Bachelor KI und Maschinelles Lernen | Fernstudium

Künstliche Intelligenz revolutioniert bereits jetzt unsere Wirtschaft, unseren Alltag und unsere Gesellschaft. Ob medizinische Forschung, selbstfahrende Autos oder die Suche nach neuen Materialien in der Industrie – ohne Künstliche Intelligenz oder Methoden wie Maschinelles Lernen sind die gewaltigen Datenmengen der Informationsgesellschaft nicht mehr zu bewältigen.

Immer mehr Staaten und Konzerne beteiligen sich an der Forschung auf diesem Gebiet. Das Fernstudium Bachelor KI und Maschinelles Lernen erlaubt Ihnen, diesen Wandel aktiv mitzugestalten und ermöglicht Ihnen somit – auch berufsbegleitend und auf Ihre zeitlichen Ressourcen zugeschnitten - eine staatlich anerkannte akademische Ausbildung, die Ihnen die theoretischen Grundlagen der KI-Programmierung und KI-Anwendung vermittelt.

» Direkt zum Anbieter wechseln*

Details zum Bachelor KI und Maschinelles Lernen:

Voraussetzungen: Sie benötigen Abitur oder die fachgebundene Hochschulreife oder Fachholschulreife oder Hochschulzulassungsberechtigung (anerkannt vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst) oder eine bestandene Hochschulzugangsprüfung (HZP) nach 2 Leistungssemestern.
Studienbeginn und Dauer: Sie können das Fernstudium KI und Maschinelles Lernen jederzeit beginnen – an 365 Tagen im Jahr. Es dauert 6 Leistungssemester; die Regelstudienzeit beträgt 36 Monate. Die Betreuungszeit kann gebührenfrei um 18 Monate verlängert werden. Insgesamt müssen 180 Creditpoints (ECTS) absolviert werden.
Studieninhalte: Der Fernkurs KI und Maschinelles Lernen vermittelt Ihnen die Grundlagen der Informatik, beginnend von mathematischen Grundkonzepten über die Erfordernisse objektorientierter Programmierung. Sie erhalten aber auch die betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Grundlagen für KI-Anwendungen, erfahren, was man unter Künstlicher Intelligenz eigentlich versteht und lernen Software Engineering und Description Logic, um Ihren Code zu perfektionieren.

In höheren Semestern beginnen Sie mit der Aneignung von Methoden des Maschinellen Lernens und der eigentlichen KI-Programmierung. Projektmanagement und wissenschaftliches Arbeiten stehen ebenso auf dem Programm.

Praxis sammeln Sie von Anfang an: Bereits am Ende des Ersten Semesters können Sie in einem Einführungsprojekt die gelernten Inhalte umsetzen und so ein tieferes Verständnis der theoretischen Grundlagen erarbeiten.

Dem Grundlagenstudium folgt das Kern- und Vertiefungsstudium im 5. und 6. Semester. Mit Datenvisualisierung und entsprechenden -tools stellen Sie die Ergebnisse Ihrer KI dar. Big Data und Data Science erlaubt Ihnen, große Datenmengen durch maschinelle Methoden wie Deep Learning zu analysieren und zu verwerten.

Auch Kompetenzen abseits des Programmierens werden trainiert. Kommunikation lernen Sie ebenso wie Führung, sodass Sie nach Ihrem Fernstudium auch verantwortliche Positionen in großen, internationalen Teams übernehmen können. Künstliche Intelligenz kann – wie jede neue Technologie – auch missbraucht werden.

Im Fach KI-Anwendungen und Ethik werden Sie für diese Gefahren sensibilisiert. Ihre persönlichen Interessen nehmen Sie durch Wahlpflichtmodule im 4. und im 6. Semester wahr. So können Sie frühzeitig mit der Spezialisierung auf jene Bereiche beginnen, die Ihnen am Herzen liegen.
Abschluss: Den Abschluss Ihrer akademischen Ausbildung bildet die Bachelorarbeit (inklusive Kolloquium), woraufhin Sie Ihr Fernstudium KI und Maschinelles Lernen mit dem Bachelor of Science (B.Sc.) abschließen.

Vorteile und Perspektiven

Da Sie diese Kenntnisse auch praktisch anwenden lernen, stehen Ihnen als Absolventin oder Absolvent zahlreiche Karrieremöglichkeiten offen. Egal ob IT-Projektmanagement, KI-Programmierer, IT-Training oder Consulting: Sie haben das notwendige Know-how, um so sowohl im staatlichen Bereich als auch bei internationalen Konzernen, der Industrie oder im Handel IT-Infrastrukturen mit Künstlicher Intelligenz und Maschinellen Methoden aufzubauen und zu betreiben oder Entwicklungsteams bzw. Forschungsteams zu leiten.

So werden Sie nicht nur die Welt gestalten, in der wir künftig leben werden, sondern erwerben orts- und zeitunabhängig beste Karrierechancen auf dem wichtigsten technologischen Zukunftsmarkt weltweit.
Anbieter: Wilhelm Büchner Hochschule*

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:

» INFOS ANFORDERN:


Werbung:
Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2022 - Alle Angaben ohne Gewähr / * Affiliate Links

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Details rund um Cookies, deren Verwendung und alle weiteren Informationen erhalten Sie direkt in unserer Datenschutzbestimmung. Affiliate Links / Gesponsorte Empfehlungen sind mit einem * gekennzeichnet. Erweiterte Einstellungen