Fernstudium zum Referent für interne Unternehmenskommunikation

Der internen Kommunikation in einem Unternehmen kommt ein immer größerer Stellenwert zu. Sie ist ein Instrument zur Bindung der Mitarbeiter an den Konzern, Vermittlung von Informationen und zum Teambuilding.

Deshalb wird Sie auch auf der Ebene des Managements immer häufiger gezielt eingesetzt.

Wie Sie die verschiedenen Instrumente der internen Kommunikation gezielt einsetzen können, das lernen Sie im Fernstudium Unternehmenskommunikation innerhalb eines Jahres.

Anschließend sind Sie in der Lage, die Unternehmenskultur gezielt zu steuern und positiv zu beeinflussen. Dadurch werden Sie im späteren Berufsleben zur Verbesserung des Arbeitsklimas und zur Zufriedenheit der Mitarbeiter beitragen und werden zu einer wichtigen Fachkraft besonders in größeren Unternehmen.

Details zum Fernkurs:

Zugangsvoraussetzungen Das Fernstudium Unternehmenskommunikation können Sie mit unterschiedlichen Voraussetzungen beginnen. Einerseits werden Sie zugelassen, sofern Sie nach einem mittleren Bildungsabschluss eine kaufmännische oder verwaltende Ausbildung absolviert und bereits erste Berufserfahrung im Kommunikationsbereich gesammelt haben.

Sofern Sie keine entsprechende Ausbildung nach Ihrem Schulabschluss vorweisen können, sollten Sie über drei Jahre Berufserfahrung verfügen. Alternativ dazu berechtigt Sie auch ein entsprechendes Hochschulstudium zur Teilnahme am Fernkurs. Hierbei ist keine weitere Berufserfahrung erforderlich.
Studienbeginn Der Studienstart kann frei gewählt werden.
Studiendauer Bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von sechs Stunden an den Studienunterlagen werden Sie das Fernstudium Unternehmenskommunikation nach zwölf Monaten abschließen. Sollten Sie schneller voran kommen, können Sie die Studienzeit auch verkürzen und eine Verlängerung um bis zu sechs Monate ist ebenfalls kostenlos möglich. Sie benötigen für die Bearbeitung der Studienunterlagen außerdem einen PC mit Headset und Internetzugang.
Studieninhalte Im Rahmen des Fernkurses erhalten Sie 15 Studienhefte und eine Lernsoftware, welche Sie in die Techniken der Präsentation einführt. Diese Studienhefte bearbeiten Sie nach Ihrem eigenen Tempo und Zeitplan. Ebenso können Sie an zwei Webinaren teilnehmen, welche online stattfinden und Ihnen Übung und einen Austausch mit anderen Fernstudenten ermöglichen.

Inhaltlich steigen Sie in die Thematik der internen Kommunikation in einem Unternehmen mit der Behandlung der Grundlagen ein. Anschließend werden Sie die strategische Ausrichtung der Kommunikation genauer betrachten und sich den verschiedenen Medien für die interne Kommunikation widmen. Auch die Möglichkeiten der verschiedenen Social Media Plattformen für die interne Kommunikation widmen Sie sich ausführlich.

Außerdem erhalten Sie einen Einblick in die Organisations- und Kommunikationspsychologie. Danach schauen Sie sich die Rolle der Kommunikation in Veränderungsprozessen, auf der Führungsebene, in Krisen und mit Mitarbeitern an. Abgerundet wird Ihr neues Fachwissen durch die Bereiche Controlling, Moderations- und Präsentationstechniken und rechtliche Grundlagen.
Abschluss Nachdem Sie alle Studienhefte bearbeitet und die darin enthaltenen Übungsaufgaben bearbeitet und an Ihre Fernschule geschickt haben, erhalten Sie ein Abschlusszeugnis, auf dem die Durchschnittsnote der Übungsaufgaben und alle Studieninhalte vermerkt sind. Die Erstellung einer Projektarbeit und die Teilnahme an den angebotenen Webinaren führen außerdem dazu, dass Ihre Fernschule Ihnen ein Zertifikat als geprüfter Referent für interne Unternehmenskommunikation ausstellt.
Anbieter: - Institut für Lernsysteme (ILS)

- Fernakademie für Erwachsenenbildung

APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren