Berufsbegleitendes Studium / Fernstudium zum Master VWL - Volkswirtschaftslehre

Dieser Masterstudiengang im Fachbereich Volkswirtschaftslehre ist das aufbauende Element auf ein vorangegangenes Erststudium. Inhalt ist die vertiefte Auseinandersetzung mit den bereits erlernten Grundlagen aus der Wirtschafts-, Betriebs- und Volkswissenschaft.

Das Fernstudium bereitet die Absolventen auf einen Einstieg in ranghöhere Arbeitspositionen und eine eventuelle Promotion vor. Beschäftigungen in Finanz oder Umweltinstitution sind nur zwei von einer Vielzahl von zukünftigen Möglichkeiten. Strukturell sind zwei Abschnitte zu unterscheiden. Im ersten werden Lernmodule belegt, die teilweise verpflichtend sind und teilweise aus einem Angebot gewählt werden können.
Insgesamt sind acht Fächer zu belegen, die jeweils durch schriftliche Examen überprüft werden. Bei Interesse oder bei der Intention einen besonderen guten Abschluss zu erwerben können auch zwei zusätzliche Lerneinheiten absolviert werden, was zur Folge hat, dass nur sechs von diesen für Ihre Endnote von belangen sind. Im zweiten Teil muss der Studierende eine Lehrveranstaltung besuchen, wofür er im vorhinein eine Hausarbeit anfertigen muss.

Abschließend muss jeder Student eine eigenständige Masterthese erstellen, in der er das Erlernte widerspiegeln soll. Alle Überprüfungen müssen mindestens mit einer 4 absolviert werden, um das Fortschreiten im Studienablauf gewährleisten zu können. Die Lernmodule werden weitestgehend virtuell, auf Fernlehrbasis vermittelt.

Details Masterstudium VWL - Volkswirtschaftslehre:

Voraussetzungen Ein Zertifikat über ein abgeschlossenes Diplom- oder Bachelorstudium gilt als Grundvoraussetzung für die Teilnahme am Fernstudium.

Dabei muss die Hälfte der Inhalte vom Fachbereich Volkswissenschaften gewesen sein. Gemessen wird dies anhand des Bachelorstudiums, welches von der Fernuniversität Hagen im betreffenden Fachbereich angeboten wird.
Studienbeginn Interessenten für den Fernstudiengang, die die vorausgesetzten Bedingungen erfüllen, können Sich sowohl zum Winter- als auch zum Sommerhalbjahr einschreiben.
Studieninhalte Für das Fernstudium verpflichtend ist die Belegung zweier Kurse. Der detaillierten Auseinandersetzung mit mathematischen Aspekten der Wirtschaftswissenschaft sowie die analytische Betrachtung und Erstellung von Ökonomiemodellen.

Die Wahlfächer, aus welchen acht belegt werden müssen, betreffen unterschiedliche Fachbereiche, die mit der Volkswirtschaft einhergehen.

Beispiele sind Problemzonen wirtschaftspolitischer Zusammenhänge, Dienstleistungsplanung und rechtliche Hintergründe im Wettbewerb.
Studiendauer Die Mindestlänge des Fernstudiums startet bei zwei Jahren und kann je nach zeitlichen Gegebenheiten eines jeden Studenten auch mehrere Jahre betragen.
Creditpoints Insgesamt können 120 Creditpoints erworben werden, wobei die einzelnen Lernmodule 10 ECTS und die Masterthesis 30 ECTS umfassen.
Abschluss Master of Science in Volkswirtschaftslehre
Anbieter Fernuni Hagen
APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren