Selbststudium

Ein Selbststudium – das sagt der Name bereits – ist ein Studium, dass man überwiegend ohne die Unterstützung in einer herkömmlichen Universität mit Anwesenheitspflichten absolviert. An einer sogenannten Präsenzuniversität, an der der Student unterschiedliche Vorlesungen besucht und an diversen Seminaren teilnimmt, besteht meist regelmäßig die Pflicht zur Anwesenheit. In den Vorlesungen und ergänzenden Seminaren und Workshops wird der Studienstoff vorgestellt und besprochen. Mit Hilfe von einschlägiger Fachliteratur besteht die Möglichkeit und die Verpflichtung, die Studieninhalte zu vertiefen und auszuweiten. Immer aber kann der Student dabei auf die Unterstützung seiner Professoren und Kommilitonen zurückgreifen. Damit ist er letztlich mit Problemen, die während des Studiums auftauchen, nicht allein gelassen sondern kann jederzeit die Hilfe der Universität und ihrer einschlägigen Gremien in Anspruch nehmen. Die Studenten untereinander können Lerngruppen bilden, und damit nicht nur leichter lernen, sondern sich gegenseitig auch regelmäßig unterstützen. In einem Selbststudium sieht dies anders aus – was vor allem auch an der völlig unterschiedlichen Funktionsweise des Selbststudiums im Vergleich zum Präsenzstudium liegt.

Im Selbststudium bearbeitet man die Studieninhalte überwiegend selbst. Ein Selbst- oder Fernstudium wird in der Regel von einem Bildungsträger angeboten. Es kann aus einzelnen Modulen und Kursen bestehen oder auch aus ganzen Lehr- und Studiengängen. Je nach vorhandener Zugangsberechtigung und Vorbildung sind verschiedene Abschlüsse von unterschiedlichem Niveau möglich. Die Studieninhalte werden in einem Selbststudium meist in Form von Lehrbriefen vermittelt. Diese Lehrbriefe gilt es, innerhalb eines gewissen zeitlichen Rahmens durchzuarbeiten. Oft ist auch noch eine Lernkontrolle in die Bearbeitung integriert, so dass man jederzeit einen Überblick über das bereits erlernte Wissen hat.

Viele Bildungsträger bieten im Selbststudium die Betreuung durch einen Fernlehrer an. Diese Betreuung erfolgt meist per E-Mail oder in Form eines Forums. Damit können jederzeit Fragen und Unklarheiten aufgegriffen und erörtert werden. Diese Betreuung ermöglicht es, Unsicherheiten zügig zu beseitigen und damit den Studienstoff besser zu verstehen. Die didaktischen Methoden im Selbststudium bestehen meist aus einer Mischung von schriftlichem Material in Form der Lehrbriefe und unterstützenden Maßnahmen mit Hilfe des Internets. Damit entsteht letztlich das Prinzip des Blended Learnings, eine abwechselnde Gestaltung der Lehrmethoden.

Ein Selbststudium bietet sich ganz besonders für Berufstätige an, die sich parallel zu ihrer Berufstätigkeit weiterbilden möchten. Aber auch für Menschen, die aus unterschiedlichsten Gründen keine Anwesenheit an einer Präsenzuniversität zeigen können, ist ein Selbststudium ideal. Das Angebot ist entsprechend umfangreich, es deckt unterschiedlichste Fachrichtungen und Abschlüsse vom Bachelor über den Master und das Diplom bis hin zum Master of Business Administration ab. Ebenso hat sich eine Reihe von renommierten Bildungsträgern auf das Thema Selbststudium spezialisiert und ist entsprechend in diesem Markt seit Jahren etabliert. Die Studienmethoden gelten folglich als ausgereift und äußerst erfolgreich.

Eines aber können auch raffinierte und interessante Methoden nicht verhindern – ein Selbststudium erfordert viel Disziplin und zeitliches Engagement, wenn man es erfolgreich zu Ende bringen möchte. Außerdem muss man über Zielstrebigkeit und Durchhaltevermögen verfügen sowie über die Fähigkeit, sich kontinuierlich selbst zu motivieren. Anderenfalls besteht die Gefahr, irgendwann das Ziel aus den Augen zu verlieren und das anfangs so reizvolle und interessante Selbststudium doch noch abzubrechen.

- Übersicht an Bachelorfernstudiengänge

- Übersicht an Masterfernstudiengängen

- Übersicht an Fernkursen


Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren