Fernstudium Online-Marketing-Manager

© davis- Fotolia.com

Schenkt man dem Bundesverband Digitaler Wirtschaft Glauben, dann handelt es sich beim Online-Marketing-Manager um den meistgefragten Fachberuf bundesweit. Der Grund hierfür kann vor allem in der wachsenden Online-Präsenz unterschiedlicher Unternehmen zu suchen sein. Nur wenn ein Unternehmen sichtbar und professionell in den Medien positioniert ist, hat es auch einen langfristigen und nachhaltigen Wettbewerbsvorteil gegenüber vergleichbaren Konkurrenten.

Mit dem Fernkurs zum/r geprüfte/n Online-Marketing-Manager/in erhalten Sie alle notwendigen Kenntnisse, um in dem branchenübergreifenden Markt erfolgreich tätig zu werden. Beginnend bei den Grundlagen der Programmierung von Websites bis zu Strategien, Tools und Techniken – der Fernkurs bereitet Sie auf alle Bereiche des Online-Marketing vor und unterstützt Sie sogar bei Ihrer eigenen Gründung.

Der Fernkurs passt daher optimal zu Ihnen, wenn Sie bereits im IT-Bereich, Vertrieb oder einem Tätigkeitsfeld mit Marketingbezug beruflich tätig waren und sich gezielt im Online-Marketing weiterbilden möchten. Ebenso eignet sich der Fernkurs für alle Personen, die aus den Berufsfeldern des klassischen Marketings stammen und sich im Online-Sektor weiterqualifizieren möchten. Natürlich bietet der Kurs auch allen Personen mit eigenen Unternehmen hilfreiche Hinweise und neue Erkenntnisse, um das eigene Unternehmen erfolgreich auf dem Markt platzieren zu können.

Details zum Fernkurs Online-Marketing-Manager :

Voraussetzungen: Damit Sie erfolgreich an dem Fernkurs zum/r geprüfte/n Online-Marketing-Manager/in teilnehmen können, sollten Sie gute Computer-Anwenderkenntnisse mitbringen und einen sicheren Umgang mit den gängigen Betriebsprogrammen sowie dem Internet verfügen. Darüber hinaus können Grundkenntnisse in der englischen Sprache für das Verständnis der Lerninhalte hilfreich sein.
Studienbeginn und Dauer: Bei einer wöchentlichen Lernzeit von etwa acht Stunden können Sie den Kurs bereits innerhalb von zwölf Monaten abschließen. Sollten Sie wöchentlich weniger Zeit in die Studienhefte investieren, können Sie diese Regelstudienzeit auch um sechs Monate kostenlos überschreiten. Bei einer höheren Arbeitszeit pro Woche verkürzt sich die Kursdauer dementsprechend.
Lerninhalte: Damit Sie einen erfolgreichen Einstieg in das Online-Marketing-Management erhalten, werden Sie zunächst mit den grundlegenden Rahmenbedingungen vertraut gemacht. Dazu gehört nicht nur die Webentwicklung, sondern vor allem auch die gestalterischen Grundlagen mit CSS3 sowie HTML5. Darauf aufbauend erhalten Sie eine Einführung in die Grundbegriffe und Strategien von Marketingkonzepten sowie den Instrumenten zur Analyse und Auswertung bereits umgesetzter Strategien.

Beide Module können Sie anhand praktischer Beispiele erproben und sogar selbst für Ihren individuellen Gebrauch anwenden. Dabei werden Sie von Online-Experten Schritt für Schritt in die neuen Techniken und Tools eingeführt. Unterstützung erhalten Sie dabei zudem durch die kostenlose Software und damit verbundene praktische Aufgaben. Darüber hinaus lernen Sie, wie erfolgsversprechende Online-Anzeigen und Kampagnen mit Google-Ads geschaltet werden und welche Funktion Keywords erfüllen.

Damit Ihre Internetpräsenzen nicht nur über Kampagnen und Werbung aufgerufen werden, lernen Sie im Modul „SEO“ alle Grundlagen der Suchmaschinen-Optimierung und des -Advertisings kennen. Unterstützt werden Sie dabei von den Tools Google Ads, Analystics, Google Marketing Platform und AdMob. Abgerundet wird der Fernkurs im Online-Marketing-Management mit den Modulen zur Gestaltung eines Onlineshops sowie zu den rechtlichen Vorschriften und Regelungen.
Abschluss: Mit dem erfolgreichen Abschluss aller 14 Studienhefte sowie den entsprechenden Einsendeaufgaben erhalten Sie durch den Anbieter ein Abschlusszeugnis im Online-Marketing-Management. Sollten Sie zudem auch die Prüfungsarbeit erfolgreich abgeschlossen haben, erhalten Sie ein Abschlusszertifikat als „geprüfte/r Online-Marketing-Manager/in“. Für den internationalen Gebrauch können beide Dokumente auch in englischer Sprache ausgestellt werden.
Anbieter: - Institut für Lernsysteme (ILS)

- Fernakademie für Erwachsenenbildung
Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2020 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren