Berufsbegleitendes Studium / Fernstudium zum Bachelor Physician Assistance

© davis- Fotolia.com

Wer sich für ein medizinisches Studium interessiert, aber nicht die gesamten Hürden eines Medizinstudiums auf sich nehmen will, für den ist der Studiengang der "Physician Assistance" vielleicht eine gute Option.
Es werden medizinische Fachkompetenzen und praktische Fähigkeiten gelehrt, ohne dabei ein Medizinstudium ersetzen zu wollen. Dennoch befähigt der erfolgreiche Abschluss dazu, ärztliche Tätigkeiten zu übernehmen und delegierte Aufgaben auszuführen. Dabei werden Absolventen in Krankenhäusern und Polikliniken, Tageskliniken, Ärztehäusern und vielen weiteren Einrichtungen eingesetzt. Sie gelten als Schnittstelle zwischen Patient und Arzt und schließen wichtige Versorgungslücken im deutschen Gesundheitssystem.

Es handelt sich um einen relativ neuen Einsatzbereich. Absolventen sind hoch qualifiziert, unterliegen in ihrer Tätigkeit dennoch der ärztlichen Letztverantwortung.
Der Studiengang orientiert sich inhaltlich am Medizinstudium und legt großen Wert auf die Verknüpfung von Theorie und Praxis. Die Hochschule kooperiert mit über 30 Kliniken in der Umgebung der Studienorte, sodass Praxiseinsätze und Praktikumsphasen fest in das Studium integriert werden können. Insgesamt müssen fünf Praktika absolviert werden.

Nach Abschluss des Studiums werden die Absolventen verschiedenste delegierte Aufgabenfelder übernehmen. Dazu gehört die Anamneseerhebung, die Erstellung einer Verdachtsdiagnose, die Vornahme kleinerer Eingriffe, die Assistenz bei Operationen, die Unterstützung bei der Patientenberatung und -aufklärung und viele mehr. Die Aufgabenfelder sind selbstverständlich auch von den erworbenen Praxiskenntnissen und dem späteren Einsatzort der Studierenden abhängig.

Insgesamt ist zu betonen, dass es sich nicht um ein Medizinstudium handelt, sondern durch den Studiengang eine Unterstützung für die ärztliche Versorgung in Deutschland ausgearbeitet werden soll, wie es bereits in anderen europäischen Ländern der Fall ist.

Direkt zur Webseite der Carl Remigius Medical School

Details zum Studium Physician Assistance:

Zulassung Um zu einem Studium an der Carl Remigius Medical School zugelassen zu werden, müssen Bewerber bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Außerdem muss jeder Bewerber über mindestens 120 Stunden ein Praktikum im Bereich der stationären Pflege absolviert haben. Dieses kann nur nach einem schriftlichen Antrag auch noch später nachgeholt werden. Generell gelten folgende Zulassungsvoraussetzungen:

- Allgemeine Hochschulreife
- Fachgebundene Hochschulreife
- Fachhochschulreife durch erfolgreiche Meisterprüfung oder berufliche Aufstiegsfortbildung
- zweijährige Berufsausbildung mit mindestens zwei Jahren tatsächlicher Berufstätigkeit im Gesundheitswesen
Studienbeginn und Dauer Das Studium beginnt stets im September eines jeden Jahres. Studiert wird über acht Semester, was einer Zeitdauer von vier Jahren entspricht.
Studieninhalte Es handelt sich um ein sehr umfangreiches Studium mit zahlreichen Studieninhalten. Dabei werden medizinische und naturwissenschaftliche Grundlagen gelehrt, klinische Vertiefungen und Schwerpunktfächer sind teil der Ausbildung und auch fachübergreifende Soft Skills werden trainiert. Beispiele für Inhalte im medizinischen und naturwissenschaftlichen Bereich sind die Module Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie, Anamneseerhebung und Untersuchungsverfahren und Grundlagen der Biologie, Chemie und Biochemie.
Zu den sogenannten Soft Skills zählen dann Inhalte wie beispielsweise medizinische Statistik, Krisen- und Selbstmanagement, rechtliche Grundlagen, Berufsethik und Gesundheitspolitik und Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung im Gesundheitssystem. Diese Module seien hier aber nur beispielhaft genannt, da sich das Studium aus weitaus mehr und tiefgreifenderen Inhalten zusammensetzt.
Abschluss Nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums haben die Studierenden 240 ECTS erreicht und einen Bachelor of Science absolviert. Dies ist nach acht Semestern, also vier Jahren der Fall. Sie können sich fortan als Physician Assistant bezeichnen.
Anbieter Carl Remigius Medical School

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:

Werbung:
Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2020 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erweiterte Einstellungen