Fernstudium Grafik-Designer BWA

Grafik-Designer entwerfen und gestalten zahlreiche Varianten von so genannten Kommunikationsmedien. Dazu zählen Prospekte, Anzeigen, Plakate und auch Webauftritte jeglicher Art. Sie arbeiten als Angestellte(r) in entsprechenden Fachabteilungen von Unternehmen, als freiberufliche(r) oder angestellte(r) Mitarbeiter in Werbe- und Medienagenturen oder sie gründen und führen als selbstständiger Unternehmer eine eigene Agentur. Die Möglichkeiten sind zahlreich und flexibel umsetzbar.

Der Fernkurs "Grafik-Designer BWA" der Bergischen Wirtschaftsakademie ist für einen großen Personenkreis interessant. Möglicherweise haben Sie bereits berufliche Kenntnisse im grafischen Bereich und möchten diese erweitern und vertiefen. Oder Sie möchten sich beruflich vollkommen neu orientieren. Oder Sie denken darüber nach, eine eigene Agentur oder ein Designstudio zu gründen.

Auch wenn Sie bereits als Grafiker/in tätig sind, eignet sich dieser Lehrgang, um Ihre Kenntnisse aufzufrischen, zu vertiefen und eine professionelle und seriöse Weiterbildung aufweisen zu können.

Während Ihrer Ausbildung zum Grafik-Designer BWA bearbeiten Sie bei einem wöchentlichen Lernaufwand von ca. 7 bis 9 Stunden 27 Studienbriefe. Die Inhalte sind praxisorientiert aufgebaut und beinhalten neben zahlreichen Praxistipps und Beispielen viele Übungen und (Entwurfs-) Aufgaben. Jeder Studienbrief wird mit einer schriftlichen Lernkontrolle abgeschlossen. Zudem erhalten Sie im Laufe des Fernlehrgangs mehrere Entwurfsaufgaben.

Direkt zur Webseite der Bergischen Wirtschaftsakademie wechseln

Details zum Fernkurs Grafik-Designer:

Zugangsvoraussetzungen Sie besitzen einen PC oder Mac (inkl. DVD-Laufwerk/Brenner und DSL-Anschluss) und haben Betriebssystemkenntnisse. Ihr Monitor sollte mindestens 17" groß sein; außerdem besitzen Sie einen Farbdrucker. Sie können mit einem der gängigen Textverarbeitungsprogramme (MS Word, Open Office Writer) oder einem Texteditor umgehen, und Sie sind in der Lage, Dateien abzuspeichern, sie zu kopieren, auf CD zu brennen usw.

Sie besitzen Software zur Bildbearbeitung sowie zum Design und Layout von Druckdateien und haben gute allgemeine Kenntnisse in den Programmen bzw. sind bereit, diese bis zum 7. Ausbildungsmonat zu erwerben (zur Auswahl der geeigneten Software siehe https://www.wirtschafts-akademie.de/mediengestaltung_print_und_web/lehrgangsbegleitende_software.html).
Studienbeginn und Dauer Sie können jederzeit beginnen. Die Ausbildung dauert regulär 21 Monate, sie kann jedoch auf Antrag verlängert oder auch verkürzt und damit Ihrem persönlichen Zeitplan angepasst werden.

Der Fernkurs "Grafik-Designer" zeigt nicht nur, wie Sie Aufträge und Wünsche Ihrer Kunden wirkungsvoll am PC umsetzen. Sie erhalten zudem weitreichende Informationen im Marketing und über den Beruf.
Studieninhalte Der "Grafik-Designer BWA" setzt sich aus drei großen Ausbildungsteilen zusammen:

Die theoretischen Grundlagen behandeln die Grundzüge der Farbenlehre, der Wahrnehmung und Gestaltung, Typographien, Formen und Kompositionen etc. Sie erfahren alles Wissenswerte über Layout, Druck und Technik und beschäftigen sich mit der Designpraxis sowohl im Print- als auch im elektronischen Bereich.

Im zweiten Block erwerben Sie wertvolles Kenntnisse zu Corporate Identity und Corporate Design und erfahren alles über die professionelle und ansprechende Gestaltung von Geschäftspapieren, Visitenkarten, Prospekten, Anzeigen, Zeitschriften, Katalogen und vieles mehr. Sie gestalten Außenwerbung und Kundenpräsentationen und erlernen wichtige Grundlagen zur Realisierung von Werbekampagnen.

Im letzten Ausbildungsteil befassen Sie sich mit der Berufskunde. Sie beschäftigen sich mit dem Themenbereich Marketing und erfahren viel Interessantes über die Medien- und Werbepsychologie. Darüber hinaus erhalten Sie einen umfassenden Einblick in das Berufsrecht und viele Tipps und Hinweise zum Einstieg in den Beruf "Grafik-Designer" sowie in die Selbstständigkeit.
Abschluss Wenn Sie die schriftliche und praktische Abschlussprüfung bestanden haben, wird Ihnen von der Bergischen Wirtschaftsakademie BWA ein Abschlusszertifikat Grafik-Designer/in BWA ausgestellt. Außerdem erhalten Sie eine Bescheinigung, in der sämtliche Inhalte aufgezählt sind.
Anbieter: Bergische Wirtschaftsakademie
APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren