Feng Shui Fernstudium

Bereits seit mehreren Jahrtausenden wenden Chinesen die Lehren des Feng Shui in den verschiedensten Lebensbereichen an. In diesem Zeitraum sind sehr unterschiedliche Schulen, Richtungen und Anwendungsfelder entstanden. Auch in Europa sind diese Lehren längst verbreitet und die Nachfrage nach professionellen Feng Shui Beratern wächst ständig.

Egal ob Sie in diese uralte, asiatische Lehre aus privatem Interesse eintauchen oder aufbauend darauf eine Selbstständigkeit anstreben, im Fernstudium Feng Shui Beratung erwerben Sie das nötige Grundlagenwissen und tauchen in einem Jahr Studienzeit auch in Spezialgebiete und verschiedene Anwendungsbereiche ein.

Anschließend können Sie Ihr neues Wissen für private Zwecke nutzen, damit das Angebot einer bereits bestehenden Selbstständigkeit erweitern oder sich in der beratenden Tätigkeit selbstständig machen.

Details zum Fernkurs Feng Shui:

Voraussetzungen: Sofern Sie den Fernlehrgang nur aus privatem Interesse belegen, benötigen Sie keinerlei Vorkenntnisse und keine spezifische Vorbildung. Für einen beruflichen Einsatz sollten Sie jedoch mindestens einen Realschulabschluss vorweisen können. Auch ein Interesse und Geschick für eine gestalterische Tätigkeit und erste Erfahrung im Bereich der Raumausstattung oder Architektur sind vorteilhaft.
Studienbeginn- und Dauer: Der Studienbeginn im Ferkurs Feng Shui kann zu jederzeit erfolgen.

Rechnen Sie beim Fernstudium Feng Shui Beratung mit einer Arbeitszeit von vier bis fünf Stunden pro Woche. Mit diesem Tempo werden Sie alle Studienhefte innerhalb eines Jahres bearbeitet haben. Bei einem schnelleren Tempo können Sie die Studienzeit selbstverständlich verkürzen und falls Sie mehr Zeit benötigen, dürfen Sie die Studiendauer um bis zu sechs Monate kostenlos verlängern.
Lerninhalte: Zum Umfang Ihres Studienmaterials im Fernstudium Feng Shui Beratung gehören zwölf Studienhefte und zwei Seminare. Das erste Seminar bietet Ihnen eine Einführung in das Thema und dauert zwei Tage. Beim zweiten Seminar handelt es sich um ein Praxisseminar von dreieinhalb Tagen Dauer. Im Anschluss daran können Sie die Prüfung ablegen.

Zu Beginn des Fernlehrgangs erhalten Sie eine ausführliche Einführung in das Thema und klären die grundlegenden Begriffe. Danach widmen Sie sich der Raumenergie im Detail und lernen hierbei auch die Geschichte ein wenig kennen. Danach betrachten Sie die taoistischen Wandlungsphasen genauer, wozu auch "I Ging" gehört. Dieses Buch der Wandlungen ist ein Grundlagenwerk des Feng Shui. Auch die Kompass-Schule werden Sie näher betrachten und anschließend folgt eine Beschäftigung mit den Fliegenden Sternen, welche bereits ein tiefer Einstieg in die Materie sind. Weitere Themenbereich bilden das Business-Feng-Shui und die Gartengestaltung. Abschließend betrachten Sie noch einige Spezialthemen und lernen das Handwerkszeug für eine eigene Beratungspraxis kennen.
Abschluss: Nachdem Sie alle Einsendeaufgaben beantwortet und an Ihre Fernschule gesandt haben, erhalten Sie ein Abschlusszeugnis für das Fernstudium Feng Shui Beratung, in dem alle behandelten Themen vermerkt sind. Um das Zertifikat Ihrer Fernschule als geprüfter Feng Shui Berater zu erlangen, müssen Sie zusätzlich am Praxisseminar teilnehmen und die dazu gehörende Abschlussprüfung bestehen. Diese können Sie von zuhause aus schreiben.
Anbieter: - Institut für Lernsysteme (ILS)

- Fernakademie für Erwachsenenbildung

- Hamburger Akademie für Fernstudien (HAF)

APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren