterbildenden Fernstudium Engineering Management Consulting Business-to-Business Marketing erworbenen Creditpoints können unter bestimmten Voraussetzungen auf ein späteres Hochschulstudium angerechnet werden und dieses entsprechend verkürzen.

- Direkt zur Webseite der Wilhelm Büchner Hochschule wechseln

- Jetzt den gratis Studienführer der Wilhelm Büchner Hochschule anfordern

Details zum Fernkurs Consulting B2B Marketing:

Voraussetzungen Für das weiterbildende Fernstudium Engineering Management Consulting Business-to-Business Marketing können alle Bewerberinnen und Bewerber zugelassen werden, die durch ein bereits abgeschlossenes Studium oder ausreichende Berufspraxis fundiertes Grundlagenwissen in den Bereichen Technik und Wirtschaftswissenschaften erworben haben und dies nachweisen können.
Studienbeginn Der Studienbeginn ist jederzeit möglich und kann selbst bestimmt werden.
Studiendauer Die Regelstudienzeit des weiterbildenden Fernstudiums Engineering Management Consulting Business-to-Business Marketing beträgt 9 Monate. Es besteht die Möglichkeit, im Anschluss eine kostenfreie Weiterbetreuung, die 5 Monate umfasst, in Anspruch zu nehmen.
Studieninhalte: Entscheidungsgrundlagen und Methodenkompetenz

Grundlagen Organisation und Wirtschaft

Vermittelt werden die betriebswirtschaftliche Prozessorientierung, Grundlagen der Organisation - speziell der innovativen Organisationsentwicklung - sowie die relevanten Entscheidungsfelder betriebswirtschaftlicher Funktionsbereiche.

Quantitative Methoden

Hier geht es um die Wahrscheinlichkeit zufälliger Ereignisse, bedingte Wahrscheinlichkeiten, die Unabhängigkeit zufälliger Ereignisse, deskriptive und induktive Statistik, zufällige Vektoren sowie Zufallsgrößen.

Managementtechniken und Projektmanagement

Dazu gehören vielfältige Managementtechniken, speziell im Strategiebildungs- und Planungsprozess sowie Techniken des Projektmanagementes.


Consultant Business-to-Business Marketing

Innovationsmanagement

Gelehrt werden die Grundlagen und Strategien des Innovationsmanagements, Organisationsformen, aktuelle Ansätze und die staatliche Innovationsförderung.

Markt- und Projektmanagement

Markt- und Kundenanalysen, Strategien für Industriegüter, der technische Vertrieb, die Besonderheiten des Industriegütermarketings sowie das Projektmanagement für das B2B-Marketing sind Bestandteile dieses Studienmoduls.

Vertiefend: Markt- und Projektmanagement

Hier geht es um die systematische Darstellung von Entscheidungsgrundlagen, die Organisationsgestaltung, Marktanalysen, quantitative Entscheidungsfindung (z. B. Preise, Kosten), Instrumente-Einsatz im Marketingmix, Beschaffungsverhalten, Strategieentwicklung und strategische Ausrichtung sowie die Marktbearbeitung.
Service Auch im Fernstudium stehen wir als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung. Wir unterstützen Sie bei der gesamten zeitlichen Planung und der Organisation. Fachlichen Rat bieten darüber hinaus die Studienleiter und Ihre Tutoren. An sie können Sie sich mit allen Fragen rund um den Lernstoff und die Aufgabenlösungen wenden.
Abschluss Nach erfolgreichem Absolvieren der vorgeschriebenen Klausuren und Hausarbeiten erhalten Sie als Abschluss das Zertifikat Advanced Professional Certificate (APC). Es dokumentiert die erfolgreiche Weiterbildung in den Studienbereichen Betriebswirtschaftslehre, Organisation, Managementtechniken und Technologiemanagement auf Hochschulniveau.
Weblink zum Anbieter / Weitere Informationen: Wilhelm Büchner Hochschule
APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Kontakt / Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2017 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren