Fernstudium zu Grundlagen des Wirtschaftens

Die Definition eines Begriffs dient in erster Linie dazu, einen bestimmten Sachverhalt zu erläutern. Wird der Begriff der Wirtschaft einer näheren Betrachtung unterzogen wird deutlich das sich die Gesamtheit der Ökonomie in zahlreiche Themengebiete gliedern lässt. Der Begriff des Wirtschaftskreislaufs beispielsweise ist ein wesentlicher Bestandteil der Wirtschaft und beschreibt in erster Linie sämtlich Transaktionen zwischen privaten Haushalten sowie Unternehmen. Gleichzeitig ist zu beachten, dass es sowohl einen einfachen als auch einen erweiterten Wirtschaftskreislauf gibt.

Um auch Personen ohne Erfahrungen im Bereich der Betriebswirtschaft für die diversen Begrifflichkeiten zu sensibilisieren, bietet das AKAD Kolleg den Fernkurs Grundlagen des Wirtschaftens an. Die Vermittlung von fachspezifischem Wissen soll darüber hinaus dazu beitragen, dass die Teilnehmer wertvolle Schlüsselkompetenzen erwerben.

- Direkt zur Webseite der AKAD Hochschulen wechseln

- Hier können Sie den gratis Studienführer anfordern

Details zum Kurs Grundlagen des Wirtschaftens:

Voraussetzungen: Da es sich bei dem Fernkurs Grundlagen des Wirtschaftens um eine Weiterbildung handelt welcher nicht mit einem akademischen Grad abgeschlossen wird ist dieser an keinerlei Zulassungsvoraussetzungen gebunden. Dennoch empfiehlt es sich das Sie bereits bei Ihrer Anmeldung zum Fernkurs Grundlagen des Wirtschaftens über eine gute schulische Ausbildung verfügen.
Studienbeginn und Studiendauer: Der Fernkurs Grundlagen des Wirtschaftens wird durch das AKAD Kolleg als ein Fernkurs mit einem Höchstmaß an zeitlicher Flexibilität angeboten.

Hinsichtlich des Studienbeginns bleibt es Ihnen daher überlassen, wann Sie mit Ihrem Fernkurs beginnen. Da der Fernkurs Grundlagen des Wirtschaftens berufsbegleitend angeboten wird, erstreckt sich die reguläre Studiendauer über einen Zeitraum von zwei Monaten. Um die Akzeptanz von Fernkursen in der Bevölkerung zu erhöhen, besteht die Möglichkeit einer kostenlosen Überschreitung der Regelstudienzeit um bis zu 6 Monate.
Lerninhalte: Die während des Fernkurses Grundlagen des Wirtschaftens vermittelten Lerninhalte nehmen einen wesentlichen Bezug zur Praxis. So erfolgt die Definition von Begrifflichkeiten in der Regel anhand von konkreten Beispielen aus der Wirtschaft. Zur besseren Verständlichkeit der einzelnen Begrifflichkeiten lernen Sie kennen, wie ein Unternehmen aufgebaut ist und wie es sich innerhalb einer Unternehmensumwelt organisiert.

Während der Durchführung des Fernkurses Grundlagen des Wirtschaftens nehmen Sie darüber hinaus eine umfangreiche Analyse von wechselseitigen Beziehungen innerhalb einer Unternehmensumwelt vor. So wird besonders schnell deutlich welche Rolle beispielsweise die Kunden bei der Festlegung einer Unternehmensstrategie spielen. Da die Betriebswirtschaft jedoch auch als eine Erfahrungswissenschaft angesehen wird, ist es von wesentlicher Bedeutung die gesamtwirtschaftlichen Zusammenhänge systematisch analysieren zu können. Aus diesem Grund ist die operative Analyse von Entscheidungsprozessen ein wesentlicher Bestandteil des Fernkurses.
Service: In Bezug auf die Durchführung des Fernkurses wird es Ihnen seitens des AKAD Kollegs überlassen, mit welchem Lerntempo Sie vorgehen. Gleichzeitig legt das AKAD Kolleg jedoch besonders viel Wert darauf, dass Sie sich mit anderen Kommilitonen auf der Plattform des Kollegs intensiv austauschen. Für Fragen oder Anregungen rund um den Fernkurs stehen Ihnen die Mitarbeiter des AKAD Kollegs gerne beratend zur Seite. Der Kontakt zu den Mitarbeitern ist entweder über die Plattform des Kollegs möglich oder per Telefon.
Abschluss: Ein durch das AKAD Kolleg ausgestelltes Zeugnis bescheinigt Ihnen nach erfolgreicher Teilnahme am Fernkurs die von Ihnen erbrachten Leistungen.
Weblink zum Anbieter / Weitere Informationen: AKAD-Kolleg

APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren