IT-Management

Das IT-Management stellt sich in den Unternehmen immer deutlicher als ein zentraler Bestandteil der Unternehmensführung heraus, weil es durch die Organisation moderner Arbeitsprozesse maßgebend zum wirtschaftlichen Erfolg und zur Effektivitätssteigerung im Geschäftsleben beiträgt. Die Entwicklung neuerer Organisationsprozesse, die sich beispielsweise im Intranet ausdrücken, oder moderne Unternehmensstrukturen, wie z.B. E-Business- und Commerce, lassen die Mitarbeiter im IT-Management zu gesuchten Kräften in den Unternehmen werden.

Der angebotene Fernkurs IT-Management trägt dieser Entwicklung Rechnung. Er bereitet in einem Kompaktschnellkurs darauf vor, qualifizierte Mitarbeiter im IT-Management herauszubilden, damit sie Führungsaufgaben im Rahmen von IT-Projekten übernehmen können. Der Fernkurs richtet sich insbesondere an Mitarbeiter, die im kaufmännischen Bereich tätig sind und dort z.B. informationstechnisch orientierte Funktionen als Systemkaufleute oder als Informatikleute bzw. Industriekaufleute wahrnehmen.
Aber auch für technische Berufe im informationstechnischen Bereich, beispielsweise als Webmaster oder Softwareentwickler, ist das Fernkursangebot IT-Management gedacht. Mitarbeiter, die an der Entwicklung von Projekten im Bereich Informationstechnik in ihren Betrieben Interesse haben sowie Kräfte, die an der Mitarbeit von Projekten schon beteiligt sind und vertiefendes Wissen dazu abrufen möchten, sind ebenfalls mit diesem Kurs angesprochen.

Der Fernkurs bereitet auf die betriebswirtschaftlich orientierte Leitung von IT-Projektaufgaben vor, in dem die Teilnehmer lernen, solche Projekte im Hinblick auf deren kaufmännische Transfermöglichkeiten begleitend zu konzipieren, planen und kontrollieren. Im Mittelpunkt steht dabei die Vorbereitung auf eine führende Tätigkeit, die zielorientiert und strategisch IT-Prozesse für den wirtschaftlichen Gesamterfolg des Unternehmens nutzbar macht und darüber hinaus stärkt und weiter entwickelt.

Details zum Fernkurs IT Management:

Voraussetzungen: Die erfolgreiche Teilnahme an diesem Fernkurs erfordert eine über mehrere Jahre erworbene praktische Berufserfahrung, die möglichst kaufmännisch oder technisch orientiert und idealerweise im informationstechnischen Bereich anzusiedeln ist. Sicherheit im Umgang mit dem Personal Computer und dem Internet ist zu empfehlen. Für den praktische Mitarbeit im Fernkurs ist ein Standard-Multimedia-PC mit dem Windows-Betriebssystem erforderlich.
Studienbeginn: Der Fernkurs kann zu jedem Zeitpunkt ohne Wartezeit aufgenommen werden.
 Dauer: Für die Dauer des Fernstudiums sind 12 Monate vorgesehen, wobei der Fernkurs auch schneller absolviert oder auch längere Zeit in Anspruch genommen werden kann.
 Lernstoff: Im Fernkurs IT-Management werden die Teilnehmer praxisorientiert auf Kernkompetenzen für die Aufgaben des IT-Projektmanagement vorbereitet und erwerben unter anderem Kenntnisse zu den IT-Anforderungen in den unterschiedlichen Abteilungen der Betriebe kennen. Praxisorientierung bedeutet, dass praktische Situationen, die im IT-Bereich typischerweise anfallen, in entsprechenden Aufgaben exemplarisch analysiert, geübt und einer Lösung zugeführt werden, die für das Unternehmen erfolgsversprechend sind. Diese Kenntnisse und Fähigkeiten sind schon in den ersten Phasen des Fernkurses für die konkrete Arbeitssituation abrufbar und verschaffen von Vornherein berufliche Handlungskompetenzen, die Sicherheit und Stabilität vermitteln.

Im Rahmen des Fernkurses wird vertiefendes Wissen zur Hard- und Software, zu Mulitmediaprozessen und zu Internetanwendungen vermittelt. Die Teilnehmer erhalten unter anderem Kenntnisse zum E-Commerce und dessen Sicherheitsanforderungen, zu Managementfragen im E-Business, zur Onlinewerbung und informationstechnisch orientierter Personalwirtschaft. Praktisches Wissen zum Rechnungswesen mit SAP wird in Fallbeispielen angeboten und vermittelt und eine Einführung in rechtliche Fragen im Internet geboten. Darüber hinaus werden Kenntnisse zu den Bereichen Industrie, Handel, Dienstleistungen, Banken und Finanzen vermittelt. Kostenmanagement und dessen Methoden, Effektivitätsfragen von IT-Lösungen sowie methodische Ansätze zur Analyse von Prozessen und Organisation im IT-Bereich sowie Managementaufgaben in Projektabläufen sind weitere Kompetenzbereiche, die im Fernkurs angeboten werden.
Service: Die Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) bietet einen 18-monatigen Betreuungsservice, der nach persönlicher Absprache verlängert werden kann. Dieser Service verursacht keinerlei zusätzliche Kosten und ist bereits mit der Studiengebühr bezahlt.

Darüber hinaus wird die verpflichtende Teilnahme am Online-Campus waveLearning angeboten. In diesem Service werden mit ganzheitlichem Anspruch neu entwickelte E-Lernmöglichkeiten im Internet mit traditonellen Lernformen verbunden.
Abschluss: Nach erfolgreichem Abschluss des Fernkurses werden die Teilnehmer mit dem Zeugnis der SGD ausgezeichnet, das ihre Leistungen im Rahmen des Fernkurses würdigt. Das Zeugnis findet im Wirtschaftsleben und auch in der Öffentlichkeit hohe Anerkennung und Wertschätzung. Der Fernkurs IT-Management der SGD ist von der kölner Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht staatlich zugelassen und geprüft.
Weblink zum Anbieter / Weitere Informationen: SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt
APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren