Master Cyber Security | Fernstudium

Der Studiengang Master in Cyber Security ist sehr begehrt, hat aber strenge Zugangsvoraussetzungen. Die Arbeit als Experte für Cyber Security ist sehr wichtig, denn in einer digitalen Gesellschaft spielt die Sicherheit vor Angriffen aus dem Netz eine sehr große Rolle. Experten mit einer entsprechenden fachlichen Qualifikation können zu jeder Zeit mit attraktiven Stellenangeboten rechnen und sind sehr gefragt.

Die Cyber Security ist ein sich stetig veränderndes und wachsendes Berufsfeld. Das hängt auch mit der sich verändernden digitalen Welt zusammen. Fast täglich werden neue Innovationen entwickelt, die ihren praktischen Nutzen haben. Gleichzeitig sind diese Innovationen ein Sicherheitsrisiko und müssen entsprechend bewertet und abgesichert werden. Genau hier kommen die Experten für Cyber Security in das Spiel. Die gefragten Fachleute kennen sich aus und sind oft der wichtigste Bestandteil im Rahmen der Personalplanung eines Unternehmens. Dieser Studiengang ist ideal für Technikfans, Programmierexperten und Computer-Nerds. Er bietet herausragende berufliche Perspektiven und eine hohe internationale Anbindung.

» Direkt zum Anbieter wechseln*

Details zum Master Cyber Security:

Voraussetzungen: Die grundsätzliche Zugangsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Grundstudium aus dem Bereich der IT, der Wirtschaftsinformatik oder aber der technischen Informatik oder der Medieninformatik. Die Gesamtnote sollte mindestens "Befriedigend" ausgefallen sein und insgesamt müssen 180 ETCS erworben worden sein.

Studienanfänger aus einer anderen Fachrichtung müssen mindestens 30 ETCS aus dem Studienbereich der Informatik vorweisen können. Der Nachweis über die englische Sprache ist zwingend erforderlich und erfolgt in der Regel über TOEFL. Ein Zugang über eine Masterzugangsprüfung ist möglich, hängt allerdings vom Ermessen der jeweiligen Hochschule ab.
Studienbeginn und Dauer: Der Studienbeginn ist bei einem Fernstudium frei wählbar. Für ein ortsgebundenes Studium können die Zeiten für den Studienbeginn variieren. Die Regelstudienzeit beträgt 24 - 48 Monate.
Studieninhalte: Schon im ersten Semester werden die Studenten mit einem ausführlichen Seminar konfrontiert. Allgemeine Themen, wie IT-Governance, sowie Programmierkenntnisse werden vertieft. In aktuellen Studiengängen wird ein sehr großer Wert auf die Programmiersprache Phyton gelegt. Diese ist für die Sicherheitsbranche im IT-Bereich unverzichtbar. IT-Governance, sowie allgemeine rechtliche Rahmenbedingungen für die IT-Sicherheit sind ebenfalls Schwerpunkte des ersten Semesters.

Das zweite Semester fokussiert sich auf die allgemeinen Bereiche der IT-Sicherheit und der Cyber-Sicherheit. Netzwerktechnik und IT-Infrastrukturen werden ebenfalls vertieft behandelt. Das Management der IT-Sicherheit, aber auch der richtige Umgang im Katastrophenfall werden ebenfalls vertieft. Die theoretische Informatik ist als neues Studienfach in vielen Studiengängen integriert worden und gilt als wichtiges Zukunftsgebiet in der Informationswissenschaft.

Im dritten Semester müssen zwei Wahlpflichtmodule erfolgreich absolviert werden, um die Zulassung für das vierte Semester erhalten zu können. Zu den Wahlpflichtmodulen gehören allgemeine Themen wie Blockchain, oder Cyberkriminalität. Aber auch vertiefende Module Künstliche Intelligenz, oder aber Data Science haben einen sehr hohen Stellenwert.

Die Themen der Wahlpflichtmodule sind vorgegeben und konzentrieren sich auf neue Studieninhalte mit Auswirkung auf das spätere Berufsleben. Sie dienen der Schwerpunktbildung, aber auch der allgemeinen Weiterbildung im Bereich der Cyber Security.

Das vierte Semester ist auf die Master-Arbeit fokussiert. Diese muss selbständig geschrieben werden und dient als Nachweis der erworbenen Fähigkeiten aus dem Studium.
Abschluss: Der erfolgreiche Abschluss des Studiums führt zu einem Master of Science (M.Sc.). Dieser Titel ist international anerkannt und erlaubt eine weitere Tätigkeit in diesem Bereich in Führungspositionen. Auch eine lehrende Tätigkeit, oder weitere forschende Tätigkeiten sind mit diesem Titel möglich.
Anbieter: IU Hochschule*

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:
Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2022 - Alle Angaben ohne Gewähr / * Affiliate Links

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Details rund um Cookies, deren Verwendung und alle weiteren Informationen erhalten Sie direkt in unserer Datenschutzbestimmung. Affiliate Links / Gesponsorte Empfehlungen sind mit einem * gekennzeichnet. Erweiterte Einstellungen