Evangelische Fachhochschule Hannover

Die Evangelische Fachhochschule Hannover befindet sich seit ihrem Gründungsjahr 1971 in Trägerschaft der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers. Am 1. September 2007 wurde sie in die Fachhochschule Hannover als Fakultät V- Diakonie, Gesundheit und Soziales eingegliedert. Die Fakultät mit den vier verschiedenen Fachbereichen Pflege und Gesundheit, Religionspädagogik und Diakonie, Heilpädagogik und Soziale Arbeit umfasst insgesamt rund 1000 Studierende. Neben einer fundierten Theorienvermittlung, wird viel Wert auf eine praktische Ausrichtung der Studiengänge gelegt.

Studienform:
Neben Vollzeitstudiengängen werden auch einige Studiengänge berufsbegleitend angeboten.

Studiengänge:
Als Fakultät V- Diakonie, Gesundheit und Soziales ist die Evangelische Fachhochschule Hannover in vier Abteilungen unterteilt:
- Pflege und Gesundheit
- Religionspädagogik und Diakonie
- Soziale Arbeit
- Heilpädagogik

Insgesamt werden vier Bachelorstudiengänge, zwei Masterstudiengänge und noch auslaufende Diplomstudiengänge in diesen Fachbereichen angeboten. Besonderheiten:
Bei einigen Studiengängen sind Vorpraktika im sozialen Bereich notwendige Kriterien im Zulassungsverfahren.

Weblink: www.fakultaet5.fh-hannover.de

APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Kontakt / Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2017 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren