Fernstudium zum Java-Programmierer

Das Betriebssystem Linux ist ein frei verfügbares und von zahlreichen Programmierern entwickeltes System, welchen besonders auf Servern zum Einsatz kommt.

Es zeichnet sich durch Sicherheit und Stabilität aus. Sind Sie bereits in der IT tätig und möchten dieses neue Aufgabenfeld für sich erschließen?

Oder suchen Sie einen Einstieg in die IT-Branche und interessieren sich für Linux? Dann bietet Ihnen das Fernstudium Linux-Systemadministrator eine gute Basis für eine spätere berufliche Tätigkeit.

Sie erhalten neben dem theoretischen Fachwissen schon während des Fernlehrgangs Erfahrungen in der praktischen Arbeit mit LINUX, da Sie Ihr neues Wissen direkt in Übungsaufgaben testen können.

Details zum Fernkurs Java Programmierung

Voraussetzungen: Für das Fernstudium Java-Programmierer werden Sie zugelassen, wenn Sie grundlegende Kenntnisse am Computer haben. Auch fundierte Englischkenntnisse, logisches Denkvermögen und der sichere Umgang mit MS Windows werden erwartet. Zur Bearbeitung der Studienmaterialien sollte Ihnen ein PC mit Windows Vista oder 7 und einem Internetzugang zur Verfügung stehen.
Studienbeginn / Studiendauer: Der Studienbeginn ist jederzeit möglich. Das komplette Studienmaterial und die beiden Seminare können Sie in 15 Monaten bearbeiten. Hierzu werden Sie pro Woche etwa neun Stunden Zeit benötigen. Sollte Ihnen diese Zeit nicht zur vollständigen Bearbeitung ausreichen, dürfen Sie das Fernstudium Java-Programmierer kostenlos um bis zu neun Monate verlängern. Auch eine schnellere Bearbeitung ist selbstverständlich möglich.
Lerninhalte: Sie erhalten das gesamte Studienmaterial in Form von Studienheften. Sie selbst entscheiden, in welchem Tempo und zu welcher Zeit Sie diese bearbeiten. Außerdem werden im Rahmen des Fernlehrgangs zwei dreitägige Seminare zum Thema Java Grundlagen und Java Aufbau angeboten.
Gleich zu Beginn des Fernkurses befassen Sie sich mit Installationen und beginnen mit der Arbeit mit JDK 7 und Eclipse. Hierbei helfen Ihnen die Studienhefte Schritt für Schritt zu einem umfassenden Verständnis der Thematik. Einen weiteren Schwerpunkt bilden der Programmaufbau, die Datentypen und Variablen, Arrays, Zeichenketten und Kontrollstrukturen. Eine Einführung in die objektorientierte Programmierung bereitet Sie optimal auf die Praxis Ihrer späteren Tätigkeit vor.

Sie lernen außerdem Programme mit grafischen Oberflächen zu erstellen und beschäftigen sich mit der Datenspeicherung und der Wiedergewinnung von Daten. Abschließend werden Sie im Fernkurs Java-Programmierer verschiedene Programmierprojekte bearbeiten. Hierbei haben Sie die Gelegenheit, Ihr Fachwissen direkt in der Praxis zu erproben. Sollten bei diesen Projekten Fragen aufkommen, können Sie sich direkt an Ihren Fernlehrer wenden und alle Unklarheiten bezüglich der Studieninhalte beseitigen.
Abschluss: Das Fernstudium Java-Programmierer schließen Sie mit einem Zeugnis Ihrer Fernschule ab. Dieses enthält die Benotung aus Ihren eingesandten Übungsaufgaben und die inhaltlichen Schwerpunkte. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich ein Zertifikat in deutscher oder englischer Sprache ausstellen zu lassen. Hierzu müssen Sie die Abschlussprüfungen der beiden angebotenen Seminare bestehen.
Anbieter: - Institut für Lernsysteme (ILS)

- Fernakademie für Erwachsenenbildung

- Hamburger Akademie für Fernstudien (HAF)

Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren