Master Coaching und Supervision | Fernstudium

Dieser Masterstudiengang richtet sich an Menschen, die eine Karriere im Bereich Coaching und Supervision anvisieren. Über vier Semester bereitet dieses Studium mit wissenschaftlich fundierter Theorie und praxisbezogenen Modulen ihre Absolventinnen und Absolventen auf die zukünftigen Herausforderungen im Beruf vor. Neben dem Grundlagenwissen zu unterschiedlichen Theorien und Beratungskonzepten, werden den Studierenden insbesondere Kompetenzen in den Bereichen Beobachtung, Analyse und Reflexion vermittelt.

Die Inhalte und Techniken bereiten somit souverän auf die Rolle eines/einer Berater/in, Coaches oder Supervisor/in vor. Das Online-Studium kann jederzeit begonnen werden, erfolgreich wird es mit dem staatlich anerkannten Titel Master of Arts beendet (insgesamt 120 ECTS). Der Masterstudiengang wurde so konzipiert, dass er sich sowohl an Vollzeit-Studierende wie auch an berufsbegleitende Absolventinnen/-en richtet.

» Direkt zum Anbieter wechseln*

Details zum Master Coaching und Supervision:

Voraussetzungen: Grundsätzlich regelt jede Hochschule und Universität ihre Zulassungen selbst. Allgemein gelten folgende Nachweise als Grundvoraussetzung, um für dieses Studium zugelassen zu werden:

• Ein erfolgreich abgeschlossenes Erststudium an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule/ Universität. Die Abschlussnote muss mindestens befriedigend sein.
• Mindestens 240 ECTS auf Deinem Studienkonto aus einem Erststudium: Du erhältst einen direkter Zugang zum Master-Studium, wenn Du darüber hinaus einen Nachweis über eine mindestens einjährige qualifizierte Berufserfahrung erbringen kannst. Es wird vorausgesetzt, dass Du Deine berufliche Erfahrung nach dem Erststudium erworben hast.

Wer mindestens ein Jahr qualifizierte Berufserfahrung nachweisen kann, welche im Anschluss des Erststudiums erworben wurde, ist ebenfalls zugangsberechtigt. Alternativ können die beruflichen Erfahrungen während des Masterstudiums erworben und als Nachweis eingereicht werden.

Für Studierende aus dem Ausland gilt:

• Einreichung von einem Nachweis über die Erlangung der erforderlichen Deutschkenntnisse. Der Spracherwerb darf nicht länger als zwei Jahre zurückliegen. Als Nachweis wird von ausländisch Studierende ebenso ein deutscher Bildungsabschluss anerkannt.
Studienbeginn und Dauer: Du kannst jederzeit mit diesem Studium beginnen. Das Online-Studium ist so ausgelegt, dass ein Lernen von jedem Ort aus möglich ist, vorausgesetzt eine Internetverbindung ist gegeben.

Wer das Studium in Vollzeit absolviert, ist in zwei Jahren mit dem viersemestrigen Studiengang durch. Teilzeit-Studierende, die berufsbegleitend an der Formation teilnehmen, können die Studiendauer auf bis zu vier Jahre ausdehnen.
Studieninhalte: Vier Semester durchläufst Du wissenschaftlich ausgelegte und an der Praxis orientierte Pflicht- und Wahlmodule. Entsprechend erlangst Du so herausragende Selbstbeobachtungs-, Reflexions-, Gestaltungs- und Evaluationskompetenzen, die Du anschließend im Berufsalltag für die Beratung, das Coachings oder die Supervision erfolgreich nutzen kannst. Die einzelnen Inhalte im Semester-Überblick:

Erstes Semester:

• Einführung in das Coaching
• Gesprächsführung und Kommunikationstechniken
• Forschungsmethodik
• Lern- und Entwicklungstheorien
• Ethik- und Wertemanagement
• Grundlagen der Selbstreflexion

Zweites Semester:

• Persönlichkeitspsychologie
• Gesprächsführung und Umgang mit Konflikten
• Krisenintervention
• Projekt: Entwicklung von Teams
• Seminar: Virtuelles Coaching und Selbstcoaching
• Selbstreflexion: Professionelle Haltung und Interaktion

Drittes Semester:

• Methoden im Coachingprozess
• Projekt: Konzepterstellung und Live Coaching
• Wahlpflichtmodul A und Wahlpflichtmodul B

Viertes Semester:

• Masterarbeit

Im Wahlpflichtmodul A vertiefst Du in Selbstreflexion eines der folgenden Praxisfälle: Coaching, Agiles Coaching oder virtuelles Coaching. Im Wahlmodul B stehen Dir zusätzlich praxisorientierte Inhalte als Auswahl zur Verfügung, unter anderem Organisationsanalyse und -entwicklung, Systemisches Coaching und Supervision, Human Performance und Kompetente Gesprächsführung.
Abschluss: Staatlich anerkannter Master of Arts (M.A.) mit 120 ECTS.
Anbieter: IU Hochschule*

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:
Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2022 - Alle Angaben ohne Gewähr / * Affiliate Links

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Details rund um Cookies, deren Verwendung und alle weiteren Informationen erhalten Sie direkt in unserer Datenschutzbestimmung. Affiliate Links / Gesponsorte Empfehlungen sind mit einem * gekennzeichnet. Erweiterte Einstellungen