Fernstudium E-Commerce-Manager (IHK)

© davis- Fotolia.com

Längst zählt E-Commerce zu einem der wichtigsten Wettbewerbsfaktoren in der Wirtschaft. Ob Tourismus, Dienstleitungsgewerbe oder auch im Handel – in nahezu jedem Bereich gehört die Weiterentwicklung von E-Commerce-Systemen zu den wichtigsten Zielen der Unternehmensstrategie. Für die Planung von E-Commerce-Lösungen und die Optimierung von Informationswegen sind daher Fachkräfte gefragt, die zudem in der Lage sind, Marketing-Strategien zu entwickeln und diese stets an den aktuellen technischen Stand anzupassen.

Mit dem Fernkurs zum/zur E-Commerce-Manager/in erhalten Sie alle Kenntnisse und Fähigkeiten, um mithilfe von Online-Tools das Marketing sowie den Vertrieb Ihres Unternehmens erfolgreich zu gestalten. Der Fernkurs eignet sich daher besonders für Sie, wenn Sie bereits als IT-Mitarbeiter/in oder auch Online-Verantwortliche/r im mittelständischen Unternehmen tätig sind und neue Vertriebswege geplant sind. Darüber hinaus eignet sich der Kurs auch für Kaufleute, Dienstleister/innen oder auch Handwerker/innen, die einen Online-Shop betreiben möchten. Ebenso bietet der Fernkurs auch Vertriebs- oder auch Vertriebsmitarbeiter/innen die Möglichkeit, sich innerbetrieblich zu verändern.

Details zum Fernkurs E-Commerce-Manager (IHK):

Voraussetzungen: Um an dem Fernkurs zum/zur E-Commerce-Manager/in erfolgreich teilnehmen zu können, benötigen Sie kaufmännische Grundkenntnisse, eine einschlägige Berufserfahrung im Handel, Dienstleistungsgewerbe oder ähnlichen Bereichen. Darüber hinaus kann es hilfreich sein, wenn Sie bereits IT- und Internet-Anwenderkenntnisse mitbringen.
Studienbeginn und Dauer: Bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von etwa elf Stunden können Sie den Kurs innerhalb von zwölf Monaten erfolgreich abschließen. Sollten Sie mehr Zeit benötigen, können Sie die Regelstudienzeit um sechs Monate kostenlos überziehen. Bei einer höheren wöchentlichen Arbeitszeit verkürzt sich der Fernkurs entsprechend.
Lerninhalte: Damit Sie als Fachkraft für E-Commerce in allen Bereichen des Vertriebs und Marketings optimal vorbereitet sind, erhalten Sie zu Beginn des Fernkurses eine grundlegende Einführung in die betriebswirtschaftlichen Grundlagen, in die Besonderheiten von unterschiedlichen Kundenkontakten sowie in den Aufbau von Online-Business-Modellen. Darauf aufbauend werden Sie zudem in die rechtlichen Grundlagen eingeführt und lernen die gesetzlichen Grundlagen für Geschäftsabwicklungen kennen.

Im Modul „Online-Shop“ werden Ihnen verschiedene Marktsysteme vermittelt. Darüber hinaus lernen Sie die wichtigsten Kernpunkte eines erfolgreichen Online-Shops kennen und können sogar Ihren eigenen ersten Shop inhaltlich und optisch gestalten. Passend dazu werden Sie zudem in das Online-Marketing eingeführt. Hier lernen Sie die unterschiedlichen Formen der Kundenakquise kennen, üben sich im Social-Media-Bereich und lernen alle notwendigen Grundlagen rund um Datenschutz sowie spezielle Online-Marketing-Formate, wie zum Beispiel Affiliate Marketing.

Damit Sie Ihre ersten Erfolge zuverlässig messen und evaluieren können, werden Sie zudem in das Web-Controlling eingeführt. Mithilfe von verschiedenen Tools und Aufgaben können Sie eigene Kampagnen bewerten oder auch neue qualitative Verfahren zum Erfolg Ihres Online-Shops testen. Mit dem Abschluss aller Studienhefte sind Sie in der Lage, das Online-Geschäft allumfassend zu verstehen.

Darüber hinaus kennen Sie die Abläufe von der Entwicklung eines Shops bis zur Abwicklung von Bestellungen und der Buchhaltung. Abgerundet werden alle Inhalte durch die Vorbereitungsseminare für den optionalen IHK-Test. Hier können Sie sich unter Anleitung von erfahrenen Experten auf die Abschlussprüfung vorbereiten und Ihre Fragen sowie Erkenntnisse mit anderen Teilnehmenden diskutieren.
Abschluss: Mit dem erfolgreichen Abschluss aller Studienhefte und Einsendeaufgaben erhalten Sie durch den Anbieter ein Abschlusszeugnis zum/zur E-Commerce-Manager/in.

Sollten Sie zusätzlich auch an dem Seminar erfolgreich teilgenommen haben und die schriftliche Projektarbeit abgeschlossen haben, erhalten Sie zudem noch das IHK-Zertifikat „E-Commerce-Manager (IHK)“.

Beide Dokumente können Ihnen optional auch in Englisch ausgestellt werden.
Anbieter: - Institut für Lernsysteme (ILS)

- Fernakademie für Erwachsenenbildung

» INFOS ANFORDERN:



Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2020 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren