Master Wirtschaftsinformatik | Fernstudium

Angesichts der heutigen rapiden technologischen Entwicklung ist die Informatik ein unabdingbarer Bestandteil eines jeden Unternehmens, daher ist es wichtig, die Kenntnisse aus der Informatik mit dem des Managements zu verbinden. Der Master of Science (M. Sc.) in Wirtschaftsinformatik eignet sich daher für die Herausforderung der digitalen Transformation.

Führungskräften vermittelt es die Kompetenzen, um in höhere Positionen aufzusteigen. In diesem Fernstudiengang können Sie bis zu fünf Module aus dem Bereich der Wirtschaft und Informatik auswählen, im Kernstudium werden die aktuellen Themen der Wirtschaftsinformatik mit praktischen Aufgaben behandelt. Ihren Einstieg in das Masterfernstudium können Sie durch eine Homogenisierungsphase individualisieren.

Im weiteren Verlauf des Fernstudiums können Sie auf den Kenntnissen des Kernstudiums aufbauen, indem Sie an gewählten Projekten arbeiten. Dabei haben Sie die Möglichkeit, Ihre Führungsfähigkeiten an Forschungs- und Projektarbeiten auszubauen. In den Bereichen Projektmanagement, Softwareentwicklung und Management können Sie eine praxisnahe Vertiefung auswählen. Insgesamt gibt es im Masterfernstudiengang 90 Creditpoints, inklusive der Masterthesis.

» Direkt zum Anbieter wechseln*

Details zum Master Wirtschaftsinformatik:

Voraussetzungen: Als Voraussetzung für den Fernstudiengang sollten Sie einen Bachelor in der Informatik oder eine ähnliche akademische Ausbildung im Bereich der Informatik besitzen. Prüfungsleistungen aus dem Bachelor können bis zu 30 Creditpoints angerechnet werden.

Da der Fernstudiengang eine große Bandbreite an Themen abdeckt, vor allem in der Informatik, ist es von Vorteil, Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 zu besitzen. Sollten Sie bereits Vorleistungen auf dem Niveau eines enthaltenen Moduls erbracht haben, lässt sich dies auf Ihr Fernstudium anrechnen.
Studienbeginn und Dauer: Das Fernstudium kann zu jeder Zeit im Jahr angefangen werden und die Dauer beträgt drei Leistungssemester für Studierende mit 210 ECTS aus einem Wirtschaftsinformatik-Erststudium. In der Regel beträgt die Zeit 18 Monate, die Betreuungszeit kann dabei gebührenfrei um neun Monate verlängert werden.
Studieninhalte: 1. Semester

Im ersten Mastersemester erwarten Sie unter anderem die Module Management der digitalen Transformation, Business Analytics, Architektur- und Softwarekonzepte sowie ein Wahlpflichtmodul. Die Wahlpflichtmodule sind in zwei Bereiche aufgeteilt, einmal in das Kernstudium und in die überfachlichen Kompetenzen. Die Module sind je nach Prüfungsordnung und Ihres Erfahrungsstandes flexibel anpassbar.

Der Wahlpflichtbereich des Kernstudium enthält z. B. Module wie digitales Marketing, IT-Controlling und Recht für IT-Manager. Die Module aus den überfachlichen Kompetenzen beinhalten drei Module, wie z. B. Managementtechniken und interkulturelle Kompetenz eines davon ist.

Sie entscheiden sich für drei von den 12 Modulen des Kernstudium zur Vertiefung und jeweils ein weiteres aus dem Bereich der überfachlichen Kompetenz. Insgesamt bietet das erste Mastersemester 30 Creditpoints.

2. Semester

Im zweiten Mastersemester haben Sie die Möglichkeit, ein Modul mit einer Forschungsarbeit inkl. Fachsemester zu belegen, eine Projektarbeit ist auch noch als Modul enthalten. Der Rest vom Semester setzt sich aus Ihren gewählten Wahlpflichtmodulen zusammen, wovon zwei aus dem Bereich des Kernstudiums sind und eins aus den überfachlichen Kompetenzen. Insgesamt können Sie im zweiten Mastersemester auf 30 Creditpoints kommen.

3. Semester

Im Anschluss erwartet Sie im dritten Semester die Masterarbeit inkl. Kolloquium, wofür Sie in diesem Semester 30 Creditpoints erhalten.
Abschluss: Der Fernstudiengang wird begutachtet durch die Agentur ACQUIN und abschließenden akkreditiert durch den Akkreditierungsrat. Die staatliche Zulassung ist durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht gewährleistet.

Nach dem Abschluss haben Sie die Möglichkeit, sowohl national als auch international in verschiedenen Bereichen tätig zu werden. Als Beispiel in der IT-Abteilung eines Unternehmens, als Entwickler von Software-Produkten sowie in der Unternehmensberatung mit IT-Schwerpunkt.
Anbieter: Wilhelm Büchner Hochschule*

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:
Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2022 - Alle Angaben ohne Gewähr / * Affiliate Links

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Details rund um Cookies, deren Verwendung und alle weiteren Informationen erhalten Sie direkt in unserer Datenschutzbestimmung. Affiliate Links / Gesponsorte Empfehlungen sind mit einem * gekennzeichnet. Erweiterte Einstellungen