Berufsbegleitendes Studium / Fernstudium zum MBA Customer Relationship Management

An der TU Chemnitz wird ein berufsbegleitender Master of Business Administration mit Schwerpunkt Customer Relationship Management angeboten. Der Schwerpunkt dieses Studiums liegt klar auf dem Customer Relationship Management (CRM).

Er soll die Absolventen dieses Studiums befähigen, ein Beziehungsmanagement zu betreiben, das von marketingorientierten CRM-Konzepten über die Gestaltung von Geschäftsprozessen bis hin zur IT-Unterstützung geht. Dabei sollen alle Aspekte und Konzepte unter Aspekten der Wirtschaftlichkeit betrachtet werden und zur Unternehmensstrategie passen.


Der Schwerpunkt dieses Studiums liegt klar auf dem Customer Relationship Management (CRM). Er soll die Absolventen dieses Studiums befähigen, ein Beziehungsmanagement zu betreiben, das von marketingorientierten CRM-Konzepten über die Gestaltung von Geschäftsprozessen bis hin zur IT-Unterstützung geht.

Dabei sollen alle Aspekte und Konzepte unter Aspekten der Wirtschaftlichkeit betrachtet werden und zur Unternehmensstrategie passen.

Details MBA mit Schwerpunkt CRM:

Voraussetzungen Die Zulassungsvoraussetzungen fordern ein abgeschlossenes Erststudium. Hierbei ist kein bestimmtes Studium Voraussetzung, denn es wird auf keine Vorkenntnisse aufgebaut. Des Weiteren ist ein Jahr Berufserfahrung Pflicht. Hier ist von Vorteil wenn diese Erfahrung in Bereichen mit Kundenkontakt erworben wurden.

Beispielsweise sind Erfahrungen im Marketing, Vertrieb oder Controlling sinnvoll aber keine Voraussetzung.
Studieninhalte Maximal zwölf Module bilden das Studium, dabei wird darauf geachtet, dass CRM von allen Unternehmensbereichen aus betrachtet wird.

Im ersten Modul "Strategische Grundlagen und Vorgehensmodelle zur Umsetzung von CRM" werden erste Grundlagen gesetzt und erste Methoden entwickelt, um CRM in den verschiedenen Geschäftsbereichen anwenden zu können. "CRM in Abhängigkeit von Unternehmenssituationen" beleuchtet die Rahmenbedingungen, die nötig sind, um CRM erfolgreich anzuwenden. Hier wird das Verhalten auf Branchen und Industrien herunter gebrochen.

Theorien, Forschungen und Trends im Modul "Käuferverhalten" werden genauer studiert, um ihren Einfluss auf CRM zu erkennen. "Analytisches und wertorientiertes CRM" ist der Fokus dieses Moduls. Hier werden Methoden aus den Bereichen klassische Marktforschung und Data Mining kennen gelernt, aber auch neue Ansätze aus der IT werden hier untersucht.

Das Gesamtkonzept des "Relationship Marketing" wird beleuchtet und Antworten mit weiteren traditionellen Marketingmethoden und neueren Ansätzen aus dem Beziehungsmarketing gefunden, die dabei helfen, dieses Konzept in verschiedensten Situationen erfolgreich umzusetzen. "Datenbanken und CRM Systeme" schließen sich daran an - wie können IT-Instrumente zu einem erfolgreichen CRM führen? Damit sich CRM durch das ganze Unternehmen zieht, wird im nächsten Modul erläutert, wie "Kundenorientierte Prozessoptimierung" funktioniert.

Das Thema Recht und die korrekten Vorgehensweisen werden bei "Kundendaten und Datenschutz" erarbeitet. Die "CRM Erfolgskontrolle" ist das Thema des nächsten Moduls. Wie kann man kontrollieren ob die einzelnen Prozesse in gewünschter Weise funktionieren? Welche Mittel gibt es um den Erfolg nachzuvollziehen? Da es sich um einen internationalen Studiengang handelt, gibt es ein Modul zum Thema "Verhandlung mit Kunden und Geschäftspartnern in der interkulturellen Kommunikation". Rhetorische Fähigkeiten, Verhalten im Umgang mit Personen aus anderen Kulturen sind hier der Inhalt. Eine Einführung in betriebswirtschaftliche Themen findet im Modul "General Management" statt: beispielsweise Marketingmanagement, Finanzierung und Planung.

Optional kann ein einwöchiger Auslandsaufenthalt in den USA oder in Dänemark gewählt werden.
Studienbeginn / Studiendauer Bewerbungen sind zu jeder Zeit möglich, jedoch ist der Studienbeginn jeweils zum Wintersemester. Die Präsenzveranstaltungen dieses berufsbegleitenden Studiengangs sind in der Regel in 18 Monaten oder drei Semestern absolviert. Mit dem Abschluss der Masterthesis beträgt die Dauer 24 Monate oder vier Semester.
Abschluss Erfolgreiche Absolventen dieses Studiengangs erwerben das Recht den Titel "Master of Business Administration (MBA) Customer Relationship Management“ zu führen.
Anbieter TU Chemnitz
APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren