Berufsbegleitendes Studium / Fernstudium zum Bachelor BWL - Betriebswirtschaftslehre an der FH Kaiserslautern

Nicht jeder hat die Möglichkeit, ein klassisches Studium aufzunehmen. Deswegen gibt es mehr und mehr Fernstudiengänge, bei welchen Studienmaterialien zuhause durchgearbeitet werden können. Sowohl Berufstätige, als auch Hausfrauen erhalten dadurch die Möglichkeit, neues Wissen zu erwerben und in der Berufswelt vollkommen neu durchzustarten.

Vor allem der Bereich Betriebswirtschaft garantiert heutzutage eine gute Anstellung. Gern gesehen sind hauptsächlich Bewerber, welche nicht nur ein betriebswirtschaftliches Grundlagenstudium belegt haben, sondern sich auch auf einen Bereich spezialisiert haben und dort mit Wissen glänzen können.

Der den Studiengang Bachelor Betriebswirtschaft wird für alle Interessenten angeboten. Angesprochen werden dabei hauptsächlich Berufstätige, welche einen ersten Hochschulabschluss erwerben möchten.
Was den Inhalt des Studiengangs Bachelor Betriebswirtschaft anbelangt, so wurde bei der Konzeption darauf geachtet, dass eine fundierte betriebswirtschaftliche Hochschulausbildung, welche die Absolventen auf den Arbeitsmarkt vorbereitet, stattfindet. Außerdem gibt es unterschiedliche Schwerpunkte, auf welche sich die Studenten spezialisieren können. Dies ermöglicht es, die Studieninhalte gezielt auf die berufliche Praxis individuell anzupassen.

Details zum Fernstudium - B.A Betriebswirtschaft:

Voraussetzungen Für das Studium Bachelor Betriebswirtschaft gibt es bestimmte Zulassungsvoraussetzungen, welche von den Interessenten erfüllt werden müssen. Sie müssen entweder über die Hochschulreife, die Fachhochschulreife oder einen berufsqualifizierenden Abschluss mit zweijähriger Berufserfahrung verfügen. Alternativ dazu können Sie das Studium Bachelor Betriebswirtschaft auch aufnehmen, wenn Sie einen Meisterabschluss beziehungsweise einen vergleichbaren Abschluss besitzen.
Studieninhalte Vermittelt werden im Studiengang Bachelor Betriebswirtschaft hauptsächlich betriebswirtschaftliche Grundlagen. Darüber hinaus erhalten alle Studenten die Möglichkeit, im achten und neunten Semester eine Schwerpunktwahl für den berufsbegleitenden Studiengang zu wählen.

Zunächst wird aber das Grundlagenstudium absolviert, welches die Lerninhalte zu den Bereichen Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht, Quantitative Methoden und Methodenkompetenz beinhaltet. Besonders von Vorteil ist, dass gleichzeitig auch soziale Kompetenzen vermittelt sowie das Organisationstalent gefördert wird. Die Schwerpunkte hierbei sind Energie- und Umweltmanagement, Banking und Insurance, Sport- und Eventmanagement, sowie Unternehmensgründung und Unternehmertum.

In insgesamt 10 Semestern erfolgt die Vermittlung der Lerninhalte und neuen Kompetenzen durch die moderne Kombination verschiedenster Lehrformen. Dabei werden Selbstlernphasen abgelöst von E-Learning-Einheiten und Präsenztagen. Für die Präsenztage ist es erforderlich, die Fachhochschule Kaiserslautern im Standort Zweibrücken aufzusuchen.

Für insgesamt zwei Semester wählen die Studenten beim Studiengang Bachelor Betriebswirtschaft einen Schwerpunkt, für welchen sie sich interessieren. Dadurch hat jeder die Möglichkeit, die Studieninhalte an die berufliche Praxis oder den angestrebten Bildungswunsch individuell anzupassen. Im letzten Semester wird dann die Bachelorarbeit angefertigt. Alle Studenten müssen hierfür selbstständig ein wissenschaftliches Fachproblem bearbeiten und anschließend einem Kolloquium präsentieren.

Wer sich nicht sicher ist, ob der Studiengang Bachelor Betriebswirtschaft für ihn das Richtige ist, der hat die Möglichkeit, zunächst ausführliches Informationsmaterial der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen zu bestellen. Dies gibt allen Interessenten die Möglichkeit, sich intensiv mit dem Studiengang und dem, was sie in diesem erwartet, auseinander zu setzen.

Das Studium Bachelor Betriebswirtschaft, welches von der ZFH in Kooperation mit der Fachhochschule Kaiserslautern vermittelt wird, ist akkreditiert. Dies gewährleistet, dass die Studenten den bestmöglichen Nutzen aus dem Fernstudium ziehen können. Darüber hinaus ist gewährleistet, dass der erworbene Abschluss auch international anerkannt wird. Absolventen bekommen hierdurch die Möglichkeit, sich nach dem Studium auf eine Tätigkeit im Ausland oder bei einem international agierenden Unternehmen zu spezialisieren.
Studiendauer Absolviert werden kann der Fernstudiengang Bachelor Betriebswirtschaft in 10 Semestern. Zwar kann das Studium sowohl zum Sommersemester als auch zum Wintersemester aufgenommen werden, Interessenten sollten aber die jährlichen Bewerbungsfristen beachten. Für das Sommersemester sollte die Bewerbung vom 1. November bis zum 15. Januar erfolgen, für das Wintersemester gilt als Bewerbungsfrist der 1. Mai bis zum 15. Juli.
Abschluss Wer den Studiengang Bachelor Betriebswirtschaft erfolgreich besucht und die Bachelorarbeit besteht, der erhält den international anerkannten akademischen Grad Bachelor of Arts (B. A.).
Anbieter FH Kaiserslautern
Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren