Fernstudium betriebliches Gesundheitsmanagement

© davis- Fotolia.com

Das betriebliche Gesundheitsmanagement hat es sich zur Aufgabe gemacht, Arbeitsstrukturen und -prozesse zu verbessern, sodass sowohl Mitarbeiter als auch Unternehmen langfristig und erfolgreich arbeitsfähig bleiben. Dazu zählt unter anderem die Steigerung der Arbeitszufriedenheit, Leistungsfähigkeit, Produktivität sowie auch der Rückgang von Fehlzeiten. Mit dem Fernkurs im betrieblichen Gesundheitsmanagement erwerben Sie alle notwendigen Kenntnisse und Qualifikationen, um sowohl gesundheitserhaltende als auch gesundheitsfördernde Prozesse im Unternehmen zu planen, umzusetzen und nachhaltig zu etablieren.

Der Fernkurs eignet sich daher vor allem für Sie, wenn Sie sich beruflich in diesem Bereich orientieren möchten und bereits einige Erfahrungen in entsprechenden Berufsgruppen sammeln konnten. Ebenso können Sie den Fernkurs im betrieblichen Gesundheitsmanagement auch besuchen, wenn Sie sich in Form einer freiberuflichen Beratung verwirklichen möchten oder Projektaufgaben im Gesundheitsmanagement übernehmen. Auch als Mitarbeiter im Personalwesen oder auf Managementebene können die Inhalte dieses Fernkurses Ihre Kenntnisse in der Prävention oder auch im Bereich des Change-Managements optimal ergänzen und erweitern.

Details zum Fernkurs Gesundheitsmanagement :

Voraussetzungen: Damit Sie erfolgreich an dem Fernkurs im betrieblichen Gesundheitsmanagement teilnehmen können, sollten Sie mindestens 23 Jahre als sein, über einen mittleren Bildungsabschluss verfügen und bereits erste berufliche Erfahrungen gesammelt haben.
Studienbeginn und Dauer: Bei einer wöchentlichen Lernzeit von sechs bis acht Stunden können Sie den Kurs innerhalb von 14 Monaten erfolgreich abschließen. Sollten Sie mehr Zeit benötigen, lässt Sie der Anbieter die Regelstudienzeit um bis zu sieben Monate kostenlos überschreiten. Ebenso können Sie den Kurs jedoch auch entsprechend verkürzen, sofern Sie wöchentlich mehr als acht Stunden in das Lernen der Studienhefte investieren.
Lerninhalte: Aufgeteilt auf 14 Studienhefte, erhalten Sie einen umfangreichen Einblick in zwölf Module – beginnend beim Gesundheitsbegriff sowie den Grundlagen zwischen Zusammenhängen von Arbeitswelt und Gesundheit. Darauf aufbauend erhalten Sie Einblick in die Modelle rund um Beanspruchung und Belastung während der Arbeitszeit. Hierzu zählen unter anderem auch das Demand-Control-Model sowie die Aussagemöglichkeiten von Stress- und Fehlzeitenreports.

Im Modul der Gefährdungsbeurteilung und Gefährdungsanalyse sowie im Modul Stress und Burnout lernen Sie alles Wichtige rund um Warnsignale, Diagnose, Nutzen und Prävention. Damit Sie Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements zudem erfolgreich konzeptionieren und einleiten können, erhalten Sie alle Kenntnisse rund um Funktionen, Prozesse, Mitarbeiterpartizipation und rechtliche Grundlagen des betrieblichen Eingliederungsmanagements.

Ebenso lernen Sie in entsprechenden Modulen umfangreiche Präventionsmaßnahmen kennen und können mit Abschluss des Fernkurses sogar eigene Seminare inhaltlich unterlegen und kennen alle Tricks und Tipps rund um die Beratung und Gesprächsführung. Zur Ergänzung aller theoretischen Grundlagen erhalten Sie in den letzten Modulen noch einen Einblick in die Existenzgründung im betrieblichen Gesundheitsmanagement sowie in entsprechende Berufsfelder, sodass Sie mit dem Abschluss des Fernkurses in der Lage sind, das passende Unternehmen mit entsprechendem Tätigkeitsfeld zu finden. Abgerundet werden die Studienhefte durch ein dreitägiges Seminar in Hannover, welches für den Erwerb des Abschlusszertifikats erfolgreich abgeschlossen werden muss.
Abschluss: Mit dem erfolgreichen Abschluss aller Fernkurshefte sowie der entsprechenden Einsendeaufgaben erhalten Sie durch die Fernschule ein Abschlusszeugnis im „betrieblichen Gesundheitsmanagement“.

Sollten Sie daraufhin auch die Abschlussprüfung erfolgreich gemeistert haben, erhalten Sie durch den Anbieter das Zertifikat im „betrieblichen Gesundheitsmanagement“ sowie das entsprechende IHK-Zertifikat. Für den internationalen Gebrauch können alle Dokumente auch in englischer Sprache ausgestellt werden.
Anbieter: - Institut für Lernsysteme (ILS)

- Fernakademie für Erwachsenenbildung

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:

Werbung:
Impressum/ Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2020 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren