Berufsbegleitendes Studium / Fernstudium zum MBA Estate Planning

Fachlich bewandte und anerkannte Lehrkräfte aus dem betriebswirtschaftlichen als auch dem rechtwissenschaftlichen Bereich unterstützen Sie darin Ihr Wissen entsprechend einer Masterqualifikation im Fachbereich Estate Planning mit Abschluss zum MBA zu erweitern. Somit ist es Ihnen, als Absolvent eines ersten Hochschulstudiengangs, möglich eine qualifizierte Weiterbildung zu erfahren. Inhalt des Studiengangs ist dabei die Kombination von juristischen und betriebswirtschaftlichen Kompetenzen zur ganzheitlichen Weiterbildung.

Dabei zählen unterschiedliche Finanzmodule, wie zum Beispiel die Anlage von Kapital und deren Sicherung, als auch Rechtseinheiten, wie zum Beispiel Familien- und Erbrecht, zum Lernpensum. Auf eine Studiendauer von zwei Semestern mit unterschiedlichen Lernmodulen aus den Bereichen der Wirtschaftswissenschaften, Volkswissenschaften und Juristik folgt eine dreimonatige Periode in der Sie Ihre Masterarbeit durch Anwendung Ihres Wissens anfertigen. Wenn Sie bereits über einen Bachelorabschluss eines fachlich verwandten Bereichs an einer deutschen oder ausländischen Hochschule mit vergleichbarem System verfügen in dem Sie Leistungen erbracht haben, die über dem Durchschnitt liegen sind Sie für eine Zulassung zu dem Masterstudiengang Estate Planning berechtigt.

Jedoch sind zusätzlich eine Berufserfahrung von minimal zwei Jahren und fortgeschrittene Englisch sowie genügende Deutschkenntnisse gefragt. Über eine endgültige Zu- oder Absage entscheidet das zuständige Komitee der Universität Freiburg. In Ausnahmesituationen kann das Studium auch ohne vorherigen Bachelorabschluss begonnen werden. Eine mündliche Prüfung zur Beweisstellung von fachlichen und beruflichen Kenntnissen, welche die Anforderungen übertreffen, ist dabei ausschlaggebend. Mit dem Erwerb des international anerkannten MBA Titel erhalten Sie die nötige Qualifikation für potentiell ranghöhere Beschäftigungen.

Details zum MBA Estate Planning

Voraussetzungen Abgeschlossenes Erststudium / Bachelorstudium.

Die Tatsache, dass es sich um einen Onlinekurs handelt macht es notwendig, dass Sie den Umgang mit dem Computer und Internet beherrschen.
Studienbeginn Eine Aufnahme des Studiums kann sowohl zum Winter- als auch zum Sommerhalbjahr erfolgen.
Die genauen Anmeldungsfristen können Sie der Webseite entnehmen.
Studiendauer In der Regel benötigen Sie zwischen vier und fünf Studienhalbjahre um den Masterstudiengang abzuschließen.
Titel Master of Business Administration (MBA) im Fachbereich Estate Planning
Serviceleistungen Die Universität Freiburg ermöglicht es Ihnen den Studiengang auch neben dem Beruf zu absolvieren. Dies ist möglich durch die Nutzung des eLearning Konzepts der Hochschule. Außerdem können Sie, wenn Sie nicht bereits über einen Bachelorabschluss mit 210 ECTS Punkten verfügen, das Angebot zu einer Grundlageneinheit nutzen, welche sie adäquat auf den Masterstudiengang vorbereitet.
Weblink / Anbieter Universität Freiburg
Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren