Bachelor Informatik | Fernstudium

Kernthema Datengewinnung

Im Zentrum des Bachelor Studiums im Fachbereich Informatik an der IU geht stehen die Themen Datengewinnung und Datenverarbeitung. Die Praktiken des Studiums erstrecken sich auf unterschiedliche Wege, wobei die Lerninhalte in erster Linie in digitaler Form vermittelt werden.

Fokus des Studiums

Der Fokus liegt auf den Naturwissenschaften, Technik und Mathematik , wobei insbesondere auf datenrelevante Aspekte genauer eingegangen wird. Zu den formalen Bedingungen des Studiums gehört die Verwendung von Fachsoftware. Grundlegend für das Studium sind das Interesse an der Arbeit am PC/Laptop sowie technische Affinität.

Das ECTS-Punkte-System im Bachelor Informatik

Das Studium ist modular aufgebaut und wird nach ECTS-Punkten (European Credit Transfer System) bewertet. Für das Bestehen der einzelnen Module erhalten Studenten hier durchschnittlich zumeist fünf oder zehn Punkte. Sobald 180 ECTS-Punkte verdient wurden, sind die Voraussetzungen für den Bachelor erfüllt.

» Direkt zum Anbieter wechseln*

Details zum Bachelor Informatik:

Voraussetzungen: Die Voraussetzungen für ein Informatikstudium an der IU sind ein Abitur mit beliebigem Nummerus Clausus, Neugier für technische Themen aus dem breitgefächerten Bereich der EDV, sowie Interesse an dem Lösen technischer Aufgaben. Die unterschiedlichen Kernkompetenzen werden im Laufe des Studiums vermittelt, diese in die Tat umzusetzen erfordert Fleiß, der über die Herausforderungen des Abiturs hinaus geht.

Sollten bereits im Abitur merkbare Schwierigkeiten in den naturwissenschaftlichen und technischen Bereichen aufgetreten sein, ist ein Umdenken bezüglich der eigenen Arbeitsmoral erforderlich, um das Studium erfolgreich abzuschließen.
Studienbeginn und Dauer: Das Studium kann jederzeit aufgenommen werden, sodass der Studienbeginn je nach individuellen Gegebenheiten variiert. Dies hat den Vorteil, dass das Studium problemlos in unterschiedlichen Lebenssituationen realisierbar ist und an die jeweiligen Umstände und Zeitpläne angepasst werden kann. Gewählt können dabei unterschiedliche Zeitmodelle.

Insgesamt ist hier eine Studiendauer von 36 bis 72 Monaten möglich, je nachdem ob das Studium in Voll- oder Teilzeit erfolgen soll. Der Bachelor Informatik ist in insgesamt sechs Semester gegliedert, daher beträgt die Regelstudienzeit 36 Monate.
Studieninhalte: Erstes Semester: die Basis des Studiums

Im ersten Semester geht es um Grundlagen des Studiums, dazu gehören:

• Mathematik Grundlagen I
• Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
• Betriebswirtschaftslehre
• Grundlagen der industriellen Software-Technik
• Digital Skills
• Grundlagen der objektorientierten Programmierung mit JAVA

Zweites Semester: erweiterte Grundlagen

Im zweiten Semester werden die im ersten Semester erlangten Kenntnisse weiter geschult, dazu werden Kompetenzen in den folgenden Fächern vermittelt:

• Datenstrukturen und JAVA Klassenbibliothek
• Einführung in das Internet of Things
• Mathematik Grundlagen II
• Programmierung von Webanwendungen
• Requirements Engineering

Drittes Semester: Vertiefung der Kerninhalte

In diesem Semester geht es um weiterführende Kompetenzen, bisherige Inhalte werden vertiefend behandelt. Bei den einzelnen Modulen handelt es sich dabei um:

• Statistik
• Betriebssysteme, Rechnernetze und verteilte Systeme
• Algorithmen, Datenstrukturen und Programmiersprachen
• Datenmodellierung und Datenbanksysteme
• Spezifikation
• IT-Projektmanagement

Viertes Semester: Schwerpunkt IT

Hier liegt der Fokus besonders auf IT, hierzu gehören sechs verschiedene Module, durch die die Studenten einen umfassenden Einblick in die wichtigsten Bereiche gewinnen:

• IT-Servicemanagement
• Projekt: IT-Servicemanagement
• Qualitätssicherung im Software-Prozess
• Theoretische Informatik und Mathematische Logik
• Projekt: Software Engineering
• IT-Recht

Fünftes Semester: Spezialisierung und Vorbereitung auf den Abschluss

Ab diesem Semester beginnt die direkte Vorbereitung auf den Bachelorabschluss, wobei weiterführende Kompetenzen im Zentrum der Lehre stehen. Dabei geht es im Einzelnen um:

• IT-Sicherheit
• Künstliche Intelligenz
• Data Analytics und Big Data
• Seminar: Software Engineering

Wahlpflichtmodul A

Bei Letzterem haben Studierende erstmalig die Möglichkeit, sich auf bestimmte Lehrbereiche des Informatikstudiums zu spezialisieren und somit individuellen Interessen nachzugehen. Dabei besteht die Wahl zwischen folgenden Wahlpflichtmodulen:

• Software Engineering mit Python (Englisch)
• User Interface Design
• Mobile Software Engineering
• No-Frills Software Engineering
• Apple Mobile Solution Development

Sechstes Semester: Studienabschluss und finale Lerninhalte

Im letzten Semester geht es schließlich um das Schreiben der Bachelor-Arbeit. Hier wird Studierenden in erster Linie die Möglichkeit geboten, sich mit individuell gewählten Fachbereichen genauer zu beschäftigen und eine weitere Spezialisierung vorzunehmen. Studierende haben hier eine große Auswahl an über 20 verschiedenen Wahlpflichtmodulen. Genauer ist das Semester in folgende Bereiche aufgegliedert:

Wahlpflichtmodul B

• Informatik und Gesellschaft
• Bachelorarbeit

Bei den Wahlpflichtmodulen B ist die Auswahl deutlich größer als im vorherigen Semester, es kann zwischen vielen Veranstaltungen gewählt werden, auf welche im Master weiter eingegangen wird. Zu Beginn diese Semesters sollte daher die Entscheidung getroffen sein, welche Fachrichtung man im Master studieren möchte. Zu den Auswahlmöglichkeiten gehören zahlreiche Kurse aus den Bereichen Management, IT und Engineering.
Abschluss: Das Studium an der IU hat ein großes Spektrum an Themen aus dem Bereich der Informatik und der Vermarktung dieses Wissens zu bieten, wobei interessierte Studenten die Fähigkeiten erlernen, mit der Digitalisierung umzugehen und dadurch bestens mit den digitalen Herausforderungen unserer Welt fertig zu werden.
Anbieter: IU Hochschule*

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:
Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2022 - Alle Angaben ohne Gewähr / * Affiliate Links

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Details rund um Cookies, deren Verwendung und alle weiteren Informationen erhalten Sie direkt in unserer Datenschutzbestimmung. Affiliate Links / Gesponsorte Empfehlungen sind mit einem * gekennzeichnet. Erweiterte Einstellungen