Master Sicherheits- und Katastrophenmanagement | Fernstudium

Der Fernstudiengang für den Master im Bereich Sicherheits- und Katastrophenmanagement bildet Studierende neben ihrem Beruf als potenzielle Führungskräfte in der Sicherheitsbranche aus. Der Fernstudiengang strebt einen Master of Business Administration (MBA) an und vermittelt wissenschaftliche Grundlagen und praxisnahe Kenntnisse für den bevorstehenden Karriereweg.

Während die Studierenden im Basisstudium zunächst die fundamentalen Konzepte und Methoden des Sicherheits- und Katastrophenmanagements erlernen, können sie sich anschließend in den Bereichen Strategie und Führung fortbilden. Schließlich wählen sie flexibel ihre eigene Spezialisierung gemäß ihrer Interessen und Karrierevorstellungen: Die unterschiedlichen Wahlmodule vermitteln branchenspezifische Kenntnisse und Kompetenzen von Kommunikation bis Einsatzmedizin.

Karrieremöglichkeiten mit dem MBA Sicherheits- und Katastrophenmanagement:

Nach Abschluss des Fernstudiengangs können Absolvierende in führenden Karrieren in der Sicherheitsbranche arbeiten. Die Bereiche sind vielfältig und richten sich auch nach den Spezialisierungen in den Wahlmodulen. Zu den Karrierewegen gehören Jobs in der Unternehmensberatung, in der Risikobewertung und -bewältigung oder in den Sicherheitsabteilungen internationaler Organisationen.

Das Fernstudium an der Fresenius Hochschule ist flexibel gestaltbar, Studierende können sich neben ihrem Beruf online weiterbilden. Die Hochschule bietet Interessierten zudem die Möglichkeit, sich den Fernstudiengang in einem vierwöchigen Probemonat unverbindlich anzuschauen.

» Direkt zum Anbieter wechseln*

Details zum Master Sicherheitsmanagement:

Voraussetzungen: Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Fernstudiengang Sicherheits- und Katastrophenmanagement im Master zu belegen – auch ohne Bachelorstudium.

Grundsätzlich ist ein abgeschlossenes Bachelorstudium mit mindestens 210 Credit Points die Voraussetzung für das Masterstudium. Auch andere akademische Abschlüsse – etwa Diplom, Staatsexamen oder Magister – können Interessierte zur Zulassung qualifizieren.

Zusätzlich zum ersten Hochschul-Abschluss benötigen sie außerdem erste Berufserfahrungen von mindestens zwei Jahren in Vollzeit in einem fachnahen Bereich zum angestrebten MBA-Fernstudium. Interessierte mit einem Bachelor-Abschluss über lediglich 180 Credit Points müssen eine fachspezifische Berufserfahrung von mindestens 2,5 Jahren in Vollzeit vorlegen.

Außerdem müssen Studieninteressierte Deutsch- und Englischkenntnisse auf B2-Niveau gemäß des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen nachweisen können.

Studieren ohne Bachelor:

Auch Interessierte ohne Bachelor können sich für den Masterstudiengang an der Fresenius Hochschule bewerben. Sie benötigen stattdessen eine Hochschulzugangsberechtigung, eine abgeschlossene Berufsausbildung und anschließende fachnahe Berufserfahrungen in Vollzeit über eine Dauer von mindestens vier Jahren. Zusätzlich dazu müssen sie eine Eignungsprüfung der Fresenius Hochschule absolvieren.
Studienbeginn und Dauer: Der Fernstudiengang Sicherheits- und Katastrophenmanagement im Master beginnt jährlich jeweils zum Sommer- und Wintersemester und dauert zwischen drei und sechs Semestern. Eine Bewerbung ist das ganze Jahr über möglich. Nähere Informationen zu den Startterminen gibt es in den virtuellen Informationsveranstaltungen für die Fernstudiengänge der Hochschule Fresenius. 
Studieninhalte: Die Studierenden erhalten durch die Verbindung von Theorie und Praxis fundierte Kompetenzen im Bereich des Sicherheits- und Katastrophenmanagements. In den Modulen erlernen sie in der Basis des Fernstudiengangs Konzepte, Methoden und sozialwissenschaftliche Aspekte des Fachbereichs.

Im weiteren Studienverlauf folgen Module in den Bereichen Prävention, Corporate Social Responsibility (CSR) und Controlling sowie zwei Wahlmodule zur fachspezifischen Spezialisierung.

Die beiden Wahlmodule können die Studierenden je nach ihrem Wunschfokus aus einer Auswahl von 13 Modulen aussuchen.Diese vervollständigen die Spezialisierung in den Bereichen Gefahrenabwehr, Krisenmanagement, Risikomanagement, Einsatzmedizin oder Kommunikation.
Abschluss: Der Fernstudiengang vermittelt Lerninhalte und Kompetenzen, mit denen die Studierenden für Führungsrollen in der Sicherheitsbranche ausgebildet werden. Am Ende des Fernstudiums führen sie ein eigenes empirisches Forschungsprojekt durch und schreiben ihre Masterarbeit. Nach Erlangen der 90 Credit Points schließen die Studierenden ihr Fernstudium mit einem Master of Business Administration ab. 
Anbieter: Hochschule Fresenius*

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:
Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2022 - Alle Angaben ohne Gewähr / * Affiliate Links

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Details rund um Cookies, deren Verwendung und alle weiteren Informationen erhalten Sie direkt in unserer Datenschutzbestimmung. Affiliate Links / Gesponsorte Empfehlungen sind mit einem * gekennzeichnet. Erweiterte Einstellungen