Bachelor Mechatronik | Fernstudium

Der Bachelor Mechatronik ist ein Abschluss, der auf eine Karriere im Bereich der Mechatronik vorbereitet. Mechatronik ist ein interdisziplinäres Fachgebiet, das Aspekte des Maschinenbaus, der Elektrotechnik und der Informatik miteinander verbindet. Daher verfügen die Absolventen dieses Fernstudiengangs über ein ausgeprägtes Verständnis sowohl für Hardware- als auch für Softwaresysteme. Der Lehrplan umfasst Themen wie Kalkül, Physik, Fertigungsprozesse, Kontrollsysteme und Signalverarbeitung.

Der Fernstudiengang vermittelt den Studierenden die notwendigen Werkzeuge und Kenntnisse, um mechatronische Systeme zu entwerfen, zu entwickeln und zu implementieren. Die Mechatronik ist ein Bereich des Ingenieurwesens, der mechanische, elektrische und computertechnische Prinzipien kombiniert. Der Lehrplan für das Fernstudium umfasst Kurse in Mathematik, Physik und Chemie; der Schwerpunkt des Programms liegt jedoch auf mechatronischen Konstruktionsprinzipien.

Das Programm gipfelt in einem Abschlussprojekt, in dem die Studierenden ihr Wissen auf ein reales mechatronisches System anwenden können. Nach Abschluss des Programms werden die Absolventen auf eine Karriere in den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik oder Computertechnik vorbereitet sein.

» Direkt zum Anbieter wechseln*

Details zum Bachelor Mechatronik:

Voraussetzungen: Für das Fernstudium Bachelor Mechatronik gibt es mehrere Voraussetzungen. Zunächst ist es wichtig, dass die Studierenden ein gutes Verständnis von Mathematik und Physik haben. Des Weiteren sind gute Problemlösungsfähigkeiten unerlässlich, da es im Mechatronik-Studium oft darum geht, kreative Lösungen für komplexe Probleme zu finden.

Schließlich sollte ein Bachelor-Fernstudent der Mechatronik in der Lage sein, computergestützte Konstruktionssoftware (CAD) zu verwenden, um genaue Modelle und Pläne zu erstellen. Mit diesen Fähigkeiten ist ein Bachelor-Fernstudent der Mechatronik auf eine Karriere in diesem wachsenden Bereich vorbereitet.
Studienbeginn und Dauer: Der Bachelorstudiengang Mechatronik an einer Fernuniversität ist ein Vollzeitstudiengang, der in der Regel am 1. Oktober beginnt. Der Unterricht findet online statt, und die Studierenden haben die Flexibilität, in ihrem eigenen Tempo zu studieren.

Das Programm kann in nur drei Jahren abgeschlossen werden. Die Studierenden können sich aber auch bis zu sechs Jahre Zeit nehmen, um den Abschluss zu machen. Obwohl die meisten Studierenden die vollen drei Jahre für den Abschluss benötigen, können diejenigen, die bereits Erfahrung in diesem Bereich haben, das Programm auch in einem kürzeren Zeitrahmen abschließen.
Studieninhalte: Der Bachelor-Fernstudiengang Mechatronik umfasst fünf technische Fächer, drei mathematische Fächer und ein ingenieurwissenschaftliches Fach. Die technischen Pflichtfächer sind Mechanik und Werkstoffe, Fertigungsprozesse und -systeme, Thermodynamik und Strömungsmechanik, elektrische Systeme und Geräte sowie eingebettete Systeme.

Die drei mathematischen Fächer sind Differenzialrechnung, Lineare Algebra und Wahrscheinlichkeitsrechnung. Das ingenieurwissenschaftliche Fach ist Engineering Design. Im ersten Jahr lernen die Studierenden die Grundlagen in jedem dieser Fächer.

Im zweiten und dritten Jahr nehmen sie an fortgeschritteneren Kursen teil, um ein tieferes Verständnis der behandelten Themen zu entwickeln. Fortgeschrittene Kurse können sein:

• Steuerungssysteme
• Signalverarbeitung
• Robotik
• Mechatronik-Entwurfsprojekte

Zusätzlich zu den akademischen Kursen haben die Studierenden des Bachelor-Fernstudiums Mechatronik Zugang zu verschiedenen Lernressourcen, wie z.B.:

• Lehrbücher
• Online-Vorlesungen
• Interaktive Simulationen
• Virtuelle Labore

Zum Zeitpunkt ihres Abschlusses werden die Studierenden über ein umfassendes Wissen über alle Aspekte der Mechatronik verfügen.
Abschluss: Nach Abschluss des Fernstudiums Bachelor Mechatronik erhalten die Studierenden einen Abschluss, der mit dem traditionellen Bachelor-Abschluss vergleichbar ist. Die Lehrveranstaltungen dieses Studiengangs sind so konzipiert, dass sie den Studierenden eine umfassende Ausbildung in den Bereichen Maschinenbau und Elektronik vermitteln.

Daher werden die Absolventen dieses Studiengangs auf Karrieren in einer Vielzahl von Branchen vorbereitet, darunter Fertigung, Automobiltechnik und Unterhaltungselektronik. Außerdem ist dieser Studiengang durch sein Fernstudium die ideale Wahl für Studierenden, die ihr Studium mit ihrer Arbeit oder anderen Verpflichtungen vereinbaren müssen.
Anbieter: Wilhelm Büchner Hochschule*

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:
Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2022 - Alle Angaben ohne Gewähr / * Affiliate Links

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Details rund um Cookies, deren Verwendung und alle weiteren Informationen erhalten Sie direkt in unserer Datenschutzbestimmung. Affiliate Links / Gesponsorte Empfehlungen sind mit einem * gekennzeichnet. Erweiterte Einstellungen