Berufsbegleitendes Studium / Fernstudium zum Master Security Management

Voraussetzungen: Bachelor oder anderer Hochschulabschluss in den Fächern Informatik, Wirtschaftsinformatik, Nachrichtentechnik, Elektrotechnik oder Sicherheitsmanagement (Bewertung von mind. 2,0) . Erfahrungen im Bereich IT- oder Gebäudesicherheit
Dauer: Minimum 3 Semester
Studienfächer: - Security Management
- IT-Sicherheit
- Mathematische und physikalische Grundlagen
- Recht- und Betriebswirtschaftslehre
- Sonstige Studienleistungen
- Wahlpflichtfächer und Projekte
- Masterseminar
- Masterarbeit
Studienformen: Teilzeitstudium (je 2 oder 4 Semesterwochenstunden)
Ausblick: Tätigkeitsfelder in den unterschiedlichsten Bereichen möglich:
- Informationssicherheits- Management
- Konzernsicherheit
- Sicherheitsbeauftragter
- Produkt-/Technologie- Implementierer
- Softwareentwickler
- Forensische Ermittler
- Berater Gebäude- und Personensicherheit
- Krisenmanager
Besonderheiten: Intensive Betreuung der Studierenden in Klein- und Kleinstgruppen. Vermittlung von theoretischem Wissen, wissenschaftlicher Kenntnisse und praktischer Fertigkeiten verläuft parallel.
Das Institut: Mehr als 2.600 junge Leute studieren in modernen Labors und Unterrichtsräumen auf einem parkähnlichen Campus. In den drei Fachbereichen Technik, Wirtschaft sowie Informatik und Medien werden attraktive, zukunftsweisende Studiengänge angeboten.
Hochschule: FH Brandenburg

Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren