Türkisch für Anfänger

Mit dem Fernstudienkurs Türkisch für Anfänger per Fernstudium türkisch lernen

Die meisten bei uns lebenden Menschen türkischer Abstammung beherrschen die deutsche Sprache. Nichtsdestotrotz bleiben sie ihrer eigenen Sprache und Kultur nach wie vor verbunden. Daher begegnen wir der türkischen Sprache nicht nur während des Urlaubs in der Türkei sondern auch in ganz alltäglichen Situationen. Ob Nachbarn, Kollegen oder Geschäftspartner – viele von ihnen sprechen türkisch.

Für all diejenigen, die sich für türkische Kultur und Geschichte begeistern, gern in die Türkei reisen oder sich länger dort aufhalten möchten, ist der Fernkurs türkisch für Anfänger daher perfekt geeignet. Ebenso empfehlenswert ist die Sprachausbildung für alle, die ihren türkischen Mitbürgern näher kommen wollen oder Kontakte zu türkischen Geschäftspartnern pflegen. Türkische Sprachkenntnisse erleichtern es, auf Menschen zuzugehen, sich zugleich besser und intensiver zu verständigen.

Details zum Kurs "Türkisch für Anfänger":

Voraussetzungen Wer Interesse an der türkischen Sprache mitbringt, wird von diesem Fernkurs profitieren. Ein bestimmter Bildungsabschluss oder Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ein Gerät zum Abspielen von Audio-CDs sollte verfügbar sein. Vorraussetzung für den Online-Campus waveLearn ist ein Internetzugang.
Studienbeginn Jederzeit möglich
Studieninhalte Der Fernkurs Türkisch für Anfänger vermittelt neben grundlegenden Sprachkenntnissen – wie Grußformeln, Zahlen, Altersangaben und Uhrzeiten – vor allem sprachliche Wendungen für typische Alltagssituationen.

Restaurantbesuch und Einkauf sind ebenso Thema wie Moscheen, türkische Bäder, Ausflüge und Urlaub. Sie lernen ein türkisches Märchen kennen wie auch Sehenswürdigkeiten von Istanbul. Eine Lektion zum Islam beinhaltet der Kurs ebenfalls.

Am Ende des Fernkurses sind den Kursteilnehmern häufig verwendete Wörter und Ausdrucksformen vertraut. Sie beherrschen ein elementares Konversationsniveau, was dazu befähigt, mehr als 90 Prozent der Alltagsgespräche zu verstehen. Bezogen auf den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen entspricht das der Stufe A1/A2.
Studiendauer Wenn Sie wöchentlich etwa sechs bis acht Stunden in die Bearbeitung der Unterrichtsmaterialien investieren, dauert der Fernkurs Türkisch für Anfänger neun Monate. Fällt Ihnen das Erlernen der türkischen Sprache leicht, können Sie den Kurs auch in einer kürzeren Zeitspanne absolvieren. Ein Betreuungsservice von insgesamt 14 Monaten ermöglicht auch ein langsameres Vorgehen. Nach individueller Absprache ist eine weitere (kostenlose) Verlängerung möglich. Der Fernkurs kann jederzeit begonnen werden, wobei der erste Studienmonat ein Testmonat ist.
Abschluss Nach erfolgreich absolviertem Kurs erhalten Sie ein SGD-Abschlusszeugnis. Es bestätigt die Teilnahme am Lehrgang und die erbrachten Leistungen. Dieses Abschlusszeugnis kann auf Wunsch als international verwendbares Dokument ausgestellt werden. Von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln ist der Kurs Türkisch für Anfänger (Grundkurs) geprüft und unter der Nummer 437709 staatlich zugelassen worden. Der Abschluss ist in der Wirtschaft anerkannt und geschätzt.
Weblink zum Anbieter / Weitere Informationen: SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt

APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren