Studium Sozialwissenschaften/Sozialkunde

Gesellschaften sind der zentrale Betrachtungsgegenstand in den Sozialwissenschaften und der Sozialkunde. Erforscht wird, wie Gruppen entstehen, welche Mechanismen in ihnen wirken, wie diese mit anderen Gruppen in Interaktion treten, wie äußere Faktoren auf Gruppen wirken und welche Rolle Individuen in einer solchen Gruppe spielen. Mit einem Abschluss im Bereich der Sozialwissenschaften und Sozialkunde haben Sie vielfältige Möglichkeiten für den Berufseinstieg.

Studienmöglichkeiten und Abschluss

Ein Studium im Bereich der Sozialwissenschaften und Sozialkunde ist an verschiedenen Hochschulen in Deutschland möglich. Angeboten werden Bachelorstudiengänge mit sechs Semestern Dauer und Masterstudiengänge mit vier Semestern Dauer. Im ersten Schritt erwerben Sie je nach Hochschule den akademischen Grad Bachelor of Arts oder Bachelor of Science und im zweiten Schritt den Master of Arts oder Master of Science. Anschließend ist an den meisten Hochschulen auch eine Promotion möglich.

Studieninhalte und Besonderheiten

Den Einstieg in das Studium der Sozialwissenschaften und Sozialkunde erhalten Studenten durch eine Beschäftigung mit der Geschichte der Soziologie. Im Rahmen dieser theoretischen Auseinandersetzung mit der Fachentwicklung werden auch die Theorien bedeutender Soziologen behandelt. Danach lernen Sie, was eine Gesellschaft ausmacht, mit welchen Modellen Sie diese analysieren können, welche Faktoren für die Integration von Bedeutung sind, welche Formen der Macht es in Gesellschaften gibt und wie soziale Ungleichheit entsteht.

Hierzu werden Sie umfangreich Lektüre zu Rate ziehen und sich mit den einzelnen Aspekten der Gesellschaft intensiv befassen. Ebenfalls ein wichtiger Studieninhalt ist die empirische Sozialforschung. Sie erfahren in Ihrem Bachelorstudium, wie eine Studie geplant und umgesetzt wird, mit welchen Methoden Messdaten erhoben werden können und wie diese auszuwerten sind. An den meisten Hochschulen werden Sie eigenständig oder in einer Gruppe mit anderen Studenten selbst eine kleine Feldforschung durchführen. Ebenfalls Teil des Studiums ist ein Praktikum.

In den meisten Fällen wird es in der vorlesungsfreien Zeit absolviert und von den Studenten selbstständig geplant. In einem anschließenden Masterstudium spezialisieren Sie sich auf einen Bereich der Sozialwissenschaften.

Berufliche Perspektiven für Absolventen

Ein klassisches Berufsbild gibt es für Sozialwissenschaftler und Soziologen nicht. Aufgrund Ihrer breiten Streuung an Fachwissen können Sie ganz unterschiedliche Arbeitsplätze ausfüllen und neben einer Anstellung auch selbstständig als Berater tätig werden. Nicht nur der deutsche Arbeitsmarkt kommt hierzu in Frage. Sehr gut bezahlte Jobs sind in der Meinungsforschung zu finden. Bei der Personalarbeit befassen sich Absolventen mit der Einstellung und Weiterbildung von Arbeitskräften und auch die Sozialarbeit mit Jugendlichen und Senioren ist ein möglicher Aufgabenbereich. Hierbei werden Sie verwaltende und planerische Aufgaben übernehmen.

Ein weiterer Aufgabenbereich ist in den so genannten Public-Affairs-Agenturen zu finden, wo Absolventen sich auf die Lobbyarbeit spezialisieren. Statt in die Wirtschaft zu gehen, bleiben viele Absolventen auch an der Hochschule und steigen nach einer Promotion in die Forschung und Lehre ein. Sie können nach dem Studium mit einem Masterabschluss mit einem Einstiegsgehalt von rund 32.000 Euro pro Jahr rechnen. Durch praktische Berufserfahrungen, Sprachkenntnisse, Weiterbildungen und Auslandssemester steigen die Gehaltsaussichten beim Berufseinstieg erheblich.

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:
Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2022 - Alle Angaben ohne Gewähr / * Affiliate Links

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Details rund um Cookies, deren Verwendung und alle weiteren Informationen erhalten Sie direkt in unserer Datenschutzbestimmung. Affiliate Links / Gesponsorte Empfehlungen sind mit einem * gekennzeichnet. Erweiterte Einstellungen