Universität Bayreuth

Die Universität Bayreuth gehört zu den jüngsten Universitäten in Deutschland. Sie wurde erst 1975 gegründet, hat sich aber in der kurzen Zeit ihres Bestehens zu einem leistungsstarken Institut für Lehre und Forschung entwickeln können.

Die bayrische Universität ist Mitglied in einem weitverzweigten Netz internationaler Forschungskooperationen und besitzt Partneruniversitäten in aller Welt.

Hohe Standards

Das Studium in Bayreuth ist von einer besonderen Nähe zur Forschung geprägt, um den Studierenden den Einstieg in das spätere Berufsleben zu erleichtern und sie bestmöglich auf die Praxis vorzubereiten. Die Studenten können von einer individuellen Betreuung und den hohen Leistungsstandards, die diese Universität kennzeichnen, profitieren.
Die sechs Fakultäten bieten Studiengänge an, die von naturwissenschaftlich-ingenieurtechnischen über rechts- und wirtschaftswissenschaftliche bis hin zu kultur- und sprachwissenschaftlichen Ausrichtungen reichen. Auch berufsbegleitende Studiengänge können absolviert werden. Eine Besonderheit in Bayreuth ist das Konzept, das für den Studiengang Sportökonomie entwickelt wurde. Dieses ist seit 1985 zum Maßstab für das Studium des Sportmanagements geworden.

Neben diversen Studiengängen in einem einzigen Fach, die mit einem Abschluss als Bachelor of Arts oder Science enden, werden auch Bachelor-Studiengänge in Kombinationsfächern angeboten. Einige Fachrichtungen, die man in Bayreuth belegen kann, seien hier genannt: Ethnologie, Kultur- und Sozialanthropologie, angewandte Informatik, Biochemie, Polymer- und Kolloidchemie, Deutsche Sprache und Literatur, Anglistik, Geoökologie, Internationale Wirtschaft & Entwicklung, Jura, Mathematik, Polymer- und Kolloidchemie, Technomathematik, Wirtschaftsingenieurwesen und internationale Wirtschaft & Entwicklung, um nur einige zu nennen. Die jeweils zu erreichenden Abschlüsse sind ebenfalls entweder ein Bachelor of Arts oder Bachelor of Science.

Die Lehramtsstudiengänge, die in Bayreuth auch auf dem Studienplan stehen, werden mit einem Bachelor of Education, im Fach Jura mit dem Staatsexamen, abgeschlossen.

In vielen Fachrichtungen ist auch ein weiterführendes Studium zum Master of Science oder Master of Arts möglich. Im Allgemeinen gibt es in Bayreuth keine Zulassungsbeschränkungen für die Bachelorstudiengänge, wobei in manchen Fachrichtungen, wie zum Beispiel Sport, vorher eine Eignungsfeststellung erfolgt.

Für die meisten Masterstudiengänge ist dagegen eine Bewerbung erforderlich und es sind natürlich entsprechende Vorqualifikationen nachzuweisen.

Beratung und Betreuung

Die zentrale Studienberatung ist den Studieninteressierten bei der Wahl des passenden Studiums behilflich und berät in allen Fragen rund um das Studium. Auch während des Studiums und danach stehen den Studierenden, den Absolventen und Promovenden kompetente Ansprechpartner zur Verfügung. Zu Fragen der Finanzierung des Studiums existieren ebenfalls spezielle Beratungsangebote. Das Studium in Bayreuth ist mit einer Studiengebühr von 400 Euro pro Semester belegt, die ab 2013 auf 500 Euro steigen wird. Unter bestimmten Voraussetzungen kann die Gebühr reduziert werden oder ganz entfallen. Die Uni Bayreuth ist Mitglied im Elitenetzwerk Bayern, das besonders begabten und motivierten Studenten und Doktoranden die Möglichkeit gibt, sich in speziellen Fachrichtungen weiterzubilden, wobei hier der Focus vor allen Dingen auf den modernen Wissenschaften des physikalischen Bereichs liegt.

Die Wagnerstadt Bayreuth als Studienort

Die Uni Bayreuth bietet gute Voraussetzungen für ein gelungenes Studium, denn die Studenten können sich neben der individuellen Betreuung auch an dem reichhaltigen Kulturangebot der Wagnerstadt erfreuen. Bayreuth liegt in einer grünen Umgebung, die die vielfaltigsten Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung bietet. Die große Auswahl an Bädern und Thermen sowie der Golfplatz und die vielen Wanderwege bieten beste Bedingungen für die Erholung nach einem anstrengenden Studientag.


APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren