Bachelor International Healthcare Management | Fernstudium

Überbrücken Sie die Kluft zwischen Industrie- und Entwicklungsländern, unterstützen Sie Bemühungen in der Digitalisierung oder fördern Sie den gleichberechtigten Zugang zu hochwertigen Gesundheitsdiensten. Der Bachelorstudiengang in International Healthcare Management bietet Ihnen die Chance, eine Karriere mit echtem Einfluss auf die Welt aufzubauen.

Durch den Aufbau einer Karriere, die sich der Verbesserung von Gesundheitssystemen auf der ganzen Welt widmet, erwarten Sie ständig aufregende neue Herausforderungen sowie die Chance, Gesundheitsprojekte auf der ganzen Welt zu entwickeln. Entwickeln Sie die Kenntnisse und Fähigkeiten, die Sie für eine erfolgreiche Karriere im Gesundheitswesen benötigen und arbeiten Sie in NGOs, Regierungsbehörden oder Krankenhäusern.

» Direkt zum Anbieter wechseln*

Details zum Bachelor International Healthcare:

Voraussetzungen: Als Voraussetzung für das Studium International Healthcare Management ist ein Abitur, Fachabitur oder eine Fachhochschulreife erforderlich.

Darüber hinaus kann das Studium auch ohne Abitur begonnen werden, wenn ein Meisterbrief, eine Aufstiegsfortbildung oder eine berufliche Praxis von mindestens drei Jahren vorliegt. Außerdem sind die Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 nachzuweisen.
Studienbeginn und Dauer: Die Studiendauer für das Studium im International Healthcare Management beträgt wahlweise 36 Monate in Vollzeit und 48 Monate oder 72 Monate in Teilzeit.
Studieninhalte: Im Bachelor-Studiengang International Healthcare Management konzentrieren Sie sich auf den Aufbau spezifischer Kenntnisse in der Betriebswirtschaft der Gesundheitsbranche. Sie werden die Prinzipien der pharmazeutischen Komponentenentwicklung, des Krankenhausmanagements, der internationalen Gesundheitssysteme und des internationalen Gesundheitsmanagements untersuchen.

Anschließend haben Sie die Möglichkeit, die Vertiefungen zu wählen, die Ihre Fähigkeiten entsprechend Ihren Interessen weiterentwickeln. Sei es durch das Eintauchen in die Struktur der pharmazeutischen Industrie, das Erlernen der Konstruktionsweise der Medizintechnik oder einfach durch die Widmung Ihrer Zeit, um an Ihren Fähigkeiten zur Geschäftsentwicklung zu arbeiten.

Unabhängig von der gewählten Spezialisierung beenden Sie Ihr Studium mit einem ausgeprägten Verständnis für die Arbeitsweise internationaler Healthcare-Unternehmen.

1. Semester

Managerial Economics, Medicine for Non-Medics I, Healthcare Management, Business 101, Introduction to Academic Work sowie Academic Integrity and Writing for Business.

2. Semester

Introduction to Health Economics, Management Accounting, International Health Systems, Principles of Management, Probability and Descriptive Statistics sowie Medicine for Non-Medics II.

3. Semester

Introduction to Hospital Management, International Marketing, Health Financing, International HR Management, Collaborative Work und Introduction to Public Health.

4. Semester

Pharmaceutical Management, Global Corporations and Globalization, Medical Information Technology and Software, Supply Chain Management I, Intercultural and Ethical Decision-Making sowie Foundations in Epidemiology and Biostatistics.

5. Semester

Wahlpflichtmodul A, Quality Management in Healthcare, Seminar: Technology in Healthcare, Agile Project Management und Global Health.

6. Semester

Wahlpflichtmodul B + C und die Bachelor Thesis.

Wahlpflichtmodul A

Health Services Industry, Pharmaceutical Industry und Medical Technology Industry.

Wahlpflichtmodul B

Studium Generale, Online and Social Media Marketing, Market Research and Product Management, Leadership and Organizational Behavior, Intercultural Psychology and CRM, Global Sourcing and Supply Chain Management, Change and Agile Management, Business Intelligence, Applied Sales, Accounting, Financing and Investment, Health Services Industry, Pharmaceutical Industry und Medical Technology Industry.

Wahlpflichtmodul C

Online and Social Media Marketing, Studium Generale, Market Research and Product Management, Leadership and Organizational Behavior, Intercultural Psychology and CRM, Global Sourcing and Supply Chain Management, Change and Agile Management, Business Intelligence, Applied Sales, Accounting, Financing and Investment, Health Services Industry, Pharmaceutical Industry sowie Medical Technology Industry.
Abschluss: Nach dem Abschluss wird der akademische Titel Bachelor of Arts (B.A.) International Healthcare Management vergeben. Mit dem Abschluss sind Sie bestens gerüstet, um eine Karriere in der Geschäfts- und Führungsabteilung verschiedener Unternehmen, Organisationen und Behörden des Gesundheitswesens einzuschlagen.

Abhängig von den Wahlfächern, die Sie während Ihres Studiums gewählt haben, und den Aspekten der Gesundheitswirtschaft, die Sie am meisten interessieren, können Sie eine Stelle in pharmazeutischen Unternehmen, Krankenhäusern oder Reha-Zentren finden.
Anbieter: IU Hochschule*

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:
Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2022 - Alle Angaben ohne Gewähr / * Affiliate Links

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Details rund um Cookies, deren Verwendung und alle weiteren Informationen erhalten Sie direkt in unserer Datenschutzbestimmung. Affiliate Links / Gesponsorte Empfehlungen sind mit einem * gekennzeichnet. Erweiterte Einstellungen