Fernstudium Existenzgründung & Selbstständigkeit

Eine eigene Firma oder ein Kleingewerbe im Nebenerwerb sind für viele Menschen eine willkommene Alternative zum Angestelltenverhältnis.

Doch zu einer gelungenen Existenzgründung gehört mehr als nur eine gute Geschäftsidee.

Wie Sie sich mit einer eigenen Firma selbstständig machen, das erfahren Sie im Fernstudium Existenzgründung - Selbstständigkeit.

Hierbei erfahren Sie mehr über notwendige Behördengänge, wie Sie einen Businessplan erstellen und was Sie in Sachen Steuer und Recht beachten müssen.

Mit diesem Know-how legen Sie den Grundstein für Ihre Selbstständigkeit.

Details zu den Fernkursen:

Zugangsvoraussetzungen Während Sie für die beiden Fernlehrgänge Erfolgreich selbstständig werden und Sichere Existenzgründung keine Voraussetzungen zur Zulassung erfüllen müssen, erfordert die Zulassung zum Fernkurs Existenzgründung mindestens eine abgeschlossene Berufsausbildung oder mehrere Jahre Berufserfahrung. 
Studienbeginn Der Studienstart kann frei gewählt werden.
Studiendauer Die einzelnen Fernkurse aus dem Fernstudium Existenzgründung - Selbstständigkeit sind zwischen sechs und 15 Monate lang. Sie können jeden der Kurse um maximal sechs Monate kostenlos verlängern. Rechnen Sie mit einem wöchentlichen Zeiteinsatz von etwa zehn Stunden zur Bearbeitung des Studienmaterials.
Studieninhalte Das Studienmaterial für das Fernstudium Existenzgründung - Selbstständigkeit wurde von erfahrenen Beratern zur Existenzgründung zusammengestellt und am Ende der Kurse haben Sie die Gelegenheit, Ihr eigenes Geschäftsmodell mit einem solchen Berater zu besprechen und mögliche Schwächen zu beheben.

Inhaltlich unterscheiden sich die einzelnen Fernkurse voneinander.

Im Fernlehrgang Erfolgreich selbstständig erwerben Sie zunächst ein Basiswissen zur Volks- und Betriebswirtschaftslehre und erfahren, wie Sie einen Existenzgründungsplans erstellen. Anschließend befassen Sie sich mit der doppelten Buchführung, lernen Modelle zur Finanzierung kennen und erstellen einen Marketingplan. Außerdem lernen Sie typische Arbeitsschritte in der Führung und Organisation von Unternehmen kennen und erhalten einen ersten Eindruck vom Steuer- und Rechtswesen.

Sehr praktisch ausgerichtet ist der Fernkurs Existenzgründung. Hierbei werden Sie zunächst die Voraussetzungen für eine Geschäftsgründung erfahren und mögliche Informationsquellen kennen lernen. Anschließend erstellen Sie einen Zeit- und Unternehmensplan und schauen sich die Wettbewerbsverhältnisse genauer an. Ebenfalls Teil des Studienmaterials ist die Besprechung der Rolle von Beratern und Rechtsanwälten.

Den umfassendsten Einblick in die Thematik der Existenzgründung erhalten Sie im Fernkurs Sichere Existenzgründung. Zu den bereits genannten Themengebieten aus den beiden anderen Kursen kommen hier noch die Kosten- und Leistungsrechnung, der Einkauf, Investitionen, die Personalwirtschaft und Personalverwaltung. Das theoretische Wissen können Sie in einem mehrtägigen Seminar direkt für Ihren eigenen Unternehmensplan anwenden. Hierbei steht Ihnen in diesem Seminar professionelle Beratung zur Seite.
Abschluss In jedem der Fernkurse im Bereich Fernstudium Existenzgründung - Selbstständigkeit erhalten Sie nach der erfolgreichen Bearbeitung des Studienmaterials und der Einsendeaufgaben ein Abschlusszeugnis Ihrer Fernschule. Dieses kann auf Wunsch auch in englischer Sprache ausgestellt werden.
Anbieter: - Institut für Lernsysteme (ILS)

- Fernakademie für Erwachsenenbildung

Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren