Es gibt eine große Vielfalt an therapeutischen Berufen. Das Bildungswerk für therapeutische Berufe (BTB) bietet die verschiedensten therapeutischen Ausbildungen per Fernlehrgang an. Im Folgenden erfahren Sie das Wichtigste zum Fernlehrgang "Psychologischer Berater mit zusätzlicher Fachrichtung Entspannungspädagogik".

Der Fernlehrgang richtet sich in erster Linie an alle, die ein Interesse an psychologischer Beratung hegen und sich vorstellen können, ihren Lebensunterhalt mit dieser Tätigkeit zu bestreiten. Aber auch Personalverantwortliche, Betriebsräte und betriebliche Vorgesetzte profitieren durch den Erwerb von fundiertem psychologischem Wissen. Darüber hinaus ist der Abschluss der Ausbildung auch für alle Angehörigen medizinischer, beraterischer oder pädagagogischer Berufe erstrebenswert.

» Direkt Kurs- und Detailinfos vom BTB anfordern

Details zum Fernkurs:

Voraussetzungen: Der Fernlehrgang setzt vom Teilnehmer zunächst ein Mindestalter von 25 Jahren und seelische Stabilität voraus.

Im Falle einer laufenden psychotherapeutischen Behandlung muss der behandelnde Arzt die seelische Stabilität schriftlich bestätigen.
Weiterhin wird ein Realschulabschluss oder der Abschluss einer Berufsausbildung mit Berufserfahrung und mindestens ein Jahr allgemeine Berufsausbildung benötigt.
Beginn- und Dauer: Die Ausbildung kann jederzeit begonnen werden, auch der berufsbegleitende Abschluss ist möglich. Sie dauert regulär 18 Monate , im Einzelfall kann aber auch etwas anderes vereinbart werden.
Inhalte: Der Lerninhalt gliedert sich in spezfische Lerninhalte für die Ausbildung zur psychologischen Beratung und zur Entspannungspädagogik.

Lerninhalte für die Psychologische Beratung

Im Rahmen der Ausbildung zum psychologischen Berater wird den Teilnehmenden die Kommunikation und der Umgang mit Klienten, grundlegende Coachingtechniken und -methoden und der Beratungsprozess vermittelt. Weiterhin erlernen die Auszubildenden Konfiltmanagement, Erlangung von Autonomie und Souveräntität durch Selbstregulation und den Weg in die Selbständigkeit . Außerdem lernen sie psychiatrische und neurologische Störungsmuster kennen.

Lerninhalte für die Entspannungspädagogik

Im Zusammenhang mit der Entspannungspädogik liegt der Schwerpunkt auf autogenem Training und dem Erwerb von grundlegendem Wissen zum Nerven-, Hormon-, und Muskelsystem . Zudem eignen sich die Auszubildenden pädagogische und psychologische Grundlagen an. Auch psychatrische Krankheitsbilder, Komplikationen, die bei einem Entspannungsverfahren auftreten können, und Berufs- und Gesetzeskunde sind integriert.

Lernmaterialien und Lernaufwand

Die genannten Lerninhalte werden hauptsächlich durch die Bearbeitung von Studienbriefen erworben, welche mit Übungen, Aufgaben und Praxisbeispielen gefüllt sind. Hinzu kommen Zwischentests nach jedem Studienbrief, um den eigenen Fortschritt zu überprüfen, und Audiodateien zum zweckmäßigen Üben des autogenen Trainings und der Muskelrelaxation.

Das sorgfältige Bearbeiten der Studienbriefe und das praktische Üben des autogenen Trainings und der progressiven Muskelrelaxation erfordert in etwa einen wöchentlichen Aufwand von 9 Stunden .
Abschluss: Der Abschluss des Fernlehrgangs wird durch das Absolvieren von zwei schriftlichen (Online-)Abschlussprüfungen erreicht.

Der Ausgebildete erhält als Zeugnis jeweils ein Zertifikat zum psychologischen Berater und ein Zertifikat zum Enstpannnungspädagogen . Außerdem erhält er zwei Studienbescheinigungen , die alle Lerninhalte gesondert nennen.
Anbieter: BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:
Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2022 - Alle Angaben ohne Gewähr / * Affiliate Links

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Details rund um Cookies, deren Verwendung und alle weiteren Informationen erhalten Sie direkt in unserer Datenschutzbestimmung. Affiliate Links / Gesponsorte Empfehlungen sind mit einem * gekennzeichnet. Erweiterte Einstellungen