Fernstudium zur Betreuungskraft

Per Fernstudium die Altenbetreuung lernen und zur Betreuungskraft werden.

Die Ergebnisse demografischer Untersuchungen belegen, dass die Gesellschaft zunehmend altert. Trotz medizinischer Fortschritte bedeutet dies jedoch auch, dass der Bedarf an pflegerischen Fachkräften sich stetig erhöhen wird. Hierunter fallen nicht nur gute medizinische und pflegerische Betreuungsangebote, sondern vor allem auch eine umfangreiche seelische, geistige sowie soziale Betreuung. Mit dem Fernkurs in Altenbetreuung gemäß § 87b III SGB XI erhalten Sie alle nötigen Kenntnisse, um vielfältige Betreuungsangebote für Menschen mit unterschiedlichem sozialem Bedarf zu erstellen und durchzuführen. Die gesetzliche Zusatzbezeichnung beim Fernkursangebot stellt sicher, dass Sie mit Abschluss des Kurses alle staatlichen Vorgaben für Ihre zukünftige Tätigkeit in einer Pflegeeinrichtung erfüllen und somit in diesem Bereich beruflich tätig werden können.

Der Fernkurs kann durch die flexible Zeiteinteilung bequem von zuhause durchgeführt werden. Ebenso können Sie jedoch die Lerninhalte auch dual zu Ihrer beruflichen Tätigkeit absolvieren, ohne einen Verdienstausfall zu riskieren. Der Fernkurs eignet sich daher vor allem für Sie, wenn Sie als Betreuungskraft in einer Einrichtung im Pflegebereich arbeiten möchten. Ebenso bietet Ihnen der Kurs auch grundlegende Kenntnisse, wenn Sie eventuell aus privaten Gründen in der Betreuung pflegebedürftiger älterer Menschen tätig werden müssen.

-
Direkt zur Webseite des Anbieters der Studiengemeinschaft Darmstadt wechseln

-
Hier den kostenfreien Studienführer zum Fernkurs anfordern

Details zum Fernkurs Betreuungskraft:

Voraussetzungen: Um an dem Fernkurs teilnehmen zu können, setzt die SGD keine speziellen Voraussetzungen fest. Somit benötigen Sie keinen besonderen Schulabschluss oder Bildungsstand. Dennoch sollten Sie über den nötigen Respekt gegenüber Menschen mit Pflegeanspruch oder auch mit einer Behinderung sein. Charaktereigenschaften wie beispielsweise ein aufgeschlossenes, freundliches und teamfähiges Auftreten sind daher von besonderer Relevanz.
Studienbeginn: Da es sich hierbei um einen staatlich anerkannten Fernkurs handelt, welcher sich nicht an spezielle Schul- oder Semestertermine orientieren muss, können Sie den Kurs zu jeder Zeit beginnen. Nach erfolgreicher Anmeldung werden Ihnen die Lernunterlagen auf postalischem Weg zugestellt, die Sie nachfolgend in einem eigenen Arbeitstempo ohne Leistungs- oder Zeitdruck erarbeiten können.
Studiendauer: Ausgehend von einer wöchentlichen Bearbeitungszeit von etwa neun Stunden können Sie den Kurs schon innerhalb von zwölf Monaten erfolgreich absolviert haben. Ebenso besteht hier jedoch auch die Chance, verschiedene Inhalte Ihren individuellen Wünschen entsprechend zu vertiefen und den Fernkurs somit optional zu verlängern. Der Betreuungsservice der Fernschule wird Ihnen für einen Zeitraum bis zu 18 Monaten gewährt. Bei individueller Absprache kann auch eine weitere Verlängerung über diesen Zeitraum hinaus vereinbart werden.
Lerninhalte: Aufgeteilt auf zwölf Lernhefte erhalten Sie einen Überblick über alle relevanten Inhalte Ihrer zukünftigen Tätigkeit. Angefangen bei den Grundlagen der Betreuung und Pflege werden Sie zunächst in die Grundsätze der Tätigkeit eingeführt. Darauf aufbauend erhalten Sie einen Einblick in die psychologischen Aspekte des Alterns sowie Krankheitsbilder älterer Menschen. Abgerundet wird der Fernkurs unter anderem durch Rechtskunde sowie Ernährungskurse. Der Online-Zugang zum E-Campus, waveLearn, ermöglicht Ihnen zudem, Aufgaben auch via Internet zu lösen oder neue Lerninhalte über multimediale Methoden zu erlernen.
Abschluss: Nach der erfolgreichen Bearbeitung aller Lernunterlagen erhalten Sie durch die SGD eine Bestätigung Ihrer Teilnahme und den Abschluss des Kurses in Form eines SGD-Abschlusszeugnisses. Sofern Sie ebenso zusätzliche Praktika und Erste-Hilfe-Kurse absolviert haben und nachweisen können, erhalten Sie zudem das SGD-Zertifikat. Der Abschluss des Fernkurses wird in allen Bereichen der Altenbetreuung, Wirtschaft sowie auch Öffentlichkeit anerkannt und ist bundesweit staatlich geprüft und zugelassen.
Weblink: SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt
Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren